Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Festplattte zeigt bei Eigenschaften keinen belegten und freien Speicher an

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: msholgi

msholgi (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2006, aktualisiert 11.08.2006, 3455 Aufrufe, 2 Kommentare

dies ist aber nur temporär und in diesem Zustand starten diverse Programme nicht, ich kann unter Verwaltung die Ereignisanzeige nicht starten, unter System den Gerätemanager nicht, manche Programme lassen sich nicht deinstallieren, andere schon. im nächsten Moment werden unter Eigenschaften die Größenangaben wieder angezeigt und alles funktioniert. 3 Sekunden später kann es aber schon wieder anders sein.

ich habe einen SBS 2003 (alle Servicepacks und Updates, Exchange läuft und funktioniert, sql-server nicht installiert), 1. Festplatte mit 2 Partitionen, ntfs. es betrifft immer nur diese erste Festplatte und beide Partitionen. die 2. Festplatte zeigt solche Phänomene nicht. das Motherboard mit integriertem ide ist neu, die Festplatte habe ich schon getauscht (image von alter auf neue platte). chkdsk zeigt immer wieder Fehler an, bei Durchlauf 2. (Das war auch schon bei der alten Festplatte so und der Grund, wieso ich sie getauscht habe) Die, ich sag mal Aussetzer, die Zeiten, in denen keine Größenangaben unter Eigenschaften angezeigt werden, werden immer häufiger und länger. in dem Moment, wo ich das schreibe, wurde gerade nichts angezeigt, dann klicke ich auf einen Ordner und wieder Rechtsklick auf c: und plötzlich stehen die Größenangaben da, es ist wirklich tlw. von Sekunde zu Sekunde anders. Fast alle Programme funktionieren normal, nur z. B. Newsbin, ein Newsreader für Binaries, funktioniert nur, in den Zeiten, in denen die Angaben angezeigt werden. So auch, wie schon in der Einleitung geschrieben, der Gerätemanager und die Ereignisanzeige. Wenn die Ereignisanzeige funktioniert. steht folgender Fehler unter Dateireplikationsdienst: "Der Dateireplikationsdienst kann c:\windows\sysvol\domain nicht replizieren, weil der Pfadname des replizierten Verzeichnisses nicht der vollständige Pfadname eines bestehenden zugreifbaren lokalen Verzeichnisses ist." Kennung: 13539. Das könnte auch damit zu tun haben, sagt mir aber nichts.
Mitglied: bigbiff
08.08.2006 um 18:25 Uhr
Hallo Holger!

Hörts sich für mich so an als ob dein Dateisystem auf der Festplatte 1 einen ziehmlich großen Schaden hätte. Wenn du dann aber ein Image machst und es auf eine neue Platte überspielst muss dir aber klar sein, dass du Fehler vom System mit überträgst. Somit hat dir der Austausch eigentlich nichts gebracht. Außer natürlich, die alte Festplatte hatte einen physischen Schaden.

Du kannst naturlich versuchen mit Hilfe einer Bootdiskette zu starten und das System reparieren. (chkdsk -> defrag -> chkdsk)
Ich persönlich würde jedoch eher dazu tendieren das Ding einfach neu aufzusetzen und dann von dem funktionierenden System ein Image als Backup ziehen.

Gutes gelingen

BigBiff
Bitte warten ..
Mitglied: msholgi
11.08.2006 um 18:41 Uhr
danke BigBiff,
vermutlich hast du Recht. Was mich nur irritiert und an eine defekte festplatte denken ließ, ist die Tatsache, dass die 2. Festplatte einwandfrei läuft. Und die hängt ja sowohl physisch als auch datenmäßig am gleichen Controller etc. und am gleichen System. System reparieren hab ich dutzende Male gemacht, ich hab sogar die Partitionen verschoben, verkleinert, vergrößert um einfach das System zu zwingen, alle Partitionstabellen etc. neu zu schreiben. Die Fehler kommen trotzdem immer wieder, sporadisch; das zieht sich jetzt schon über 2 - 3 Monate hin. Jetzt z.b. läuft seit drei Tagen alles wunderbar. Und dann überleg ich mir immer wieder, ob ich das Ding EINFACH neu aufsetze...Mich hätte nur interessiert, wieso ausgerechnet die Ereignisanzeige, der Gerätemanager und Newsbin (das Programm, welches ich am häufigsten benutze) nicht funktionieren und sonst eigentlich alles.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
WSUS zeigt max. 69 Clients an (2)

Frage von TheGoodOne zum Thema Windows Update ...

Notebook & Zubehör
Laptop Bildschirm zeigt komische Farben (10)

Frage von Amanuel zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...