Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fileserver Passwort - Problem

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: 26174

26174 (Level 1)

23.10.2007, aktualisiert 28.10.2007, 4694 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo !

Vorab: ich habe hier schon etliche Beiträge zu diesem Thema durchforstet, aber keines passt wirklich zu meinem Problem,
oder aber ich habe es nicht gefunden.
Zudem möchte ich betonen, dass ich hier lediglich einen alten Server wieder gangbar machen will.

SOOO, nun zum Problem:

Habe einen alten Pyramid Office Server hier stehen, von dem keiner mehr das Admin-passwort weiss.
Lediglich der Username (= admin) ist bekannt.

Ich muss im Browser eine IP-Adresse eingeben, um Zugriff zu bekommen.
Daraufhin fragt er nach den Login-Daten, und da beginnt mein Problem...


Da ich weiss dass Passwörter zu knacken ein Thema ist, was nirgendwo gern gesehen wird,
möchte ich nochmals darauf hinweisen dass es hier um einen ausrangierten Server geht, der wieder
gangbar gemacht werden soll.

Wenn eine konkrete Anleitung hier nicht erwünscht ist, was ich verstände, möchte
ich bitten mir die nötigen Schlagwörter zu hinterlassen...

Am liebsten wäre es mir, ich könnte von meinem Rechner aus (Win XP Prof SP2) das
Passwort knacken. Den Server selbst soll ich laut Handbuch nämlich nicht manuell herunterfahren,
sondern nur über die Konfigurationsseite, in die ich aber nicht komme...

Bitte daher um Hilfe
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 12:55 Uhr
Hi,

ja wird nicht gerne gesehen.

Wenn ich jetzt Schreibe ich bin der Liebe nette Mensch der nie etwas Böses tut, würdest du ja auch nicht glauben, oder?

Also, nachdem du so viel geschrieben hast, hättest du uns wenigstens noch das OS mitteilen können, welches auf dem Server läuft. Das macht es dann einfacher.
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
23.10.2007 um 12:59 Uhr
ehm, also im Handbuch steht unter technische Daten:

"PYRAMID Group Server Software, betriebsfertig installiert auf Basis eines GNU Debian-Linux Kernel 2.2.13"

bin mir aber nicht sicher ob da von unseren Admins früher mal WinNT Server installiert wurde.
(was evtl. garnicht möglich ist, aber da bin ich mit meinem Latein am ende)

Die Clients hatten früher Win2000, später auch Windows XP Prof. installiert....

reicht das als info ?

P.S.: ich weiss, hier kann ja jeder alles behaupten, und im Prinzip finde ich es auch gut dass gewisse Fragen nicht gern gesehen sind. Aber genau deswegen habe ich auch erwähnt, dass mir gewisse Stichpunkte zur weiteren Recherche auch weiterhelfen würden. Aber ich kann nur inständig um Info bitten.... Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 13:01 Uhr
Na, ich denke doch das du an der Konsole erkennen kannst ob Windows oder Linux installiert ist. Auch ohne Passwort.
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
23.10.2007 um 13:16 Uhr
das teil hat nur nen kleinen lcd display vorne dran, aus dem menü, was ich darin hervorrufen kann, kann ich keine info ziehen...

und ansonsten weiss ich leider nicht, welche konsole du meinst

die beim einloggen über mein browserfenster ?

p.s.: bitte um nachsicht
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 13:34 Uhr
Schon mal versucht eine Monitor anzuschliessen? Das soll wunder wirken
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
23.10.2007 um 13:39 Uhr
das teil hat keinen grafik-anschluss, lediglich einen seriellen, einen usb und 2 für drucker...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.10.2007 um 13:41 Uhr
Uih Uih Uih.

Aber Tastatur- und Mausanschlüsse sind schon dran? oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
23.10.2007 um 13:43 Uhr
ehm, nein

ich glaub ich nehm gleich nen schraubenzieher
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
27.10.2007 um 13:21 Uhr
...also:
gemeinhin reicht eine serielle Schnittstelle, in meiner Jugend haben wir da ein Terminal VT-100 angeschlossen und schwupp gab's Zugriff
im Ernst:
Das Handbuch sollte beantworten, welches Kabel (Nullmodem oder einfaches serielles Kabel) zwischen der Pyramid und einem beliebigen (notfalls auch Windows-)PC gelegt werden soll, dann muß man die Verbindungsparameter einstellen, z.B. bei winterm häufig 9600,8,N,1 - auch das sollte aus dem Handbuch hervorgehen, nach Enter im Konsolenfenster müßte jetzt eine Frage der Art "login:" zurückkommen - und dann kann man "admin" und Passworte probieren.
Der Pyramid-Support könnte auch weiterhelfen...?!
ist das gute Stück denn jetzt im Produktivbetrieb?
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
28.10.2007 um 14:47 Uhr
also.... danke erstmal dass sich hier noch einer meldet

das teil läuft anscheinend auf Samba 2.0.7... also irgendwie Linux oder so...

ich bin ein eingefleischter Windows-User, weswegen ich von Linux absolut keine Ahnung habe.

Ich habe mittlerweile ein "tool" gefunden, was mir die lästige Arbeit abnimmt, Millionen von Passwörtern auszuprobieren. Leider läuft dieses "tool" allerdings schon seit mehreren Tagen, unc es ist noch kein Ende absehbar.

Daher erneut die Frage, ob man das Passwort irgendwie zurücksetzen kann...
Mir geht es auch garnicht um die Daten dadrauf, denn das Gute Stück ist schon seit 1 1/2 Jahren nicht mehr in Betrieb.
Naja, vielleicht weiss ja noch jemand einen Rat...

Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
28.10.2007 um 18:32 Uhr
was soll es hier jetzt als Rat noch geben?
es ist eine Appliance, soviel reime ich mir zusammen, also: Terminalzugang gemäß meinen Ideen einrichten, dann gäbe es da etwas, wo das Passwort-Knacken wenigstens Sinn machen würde - denn ein Samba-Passwort dürfte gerade kein Root-Zugang ermöglichen -aber:
wenn Linux 'eh auf der Festplatte ist, Festplatte ausbauen und root-Passwort über eine Rettungs-CD setzen, oder es soll alles weiterhin mit Windows gehen, dann wegschmeißen/mir schenken und Windows-ISA-Server mit SBS kaufen - und täglich neustarten/patchen
Linux einlesen, dann klären sich die Sorgen auf.
Bitte warten ..
Mitglied: 26174
28.10.2007 um 20:53 Uhr
ehm ja, ok

ich schau mal wie weit ich komme !

danke für alle posts !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Problem: einzige Konto gesperrt + Bitlocker aktiv (11)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst BENQ Beamer Fernbedingung Frequenz Problem (4)

Frage von xbast1x zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...