Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann ich feststellen, ob der Server in einer anderen Domäne eingebunden war?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: akaleia

akaleia (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2012 um 09:38 Uhr, 3443 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

ich habe ein ungutes Gefühl bei einer IT-Firma, die uns den Server geliefert und Windows 2008 R2 inkl. Small BusinessServer installiert hat.
Wie kann ich feststellen, ob der Server schon vorher im Gebrauch war z.B. schon in einer Domäne war oder oder...

Die Installation von Server 2008 R2 (Erstellungsdatum vom Windows Ordner) ist von Mitte 2011 und wir haben das erste Mal mit der Firma im Herbst 2011 Kontakt aufgenommen. Kann es sein, dass die Serveruhrzeit bei der Installation diese
Differenz ausmacht?

Gruß Sven
Mitglied: catachan
04.07.2012 um 10:22 Uhr
Hi

wie meinst du das ? Der Small Business Server stellt selber die Domäne bereit.
Das mit dem Erstellungsdatum wird so sein, dass der Small Business Server auf dem Gerät bereits vorinstalliert wird und der Assistent nur noch fertig geführt wurde.

Sonst sprich deinen IT-Dienstleister einfach mal drauf an.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.07.2012 um 10:42 Uhr
Moin,

entweder wurde der SBS vom HW-Hersteller bereits vorinstalliert (wie schon geschrieben) oder dein Dienstleister hat den SBS per Image installiert. Wenn Du das Gefühlt hast, das dir gebrauchte HW als neu verkauft wurde, sprech den Dienstleister darauf an - allerdings solltest Du das Bauchgefühl" nicht am Erstellungsdatum von Ordnern/Dateien festmachem.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
04.07.2012 um 10:56 Uhr
Sers,

folgende Idee: Ließ den SMART-Status deiner Festplatten aus. Darin enthalten sind u.A. auch die Betriebsstunden eingetragen.

Dann musst du eigentlich nur noch grob hochrechnen wie viele Betriebsstunden die Mühle bei euch gerödelt hat und die Zahlen vergleichen. Et voilà.

Das hilft dir zwar nur in Puncto Festplatten weiter, ist aber imo zumindest mal ein Ansatz.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: Onitnarat
04.07.2012 um 10:57 Uhr
Ist das Gerät denn von einem größeren Hersteller (HP, Dell, Fujitsu, etc.)?
Dann ruf doch mal bei deren Hotline an und lass Dir die Garantielaufzeit nennen, daraus kann man ungefähr schließen seit wann der Server beim "Endkunden" steht.
Bitte warten ..
Mitglied: hoko
04.07.2012 um 14:21 Uhr
Hallo,

mal ganz einfach gedacht. Was sagt denn die Ereignisanzeige?

Gruß
Hoko
Bitte warten ..
Mitglied: akaleia
09.07.2012 um 14:49 Uhr
Danke, der Tipp mit der Hotline von HP hat mich beruhigt!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Server 2012 Domäne mit Telekom IP, Clients spinnen (manchmal) (2)

Frage von smeclnt zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Freigegebener USB-Drucker einer anderen Domäne hinzufügen (9)

Frage von ZuKreativFuerNamen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...