Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Filter in Excel 2003

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

12.01.2010, aktualisiert 15:56 Uhr, 5870 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wir haben eine Unternehmensberatung in's Boot geholt, die auch Excelvorlagen in die Firma gebracht hat. Diese sind mit Excel 2007 erstellt worden.

Dort sind eine Menge an Daten drin, die man per Filter eingrenzen kann. Wenn ich in Excel 2007 auf den Filter gehe, dann kann ich jeden Wert einzeln an- oder abwählen, so dass ich mir nach Belieben die Liste zusammenstellen kann.

Z.B. haben wir in einer Zeile stehen:

Mercedes
Opel
Renault
Citreon
Porsche
Mitsubishi
VW
BMW
...

Bei 2007 kann ich mir jetzt z.B. VW, BMW u. Porsche anzeigen lassen.

Wenn ich das Sheet in 2003 öffne, kann ich im Filter max. einen Wert auswählen oder über Benutzerdefiniert max. 2 Werte. Jetzt rät man uns seitens der Unternehmensberatung auf 2007 zu aktualisieren.

Ist das wirklich so in 2003, dass man nur einen Wert auswählen kann oder kann man das mit einem Workaround umgehen?

Gruß

marinux
Mitglied: Biber
12.01.2010 um 16:37 Uhr
Moin Marinux,

Zitat von marinux:
....
Bei 2007 kann ich mir jetzt z.B. VW, BMW u. Porsche anzeigen lassen.

Wenn ich das Sheet in 2003 öffne, kann ich im Filter max. einen Wert auswählen
---> der sich "AutoFilter" nennt?
oder über Benutzerdefiniert max. 2 Werte
Hmmm, versteh ich nicht.
Über "Spezialfilter" kann ich doch einen Kriterienbereich definieren, der einen 3 Meter langen Zellbereich umfasst, oder wo bist du grade?
Jetzt rät man uns seitens der Unternehmensberatung auf 2007 zu aktualisieren.
Ja nee..... so ja nicht wirklich. Die raten euch sicher, JETZT oder FRÜHER ALS EIGENTLICH GEPLANT umzustellen.
Würde das denn wirklich Stress/höhere Kosten bedeuten oder ist noch nicht verifiziert, dass alle Office-Mini-Appz unter 2007 laufen?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
12.01.2010 um 16:56 Uhr
Hallo,

ich habe hier mal ein Bild hochgeladen, was das Problem verdeutlichen soll:
a464587495df759e1b4fcd5d8b8f3ace - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das ist Excel 2007 und ich kann dort nach belieben wählen, welche Modelle angezeigt werden und welche nicht. Das hilft insofern, als wenn ich 1000 Autos habe und möchte jetzt nur meine Mercedes und Citroen Modelle anzeigen lassen, ich nur diese beiden auswähle.

Bei Excel 2003 gibt es aber nicht diese Checkboxen, sondern man hat lediglich eine Auwahlliste, wo man einen Hersteller auswählen kann. Leider habe ich kein Excel 2003 zur Hand. so dass ich keinen Screenshot machen kann. Habe mir aber von Microsoft folgendes Bild besorgt:
0ea9efc8accd2881787047a55899e85b - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Dort sieht man, dass man nur eine Filteroption auswählen kann.

Ich hoffe, dass verdeutlicht meine Fragestellung.

Und was das Kaufen von Excel 2007 angeht, stehe ich auf dem Standpunkt, dass man wegen solch eines Kleinkrams kein neues Excel/Office kaufen muss. Das verursacht enorme Kosten, nur damit wir eine Exceltabelle bearbeiten können. Und eigentlich möchte ich auch nicht über einen Neukauf diskutieren, sondern würde mich gerne mit der Problemlösung befassen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.01.2010 um 17:12 Uhr
Moin marinux,

wenn wir von deinem Microsoft-Screenshot als "Workaround" ausgehen--> dort wird der so genannte "Auto-Filter" (nicht im Sinne von PKW) dargestellt.

Alternativ lässt sich -ebenfalls als Workaround, also definitiv NICHT mit dem gleichen Oberflächenerscheinungsbild wie in Excel 2007- ein "Spezialfilter" definieren.
Und in diesem kann ein (relativ) beliebig großer "Kriterienbereich" angegeben werden, z.b eine Spalte x 100 Zeilen, in dem dann die gewünschten 1, 7, 28 oder 1000 relevanten Auswahlfeldwerte stehen /von benutzer eingetragen werden können.

Als Workaround IMHO durchaus zumutbar.
Und unter der Randbedingung, dass ihr eigentlich keinen echten Bedarf an einem Excel/office-2007-Update zu haben scheint erst recht.

Außerdem: das wäre wirklich auch die allerbilligste Schnellschuss-variante. Möglicherweise gibt es noch ein paar optisch ansprechendere Möglichkeiten über Makros etc.... hab ich nicht im Ärmel und hatte noch keinen Bedarf an Mehrfachauswahlen in meinen XLS-Blättchen.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
12.01.2010 um 17:43 Uhr
Hallo,

könntest du angehängtes Excelsheet mal so bearbeiten, dass man beispielhaft sieht, wie das gemeint ist? Bin leider nicht so der Excel-Crack

Mappe1.xls
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
12.01.2010 um 19:37 Uhr
Hallo,

ich habe mich jetzt mal etwas in Spezialfilter eingelesen und muss sagen, dass das ein zu großer Aufwand wäre, weil die Tabelle doch sehr groß ist und z.B. auch EK-Preis, VK-Preis, Bemerkungen, Zugang, Ausgang, Tilgung, Schuld .... enthält, so dass man mit der Übersichtlichkeit und Verwaltbarkeit schnell am Ende wäre.

Besser wäre da ein Makro Workaround. Zumindest meiner Meinung nach. Ich lasse mich da aber gerne etwas besseren belehren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

Windows Netzwerk
DHCP MAC Filter unter W2008R2 (2)

Frage von sabines zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
gelöst Visio 2003 auf aktuellem System (6)

Frage von ratzla zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...