Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fileserver Migration 2003 auf 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: homermg

homermg (Level 2) - Jetzt verbinden

05.06.2013, aktualisiert 10:26 Uhr, 6873 Aufrufe, 2 Kommentare

Hey Leute,

ich habe eine AD in der ich einen Fileserver 2003 auf Fileserver 2012 migrieren will. Mein Plan ist:

1. Daten vom Server 2003 auf den neuen Server 20012 kopieren (am WE natürlich)
2. Server 2003 umbenennen
3. ca. 30 min Warten bis alle DC das haben
4. die Ip des Server 2003 dem Server 2012 übergeben
4. dem Server 2012 nun den Namen vom Server 2003 zuweisen ( umbenennen)
alles ohne die Server aus der AD zu nehmen.

Sollte doch so ohne Probleme funktionieren oder sieht ihr was worüber ich stolpern könnte?

VG an alle
Mitglied: psannz
05.06.2013 um 10:39 Uhr
Sers,

hier wird dir geholfen: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj863566.aspx

Kannst es natürlich auch auf deine Art machen, also, wenn du die Shares und Berechtigungen alle neu anlegen magst und so... Wenn es nur SMB Shares sind würde das wahrscheinlich sogar klappen.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
05.06.2013 um 11:54 Uhr
Hallo.

So würde ich eigentlich auch vorgehen.

Bei Punkt 1. solltest Du natürlich beim Kopiervorgang sicherstellen, daß Du alle NTFS-Berechtigungen mitnimmst. Das geht mit xcopy, besser aber mit Robocopy, für den es obendrein auch nette GUI's gibt. Aber auch Drittanbieter-Tools wie TotalCommander oder Speedcommander beherrschen das.

Die Berechtigungen auf Share-Ebene sind bei Deiner Methode natürlich Handarbeit (also alle Shares namensgleich von Hand setzen und Share-Berechtigungen vergeben - es sei denn, Deine Shares stehen auf "Jeder - Vollzugriff" und Du arbeitest nur mit NTFS-Berechtigungen auf Dateisystemebene, dann ist es etwas weniger Arbeit).

Wegen Wochenende:

Verwendest Du Robocopy und eine passende GUI dazu, kannst Du das auch an normalen Arbeitstagen machen, es wird ja erstmal nur kopiert (würde den alten Server sowieso noch eine gute Zeitlang stehenlassen, falls später doch irgendwas fehlt). Du kopierst immer wieder in Schleife während der normalen Werktage (Robocopy holt nach dem ersten, vollen Durchgang danach nur noch Unterschiede, das läßt sich einstellen). Und wenn Dein "großes" Umstellwochenende angebrochen ist, muß Robocopy dann nur noch ein letztes Mal die letzten Unterschiede kopieren, was dann sehr schnell gehen dürfte.

Wie gesagt, ich würde ebenso vorgehen bzw. habe das schonmal durch (mit Robocopy, wie beschrieben), war erfolgreich.

Und noch ein Tipp:

Ich würde den Anwendern NICHT mitteilen, daß ein neuer Fileserver im Einsatz ist (auch nicht, weil er schneller, besser, schöner, neuer ist). Warum? Kaum hast Du das jemandem mitgeteilt, fehlt jemandem etwas und das kann ja dann nur mit Deiner Kopier- und Umzugsaktion zusammenhängen ("Sie haben da doch was gemacht, seitdem fehlt mir XY"). In den meisten Fällen haben die Anwender ihr Zeug selber verschludert, wenn sie aber wissen, daß die EDV-Administration "was gemacht" hat, wird erstmal die Schuld bei Dir gesucht. Wie gesagt, ich würde das nicht an die große Glocke hängen, wenn jemandem wirklich was fehlt, wird er Dir das dann auch sagen und Du kannst auf'm alten Server nachsehen.


Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fileserver Migration von Server 2008 zu 2016 (3)

Frage von ARO-CH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012 Migration zu Server 2016 (9)

Frage von tim1980 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Migration IIS v8 (WS 2012) zu IIS v10 (WS 2016)

Frage von BillTorvalds zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (16)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (13)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...