Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Filter für https-Sperrung

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: Exzel

Exzel (Level 2) - Jetzt verbinden

21.04.2012 um 18:20 Uhr, 3442 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte bei uns für die Firmencomputer eine Möglichkeit einrichten Internetseiten zu sperren. Ich hätte zwar soweit schon ein Programm gefunden, doch das kann wiederum nur http-Seiten sperren. Gezielt https-Seiten sperren ist wiederum nicht möglich. Es bietet nur die Möglichkeit https-Seiten komplett zu sperren. Gibt es dafür überhaupt ein Filterprogramm?

Ich möchte deshalb ein Filterprogramm auf den Notebooks installieren, da die Mitarbeiter auch zuhause mit diesen ins Internet gehen und sich dann außerhalb des Firmennetzes ohne Firewall etc. befinden.

Die Notebooks sind in keiner Domäne. Auf den Computern/Notebooks befindet sich XP SP2/SP3 und zu allen Übel haben die Mitarbeiter auch Adminrechte. Ich weiß, dass das zwar der Worst-Case ist, aber es ist halt so und ich kann das auch nicht ändern, weil die Firmenprogramme und die Computer uns so vorgegeben werden. Ich kann das System nicht unmittelbar beeinflussen.

Ich möchte hier jetzt nicht eine Diskussion über die Sicherheit im Firmennetz, und über die Vorgaben ausbrechen lassen, da uns das nicht weiterbringt.


Gibt es da irgendeine Möglichkeit?

Gruß
Mitglied: tikayevent
21.04.2012 um 19:38 Uhr
Filterprogramme wirds wohl für den Bereich nicht geben, aber es gibt Appliance-Lösungen dafür, die richtig Geld kosten und die HTTPS-Verbindung aufbrechen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.04.2012 um 19:47 Uhr
Moin,
Ich möchte deshalb ein Filterprogramm auf den Notebooks installieren, da die Mitarbeiter auch zuhause mit diesen ins Internet gehen und sich dann außerhalb des Firmennetzes ohne Firewall etc. befinden.
Ein Programm wäre mir nicht bekannt. Aber... bei uns sind alle Notebookbenutzer dazu verpflichtet einen VPN-Tunnel zu uns aufzubauen. Alle anderen Verbindungen (WLAN, etc..) wird automatisch geblockt via Programm (VOn unserer Entwickelungsabteilung). Aber es gibt dazu sicher auch fertige Programme am Markt.

allen Übel haben die Mitarbeiter auch Adminrechte
Wie willst du diesen Filter überhaupt aufrecht erhalten? Der Benutzer kann ihn deaktivieren oder auch deinstallieren. Du merkst es nicht mal, weil das Notebook nie bei dir sein wird oder?

Du hast also das berühme Henne-Ei- Problem...


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
21.04.2012 um 20:11 Uhr
Hi,

proxomitron kann ausgehende Verbindungen entweder komplett oder per Filterliste verhindern. Das Programm fungiert quasi als Proxy und kann noch mehr.
Allerdings halte ich den Einsatz für witzlos, wenn jeder popelige administrative Benutzer die Einstellungen nach Belieben manipulieren kann, wie es ja bei euch offenbar der Fall ist.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.04.2012 um 20:13 Uhr
proxomitron kann ausgehende Verbindungen entweder komplett oder per Filterliste verhindern. Das Programm fungiert quasi als Proxy und kann noch mehr.
RIchtig, Für Proxyeinstellungen sind nicht mal Adminrechte notwendig. D.h. du müsstest die Browsereinstellungen auch noch sperren. Das gibt ein Fass ohne Boden hin!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 106009
21.04.2012 um 20:17 Uhr
Man kann auch die Browsereinstellungen sperren und an diversen Stellen Zugriffsverweigerungen setzen. Nur nutzt das nichts, wenn alle User alles dürfen. (So ein Schwachsinnn, irgendwann wird sich das rächen. Aber wer's braucht ......)
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.04.2012 um 20:19 Uhr
Ich möchte nicht, dass die Hudne nachts auf meine Wiese g..ehen.

Lokale Admins, keine Domäne keine Gruppenrichtlinien zur Einstellungshilfe. Und der Sohn kennt das Passwort. Sicherheit ist aber etwas anderes.
Oder ihr seid 3 Mann und einer hört nicht auf die Anweisungen.
Außerdem kann man das selbst mit Bordmitteln machen, aber die Admins sind dagegen. Sicherheitsstufe ....

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Exzel
21.04.2012 um 20:46 Uhr
Hallo und danke für die Antworten,

ein Programm das zumindest Seiten sperren kann ist UserControl von Salfeld. Doch leider kann das keine https-Seiten gezielt sperren, sondern nur den kompletten https-Port.

Noch dazu kann das auch im Adminmodus mit einem gesonderten Passwort versehen und versteckt werden.


In einer Domäne ist es aber dann schon möglich gezielt https-Seiten zu sperren, oder?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
21.04.2012 um 20:49 Uhr
Hallo,

mag ja sein das mir was entgangen ist, aber wieso willst du https sperren?

Htt psecure zu sperren macht doch weniger Sinn als http zu sperren.

Mit Adminrechten ist das sowieso Schwachsinn, du sperrst, der User gibt frei, und stellt anschließend wieder zurück.

Tut mir leid aber eine Diskussion über die Sicherheit im Firmennetz solltest du ganz dringend anfangen zu führen!

Ansonsten kannst du dir solche Sperenzien komplett sparen und die Zeit die du mit der Ausarbeitung, Impmentation und Umsetzung verbätst,kannst du dich lieber ins Nächste Strassen cafe setzen und versuchen anhand der Rocklänge festzustellen ob es doch endlich wärmer wird.

brammer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...