Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fibre-Channel Adressierung

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Netzwerkloewe2

Netzwerkloewe2 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2014 um 13:44 Uhr, 902 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo alle zusammen.
Wir haben momentan die Aufgabe einen Server ausfallsicher zu machen. Wir benutzen dafür ein Bladecenter H von IBM mit zwei Brocade 4020 Fibre Channel Switches. Um die nötige Redundanz im Bereich des Speichers zu erreichen verwenden wir ein EonStor RAID System.
Nun zu meiner Frage: Da wir möglichst hohe Datenraten erreichen wollen, müssen wir die beiden Geräte über Lichtwellenleiter verbinden. Wie adressieren wir den Brocade und das RAID System?

danke schon im Voraus
LG Netzwerklöwe
Mitglied: emeriks
23.10.2014, aktualisiert um 18:23 Uhr
Hi,
auf den Brocades unter "Zone Admin" musst Du Initiator (Client) und Target (Storage) in einer Zone zusammenbringen. Das geht entweder indem Du die Ports, an denen die Geräte hängen, in eine Zone aufnimmst (Port Zoning) oder indem Du die WWN's der HBA's der Geräte in eine Zone packst (WWN Zoning). Oder beides gemischt, wenn es denn Sinn macht. Damit hast Du dann erreicht, dass sich die Geräte untereinander "sehen" können.
Dann musst Du die LUN's, welche Du auf dem Storage erstellt hast, den Initiator WWN's zuordnen (in der Storage Config) und am Client die LUN's neu einlesen (oder Client booten).
Soweit zur Theorie.
Je nach Konzept, das Ihr fahren wollt, muss Du dass entweder auf beiden Zwitchen separat machen (dann fährst Du zwei getrennte Fabric/Domains) oder beide Switche zu einer Fabric/Domain zusammenfassen, dann konfigurierst Du die Zonen nur einmal, musst aber beim Port-Zoning aufpassen, dass du die Ports richtig addressierst.

Google: brocade fiber channel zoning
bringt z.B.
http://www.brocade.com/downloads/documents/best_practice_guides/san-des ...
http://www.brocade.com/downloads/documents/white_papers/Zoning_Best_Pra ...

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Netzwerkloewe2
24.10.2014 um 15:38 Uhr
Zitat von emeriks:
Dann musst Du die LUN's, welche Du auf dem Storage erstellt hast, den Initiator WWN's zuordnen (in der Storage Config)
und am Client die LUN's neu einlesen (oder Client booten).

Wir haben die LUN´s auf dem EonStor zugeordnet (wir wissen allerdigns nicht ob das so gehört - wir haben jede Partition einem LUN zugeordnet) Allerdings verstehen wir nicht wo wir jetzt die LUNs für den Server zuordnen sollen?

Entschuldigung falls wir uns etwas blöd anstellen ^^.

LG
Das Netzwerklöwen-Team
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
NetApp FAS3240 + DS14MK4 + DS14MK2 Fibre Channel - Installation (4)

Frage von sunny-ko zum Thema SAN, NAS, DAS ...

CPU, RAM, Mainboards
AMD Naples: Erste Benchmarks zur 32-Kern-CPU mit Octa-Channel-RAM (4)

Link von Frank zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

SAN, NAS, DAS
Hyper V Zugriff auf Fujitsu San funktioniert nicht (6)

Frage von BSC257 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst SAN-Storage - Empfehlung von Erfahrenen (13)

Frage von Estefania zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (18)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS ins mehreren Subnetzen (15)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...