Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fileserver auf DFS umziehen - Richtiges Vorgehen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: BirdyB

BirdyB (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2014 um 14:19 Uhr, 2903 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

aus Gründen der Ausfallsicherheit und der besseren Dienstverfügbarkeit habe ich überlegt, unseren Fileserver zu einem DFS "umzubauen" (inkl. Replikation).
Ich habe mir bereits einen Plan für das Vorgehen gemacht und wollte gerne eure Meinung zu dem Thema hören:

1. Dateien vom Fileserver (ReFS) auf andere Partition(NTFS) clonen
2. Dateiserverpartition in NTFS umwandeln
3. Dateien zurückkopieren
4. DFS-N einrichten und Freigaben erstellen
5. Login-Skripte und GPOs ändern
6. Zweiten Fileserver einrichten
7. DFS-R konfigurieren

Ist das vom Vorgehen her so korrekt? Hat schon jemand eine entsprechende Migration vorgenommen? Gibt es Pitfalls dabei?

Danke für die Hilfe und beste Grüße!

Berthold
Mitglied: jsysde
11.09.2014 um 22:52 Uhr
N'Abend.

Welches Server-OS kommt denn überhaupt zum EInsatz?
Stabil läuft DFS-R ab 2008R2 (geht sicherlich auch mit vorherigen Versionen, meine Erfahrungen damit waren aber, naja, durchwachsen).

Du verwendest noch kein NTFS? Auf einem Fileserver?
Wie setzt man da Berechtigungen ohne NTFS?

Schritt 3 würde ich mir schenken => erst DFS-Namespace einrichten, Freigabe(n) erstellen, Daten dorthin kopieren und dann die Loginskripte/GPOs ändern.
Wenn alles klappt: Zweiten Server zum DFS hinzufügen und Replication Group einrichten - ACHTUNG: Auf den Primary Member achten!
Für die Erst-Synchronisation gilt, dass der Primary zu den Secondaries schickt - wählst du einen "leeren" Fileserver als Primary aus, schickst du deine Daten nach /dev/null.

Um welche Datenmenge geht es denn? Wie groß ist die größte, einzelne Datei?
Stehen die Fileserver im selben Subnetz, also quasi nebeneinander und sind entsprechend schnell angebunden?

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: BirdyB
11.09.2014 um 23:06 Uhr
Zitat von jsysde:

N'Abend.

Welches Server-OS kommt denn überhaupt zum EInsatz?
Stabil läuft DFS-R ab 2008R2 (geht sicherlich auch mit vorherigen Versionen, meine Erfahrungen damit waren aber, naja,
durchwachsen).
Bei uns läuft 2012


Du verwendest noch kein NTFS? Auf einem Fileserver?
Wie setzt man da Berechtigungen ohne NTFS?

Besser gesagt, ich habe schon ReFS verwendet... Leider fehlt dabei die Unterstützung für DFS-R... (http://de.wikipedia.org/wiki/ReFS)

Schritt 3 würde ich mir schenken => erst DFS-Namespace einrichten, Freigabe(n) erstellen, Daten dorthin kopieren und dann
die Loginskripte/GPOs ändern.

Stimmt eigentlich...

Wenn alles klappt: Zweiten Server zum DFS hinzufügen und Replication Group einrichten - ACHTUNG: Auf den Primary Member
achten!
Für die Erst-Synchronisation gilt, dass der Primary zu den Secondaries schickt - wählst du einen "leeren"
Fileserver als Primary aus, schickst du deine Daten nach /dev/null.

Danke für den Hinweis!

Um welche Datenmenge geht es denn? Wie groß ist die größte, einzelne Datei?
Stehen die Fileserver im selben Subnetz, also quasi nebeneinander und sind entsprechend schnell angebunden?

Jep, sind virtualisierte Server auf 2 Knoten, die per LACP-Bonding angebunden sind...

Cheers,
jsysde

Grüße!

Berthold
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
DHCP umziehen - aber richtig!
gelöst Frage von MettGurkeNetzwerkmanagement5 Kommentare

Hallo Liebe Admins und Kollegen, in der Hoffnung nicht gleich mit "Google-ist-dein-Freund" Kommentaren zugebombt zu werden wende ich mich ...

Windows Server
Indizierung Fileserver - klappt nicht so richtig
gelöst Frage von cseWindows Server14 Kommentare

Hi Leute, habe hier einen Windows 2008R2 Server am Laufen. Dort liegen unsere NW-Laufwerke, homefolder und und und. Wie ...

Multimedia & Zubehör
Mobile Geräte Vorgehen bei Vertragsverlängerung
gelöst Frage von xbast1xMultimedia & Zubehör6 Kommentare

Hallo zusammen, Hintergrund: Unser GSL verlässt das Unternehmen, dieser hatte sich bisher in das Thema Vertragsverlängerung von Mobilgeräten mit ...

Windows Netzwerk
Rollout planen - wie vorgehen?
gelöst Frage von 117109Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich habe eine Frage. Und zwar soll ich die Planung eines Rollouts übernehmen. Ca. 50 PCs (Rechner und ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 1 StundePerl1 Kommentar

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 2 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 108 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Wieso kann ich den UPD 7000-9000 nicht freigeben?
Frage von Jayk0bRouter & Routing8 Kommentare

Router: Telekom W 723V Ports: UDP 7000-9000 Können nicht frei gegeben werden. Benutzgrund: Rocket League 7000 – 9000 UDP ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...