Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

File und Print und Exchange Server auf Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17604

17604 (Level 1)

20.09.2005, aktualisiert 15:06 Uhr, 3996 Aufrufe, 3 Kommentare

alle 3 Dienste auf 1 OS/1 PC

Hallo alle zusammen!

Ich habe grade einen neuen Job bekommen und hab mir selbst mal als 1 Aufgabe aufgegeben, die Server dort zu optimieren bzw. zusammenzufassen. Nun besitzen die dort für jeden Dienst einen eigenen meist alten NT4 Rechner, also ein File-Server, 1 Print und extra 1 Exchange2000-Server.
Frage nun: Kann man alle 3 (File, Print, Exchange) Serverdienste auf 1 Rechner laufen lassen mit Windows Server 2003? Oder was gibt es sonst noch für Alternativen, ggf. mit mehr Performance?!
Zweite Frage: Brauche ich dazu nur ne einfache Datei- und Druckerfreigabe für File/Print Server + Exchange 2003 Programm in Windows? Oder mehr? Z.B. mit Rechteverwaltung? braucht man dann Active Directory, oder geht auch ohne?

Vielen Dank im voraus!!!
Mitglied: 10545
20.09.2005 um 13:39 Uhr
Moin,

File- und Printserver kannst Du auf einen Server legen ? der würde dann als "W2K3-Standard" Edition installiert werden.

Den Exchange solltest/musst Du als SmallBusinessServer (SBS) installieren, sonst jibbet kein Exchange

Aus Sicherheitsgründen würde ich einen File-Server so ohne weiteres NIEMALS mit WAN-Anbindung installieren!

Aus diesem Grunde sollten File-/Print auf einen Server und der Exchange auf einen weiteren ? auch aus Gründen der Lizensierung.

Ferner kann es später mal wichtig werden (plane es am besten von vornherein!), den Exchange in eine DMZ zu stellen, das wäre bei einem Fileserver nicht so witzig ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
20.09.2005 um 14:04 Uhr
@Rene_D:

Den Exchange solltest/musst Du als
SmallBusinessServer (SBS) installieren,
sonst jibbet kein Exchange
Aha, das war mir jetzt neu. Und was bitte hat man dann, wenn man Exchange2003 auf einen Server2003-Standard installiert?

@ultawirtschafter:
Bei Exchange brauchst Du auf jedenfall eine Domäne und das heisst ADS. Warum bitte auch kein ADS?
Ausserdem ist es grundsätzlich eine gute Idee, nicht alle Dienste auf einen Server zu packen. Denn im Falle dass Du mal was an einem Server machen musst oder einer gar mal ausfällt, dann ist nicht gleich alles komplett weg, sondern eben nur der eine Dienst.
Naja, und ohne Rechteverwaltung wird es wohl auch nicht gehen, denn es soll sicher nicht jeder User im Netz alles dürfen oder?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
20.09.2005 um 15:06 Uhr
Moin Thomas,

Aha, das war mir jetzt neu. Und was bitte hat man dann, wenn man Exchange2003 auf einen Server2003-Standard installiert?
Kosten

Da Daniel schrieb, dass er das Ganze mit W2K3 lösen will, geht meine Denkweise auch in diese Richtung ? ich konzipiere daher in die vorhandenen W2K3-Pakete.
Da in der SBS-Server-Version der Exchange inkludiert (lizensiert) ist, ergibt sich die "OnBoard"-Lösung.

Selbstverständlich kann man auch alle Pakete einzeln kaufen, ist halt eine Frage der Kalkulation, welche Paketzusammenstellung lohnenswert ist.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Update on Windows Server 2016 and Exchange Server 2016

Link von Dani zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 unter Windows 10 hat Probleme mit Exchange Server 2010 (3)

Frage von Speedflo zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...