Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fileserver unter W2K8 R2 - gleichzeitige Dateibearbeitung möglich

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: michael70

michael70 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2012 um 15:15 Uhr, 5136 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe ein Problem mit der Bearbeitung von Dateien auf einem Fileserver.

Kurz zur Umgebung: Wir hatten zwei Fileserver auf jeweils einer physikalischen Box in unterschiedlichen Räumen mittels einer DFS-Replikation verbunden. Auf beiden lief ein Server 2008 R2.
Jetzt sind wir mitten in einem Virtualisierungsprojekt und sind gerade dabei, eben diese beiden physikalischen in eine VMware-Umgebung umzuziehen. Um Downtime zu verhindern und die Daten permanent sichern zu können haben wir eine neue virtuelle Maschine erzeugt und als dritte in den DFS-Stamm aufgenommen. Dann eine der physischen Boxen aus dem Verbund herausgenommen(wir brauchten die für andere Sachen). Dann eine zweite VM erzeugt - eingehängt. Ich habe also im Moment einen physikalischen und zwei virtuelle Fileserver, die Replikation läuft gut.

Jetzt finde ich heraus, das beim Zugriff auf die Datein (aus Usersicht, also das"eine" Netzlaufwerk) die Datein nicht mehr gesperrt sind, wenn Sie geöffnet sind. Das heißt zwei user können gleichzeitig z.B. eine Exceldatei bearbeiten, was natürlich nicht sein darf. Vorher wurde die Datei dann gesperrt und der zweite User bekam eine entsprechende Mitteilung bei dem Versuch die Datei zu öffnen. Auch scheint es keine Schattenkopien mehr zu geben. Es scheint also etwas an der Konfiguration zu fehlen.
Ich habe leider die beiden vorherigen Fileserver nicht konfiguriert, weiss also nicht, ob dort was zusätzlich gemacht worden ist, komme auch an die entsprechenden Stellen nicht mehr heran

Meine Frage ist, ob es einen Schalter gibt unter W2K8 R2 den ich umlegen muss um den Dateizugriff zu sperren, vielleicht eine zusätzliche Rolle oder ein Feature aktivieren.

Kann mir jemand helfen?

Gruß
Mitglied: clSchak
02.03.2012 um 15:47 Uhr
Hi

was auch sein kann ist, dass die Initial-Synchronisation noch nicht abgeschlossen ist, dass kann je nach Volumen auf mal einen Tag oder länger dauern, erst wenn die durchgelaufen ist und die synchronisation permanent läuft kommt der Effekt mit der Dateisperre. Ein weiterer Punkt noch, DFS ist keine Echtzeit-Synchronisation, es gilt immer: Last write wins!. Dann stellt sich auch noch die Frage, welcher Server der Primäre ist und wie die Synchronisation an sich konfiguriert ist.

Wir nutzen das für die Synchronisation zwischen den Standorten und da kann es vorkommen das zwei Personen zu gleichen Zeit an einer Tabelle arbeiten (ist aber extrem selten bei uns ... zum. das Standort-Übergreifen die Personen in der gleichen Tabelle arbeiten). Und die eine Person die werte der anderen Überschreibt. Liegt aber daran das wir die nicht mit voller Bandbreite fahren können am Tag und die Hauptsync erst Nachts mit "Vollgas" läuft (nicht jede Niederlassung ist 30Mbit+ angebunden)
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
02.03.2012 um 17:25 Uhr
Ich nehme an, Ihr repliziert mit DFS-R und nicht NtFrs?

Ich habe noch nie gehört oder gar selbst erfahren, das Dateisperren ebenfalls repliziert werden. Und wir haben bei uns ein ziemlich großes DFS-Konstrukt.
Anwendungen wie Office & Co. sorgen meines Wissens durch diese "~" Dateien dafür, dass diese Dateien als in Benutzung erkannt werden. Wenn diese "~" Dateien auch repliziert werden, dann sollten Office Programme das auch erkennen. Habt Ihr in der Replikationsgruppe vielleicht Ausnahmen definiert?

Zum Vergleich:
Mit einem "einfachen" Programm wie "notepad.exe", welches Dateien nur während des Schreibvorgangs sperrt, kann man sogar auf ein und demselben Computer eine TXT mehrfach öffnen, ohne dass das Programm meckert. Und man kann dann sogar abwechselnd speichern. Sogar Inhalte löschen. Geöffnete "Instanzen" merken davon nichts. Wenn diese am Ende speichern, dann überschreiben die alles, was in der Zwischenzeit "auf anderem Weg" geändert wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: lufu83
02.03.2012 um 23:26 Uhr
Stichwort "Sharepoint" und "Collaboration" könnte hier auch ein Lösungsansatz sein.
Zudem sind darüber auch Revisionen von Dateien und viele andere Spielereien möglich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 login nicht möglich (6)

Frage von oce zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Keine Anmeldung mehr möglich (Server 2012 R2) (4)

Frage von Shnuuu zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...