Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplattenplatz verschwunden auf dem Server - keine Ahnung wie...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: punics

punics (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2009, aktualisiert 18:45 Uhr, 4197 Aufrufe, 12 Kommentare

Eigenschaften des Laufwerks melden keinen Speicherplatz - Überprüfung bringt keine Übereinstimmung

Hallo alle zusammen,

da bin ich wieder... Diesmal mit einem total außergewöhnlich und verrindes Prolblem zurück.

Hintergrund:
Wir haben einen Kunden, der einen Server besitzt. (Richtig nur einen) Dieser ist DC, Exchange und wird als Ablage für ihre Dateien (vor allem Bilder) genutzt.
Vor einigen Wochen erhielten wir einen Anruf, dass keine Mails mehr empfangen werden. Wir hatten es untersucht und haben festgestellt, dass es an den Speicherplatz liegt.
Vorerst wurden unnötige Dateien verschoben bzw. entfernt.

Jetzt wirds interessant...:
Laut den Eigenschaften des Laufwerks sind nur noch wenige GB frei.
ABER.... wenn wir die Größen (unter den Eigenschaften) der Ordner, die in diesem Laufwerk ist, zusammen zählen bekommen wir eine Differenz von ca 26 GB.
Es scheint so als hätten sich die 26 GB in Luft aufgelöst. Meine 2 Vorgesetzten haben es sich schon angeschaut, wir wissen da nicht weiter.


Bitte an euch:
Wisst ihr wie man da vorgehen könnte? Was die Ursache sein kann? Und vor allem wie man es löst? Die Aktionen, die meine Vorgesetzten gemacht haben brachten keine Fortschritte.


PS:
Bitte an euch, nicht sagen laut dem Motto: ....Soll er sich mal eine neue zusätzliche Festplatte kaufen....
Der Kunde ist leider dafür.... zu kniggrig!!! Tick schon beim Wort kaufen und zahlen aus.


Danke für eure zusätzlichen Mühen und Arbeit schon im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen punics
Mitglied: Dieter-56
17.03.2009 um 19:42 Uhr
hallo,

schon mal versucht die festplatte über die computerverwaltung neu einzulesen ??

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
17.03.2009 um 19:43 Uhr
Evtl liegts an Systemschattenkopien. Kannst du in der Systemsteuerung deaktivieren........

Ansonsten:

Wiederherstellungspunkte
Papierkorb^^

du kannst dir als Admin über die cmd mithilfe von " vssadmin List ShadowStorage " oder " vssadmin list shadows " die Größe der Punkte anzeigen lassen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.03.2009 um 20:27 Uhr
Hallo punics,

du hast aber beachtet, daß der keim Kauf angegebene Wert für die Plattengröße vom tatsächlichen abweicht? Stichwort: die Hersteller arbeiten mit einem Faktor 1000 für die Umrechnung von MB zu GB.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: DC15
18.03.2009 um 08:56 Uhr
Sehr merkwürdiges Problem...
Wird die Platte denn in der Datenträgerverwaltung richtig angezeigt?

Ich würde mal probieren die HDD mit Partition Magic (o.ä) auszulesen und dann ggf. die bestehende Partition verkleinern und eine neue (mit 20 oder 25 Gb) anlegen, damit sollten der verschwundene Speicherplatz in der neuen Partition wieder angezeigt werden.
Wenn der Speicherplatz dann als neues Laufwerk wieder da ist kannst du ja diese Partition wieder löschen und dann die uhrsprüngliche Partitionsgröße wieder herstellen.

Mach aber sicherheitshalber ein Image von der Platte falls was zerschossen wird.

Ich weiß natürlich nicht ob es so funktioniert aber einen versuch ist es auf jeden Fall wert.

Gruß
--DC--
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.03.2009 um 10:07 Uhr
Hallo,

es ist aber auch ein Unterschied wie groß eine Datei ist und welchen Speicherplatz sie wirklich auf der Festplatte belegt. bei vielen kleinen Dateien ist der Verlust größer als bei wenigen Großen. Das hängt mit der Blockgröße des Dateisystems zusammen. Und zwar wenn ich ich 1kb große Datei auf einem FS mit 4 kb Blockgröße ablege, dann wird die Datei also einen "Verbrauch" von 4 kb haben, also das vierfache ihrer eigentlichen Größe.
Bitte warten ..
Mitglied: punics
18.03.2009 um 12:43 Uhr
Hallo n.o.b.o.d.y,

deine Idee klingt vorerst mal plaubsibel. Aber ein Unterschied von 26 GB????
Ich untersuche es mal und sammle mal da Infos drüber. Werd mich dann gleich melden.

Mit freundlichen Grüßen punics
Bitte warten ..
Mitglied: punics
18.03.2009 um 12:59 Uhr
Stichwort: die Hersteller arbeiten mit einem Faktor 1000 für die
Umrechnung von MB zu GB.

Hallo geTuemll,

danke vorerst für deinen Beitrag. Aber ich glaube du hast mich nicht verstanden.
Info: die Gesamtgröße der Festplatte wurde EBENFALLS von den Eigenschaften der Partition abgelesen!

Wenn es das mit dem Umrechnen wär, stell ich mir das bisschen komisch vor bei 26. Umrechnung in binär 110010.
Das ist komisch.

Mit freundlichen Grüßen punics
Bitte warten ..
Mitglied: punics
18.03.2009 um 13:05 Uhr
schon mal versucht die festplatte über die computerverwaltung neu einzulesen ??


Hallo Dieter_56,

vorerst mal an alle: Danke, dass ihr so schnell geantwortet hab.

An dich Dieter:
Was bewirkt das neu einlesen? Geht das auf dem DC gut?
Kann ich aber mal versuchen auszuprobieren.

Mit freundlichen Grüßen punics
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
18.03.2009 um 13:50 Uhr
....und ich wette, dass es die Schattenkopien sind .........
Bitte warten ..
Mitglied: punics
18.03.2009 um 18:32 Uhr
Zitat von mkuchen:
....und ich wette, dass es die Schattenkopien sind .........

Hab nochmal mit meinem Vorgesetzten gesprochen,...
Schattenkopien waren niemals für das Laufwerk aktivert worden.
D.h. leider auch nicht.

Mit freundlichen Grüßen punics
Bitte warten ..
Mitglied: punics
18.03.2009 um 18:36 Uhr
@nobody:
Die haben ja große Dateien, (vor allem Bilder).

Eine Blockgröße von 64kb. Wenn die viele kleine Dateien hätten wär es ausschlaggebend...
aber doch nicht bei riesigen Bilddateien.

@ mkuchen:
Wiederherstellungspunkte gib es überhaupt welche beim Windows Server 2003?
Papierkorb ist leer.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
19.03.2009 um 12:53 Uhr
Hallo punics,

Info: die Gesamtgröße der Festplatte wurde EBENFALLS von den Eigenschaften der Partition abgelesen!

ok, das ist was anderes. Dann hast du sicher beim Ablesen der Ordnergrößen auch die Angaben Größe auf dem Datenträger verwendet, oder?

Allerdings verstehe ich deine Aussage zur Umrechnung der Plattengrößen nicht ganz, ich habe nie von binär gesprochen. Ich sprach hiervon (1. Poblem). Wenn ich also eine Platte mit Herstellerangabe 500 GB umrechne, komme ich auf eine tatsächliche Größe von ca. 476 GB.

geTuemII
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Wieviel Festplattenplatz für Docusnap-Server vorsehen? (6)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Microsoft Server 2012 R2 Netzwerkkarte verschwunden und nicht mehr installierbar (6)

Frage von darkonrw zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...