Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fileserver Migration 2003 auf 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: homermg

homermg (Level 2) - Jetzt verbinden

05.06.2013, aktualisiert 10:26 Uhr, 7031 Aufrufe, 2 Kommentare

Hey Leute,

ich habe eine AD in der ich einen Fileserver 2003 auf Fileserver 2012 migrieren will. Mein Plan ist:

1. Daten vom Server 2003 auf den neuen Server 20012 kopieren (am WE natürlich)
2. Server 2003 umbenennen
3. ca. 30 min Warten bis alle DC das haben
4. die Ip des Server 2003 dem Server 2012 übergeben
4. dem Server 2012 nun den Namen vom Server 2003 zuweisen ( umbenennen)
alles ohne die Server aus der AD zu nehmen.

Sollte doch so ohne Probleme funktionieren oder sieht ihr was worüber ich stolpern könnte?

VG an alle
Mitglied: psannz
05.06.2013 um 10:39 Uhr
Sers,

hier wird dir geholfen: http://technet.microsoft.com/en-us/library/jj863566.aspx

Kannst es natürlich auch auf deine Art machen, also, wenn du die Shares und Berechtigungen alle neu anlegen magst und so... Wenn es nur SMB Shares sind würde das wahrscheinlich sogar klappen.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
05.06.2013 um 11:54 Uhr
Hallo.

So würde ich eigentlich auch vorgehen.

Bei Punkt 1. solltest Du natürlich beim Kopiervorgang sicherstellen, daß Du alle NTFS-Berechtigungen mitnimmst. Das geht mit xcopy, besser aber mit Robocopy, für den es obendrein auch nette GUI's gibt. Aber auch Drittanbieter-Tools wie TotalCommander oder Speedcommander beherrschen das.

Die Berechtigungen auf Share-Ebene sind bei Deiner Methode natürlich Handarbeit (also alle Shares namensgleich von Hand setzen und Share-Berechtigungen vergeben - es sei denn, Deine Shares stehen auf "Jeder - Vollzugriff" und Du arbeitest nur mit NTFS-Berechtigungen auf Dateisystemebene, dann ist es etwas weniger Arbeit).

Wegen Wochenende:

Verwendest Du Robocopy und eine passende GUI dazu, kannst Du das auch an normalen Arbeitstagen machen, es wird ja erstmal nur kopiert (würde den alten Server sowieso noch eine gute Zeitlang stehenlassen, falls später doch irgendwas fehlt). Du kopierst immer wieder in Schleife während der normalen Werktage (Robocopy holt nach dem ersten, vollen Durchgang danach nur noch Unterschiede, das läßt sich einstellen). Und wenn Dein "großes" Umstellwochenende angebrochen ist, muß Robocopy dann nur noch ein letztes Mal die letzten Unterschiede kopieren, was dann sehr schnell gehen dürfte.

Wie gesagt, ich würde ebenso vorgehen bzw. habe das schonmal durch (mit Robocopy, wie beschrieben), war erfolgreich.

Und noch ein Tipp:

Ich würde den Anwendern NICHT mitteilen, daß ein neuer Fileserver im Einsatz ist (auch nicht, weil er schneller, besser, schöner, neuer ist). Warum? Kaum hast Du das jemandem mitgeteilt, fehlt jemandem etwas und das kann ja dann nur mit Deiner Kopier- und Umzugsaktion zusammenhängen ("Sie haben da doch was gemacht, seitdem fehlt mir XY"). In den meisten Fällen haben die Anwender ihr Zeug selber verschludert, wenn sie aber wissen, daß die EDV-Administration "was gemacht" hat, wird erstmal die Schuld bei Dir gesucht. Wie gesagt, ich würde das nicht an die große Glocke hängen, wenn jemandem wirklich was fehlt, wird er Dir das dann auch sagen und Du kannst auf'm alten Server nachsehen.


Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Migration von 2003 zu 2012 R2
gelöst Frage von mt11341Windows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Domäne mit 2 DC´s und eine Subdomäne mit einem DC. Auf den Servern läuft ...

Windows Server
Migration Server 2003 auf 2012 R2
gelöst Frage von bolle01Windows Server4 Kommentare

Moin, ich wurde gebeten einen Plan zu erarbeiten wie diese Migration machbar ist. Im Internet habe ich viele Anleitungen ...

Windows Server
Migration ADS von 2003 auf Server 2012
Frage von rel0aded0neWindows Server6 Kommentare

Hallo an alle :) Ich habe eine Frage zu einer Testumstellung an der ich gerade sitze. Ich habe folgende ...

Windows Tools
Migration von Fileserver mit Hilfe von robocopy?
gelöst Frage von yaz.ckWindows Tools14 Kommentare

Guten Tag Zusammen! Ich muss in den nächsten Tagen mehrere hundert Gigabyte Daten von Server A zu Server B ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 16 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 19 StundenRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Vmware
DOS 6.22 in VMWare mit CD-ROM
gelöst Frage von hesperVmware10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich hab ein saublödes Problem. Es ist eine VMWare mit DOS 6.22 zu erstellen auf dem ein ...

Cloud-Dienste
PIM als SaaS Nutzungsgebühr
Frage von vanTastCloud-Dienste8 Kommentare

Moin, wir haben uns ein PIM (Product Information Management) nach unseren Ansprüchen für viel Geld als SaaS-Lösung bauen lassen. ...