Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fileserver (Windows 2008R2) geöffnete Dateien - Kein Zugriff schließen?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: elvoex

elvoex (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2014, aktualisiert 19.08.2014, 3511 Aufrufe, 3 Kommentare

Guten Tag liebe Community,


bei unserem Fileserver kann man unter der Computerverwaltung -> Freigegebene Ordner ziemlich viele geöffnete Dateien finden, allerdings steht beim Öffnungsmodus 'kein Zugriff'.

Beim Pfad 'geöffnete Dateien' sind keine Dateien angegeben sondern immer nur die direkten freigegebenen Ordner.

Können diese Verbindungen problemlos geschlossen werden oder kann es hier zu Problemen kommen?



Vielen Dank für das Feedback!

Liebe Grüße

elvoex
Mitglied: emeriks
18.08.2014 um 14:44 Uhr
Hi,
was denn nun? Geöffnete Dateien oder Ordner?
bei Ordnern handelt es sich in der Regel um Ordner, welche gerade im Explorer (auch Datei-Öffnen- oder Datei-Speichern-Dialog) geöffnet sind oder um das aktuelle Verzeichnis einer CMD-Sitzung (auch Batch oder Powershell) oder in irgendeinem anderen Programm göffnet. Wenn da keine Aktivität drauf ist, dann werden diese in der Regel nach ca. 15 min automatisch geschlossen. Der Explorer z.B. wir da aber alle Nase lang aktualisieren wollen, so dass es hier immer Aktivität geben wird. Wenn Du da also eine Verbindung serverseitig schließst, dann wird diese kurz danach wieder da sein, bis man am Client den Explorer schließt oder dort einen anderen Ordner auswählt.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: elvoex
18.08.2014 um 16:08 Uhr
Hallo emerisk,

der Punkt heißt in der Computerverwaltung 'Geöffnete Dateien', allerdings werden mir hier nur die Pfade angezeigt, ohne direkt geöffnete Dateien.


Soweit schon klar, allerdings ergibt der Punkt Öffnungsmodus 'kein Zugriff' hier keinen Sinn.
Wenn ein Zugriff auf die Freigabe versucht wird und der Benutzer / das Programm keinen Zugriff hat sollte dieses doch einfach verweigert werden und nicht in dieser Liste auftauchen?

Deshalb die Frage ob man die ganzen Sitzung beenden kann, wenn sowieso der Öffnungsmodus auf 'kein Zugriff' steht.

Liebe Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 18.08.2014, aktualisiert 19.08.2014
Moin elvoex,
kein Zugriff bedeutet in diesem Kontext nicht keine Zugriffsrechte sondern das gerade nicht auf den Ordner aktiv zugegriffen wird und nur ein inaktives Handle darauf besteht was nach einiger Zeit automatisch geschlossen wird. Also keine Gedanken machen...

Ein net session in einer Konsole gibt weitere Auskunft über aktive und inaktive Netzwerk-Sessions auf dem Server.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Veränderte und geöffnete Dateien per Eventlog auslesbar? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst WebDav unter Windows 2008R2 (1)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Windows 10 eigene Dateien spinnt (28)

Frage von Revo1506 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...