Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Filters gelöscht - Maus und Tastatur funktioniert nicht mehr

Frage Hardware

Mitglied: Franzi1987

Franzi1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2010 um 00:18 Uhr, 5743 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe leider seit heute ein Problem...

Es ist ein Notebook, gelöscht sind in der Registry die Upper Filters und nun funktioniert weder Maus noch Tastatur.
Ich hatte den Hinweis gefunden, dass ich in der Wiederherstellungskonsole von XP im restore mi RSTRUI weiterkomme, das wird aber als unbekannter Befehl bezeichnet.
Nun meine Frage:
Was kann ich tun?
Bzw. kann ich zumindest meine Daten retten?
Würde ich mit Knoppix Erfolg haben oder funktioniert dann auch Maus und Tastatur nicht?
Es wäre sehr wichtig zumindest die Daten zu retten, eine Neuinstallation danach wäre nicht das Problem...

Kann mir jemand helfen?
LG Franzi
Mitglied: Xpl0iT
04.04.2010 um 01:23 Uhr
Wenn die Rettung des Betriebssystems nicht primär erforderlich ist, kannst du ohne Probleme mit einer Linux live CD (zB. knoppix) auf deine Daten zugreifen und diese dann sichern.
Bei einer Neuinstallation mindestens zwei Partitionen anlegen.
Auf einer dann die Daten abgelegt sind, sodass man bei einem erneuten Systemausfall ohne weites auf die Daten zugreifen kann.

Ideal wären 3 partitionen

c: system
d: daten
e: recovery(image) -> versteckt
Bitte warten ..
Mitglied: Franzi1987
04.04.2010 um 01:48 Uhr
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Ich kenne mich leider mit Linux (Knoppix) nicht aus.
Ich habe versucht mich einzulesen und habe zumindest herausgefunden, dass ich eine Iso brennen muss.
Ich habe dann Knoppix heruntergeladen
In dem Ordner den ich dafür angelegt habe erscheint dann nur eine Sache mit dem Untertitel Image-Dateien.
Ich habe das dann mit Deep Burner gebrannt und auch gesagt als Iso.
Habe die CD eingelegt, aber er bootet nicht von CD.
Kann aber nicht am Laufwerk liegen, denn mit der Windows CD bootet er von CD.

Mache ich beim Brennen irgendwas falsch?

Und noch eine dumme Frage: Wenn ich in Knoppix reinkomme, funktioniert dann Tastatur und Maus?

LG,
Franzi
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
04.04.2010 um 01:57 Uhr
Was passiert denn, wenn Du die Reparatur-Installation von Windows XP durchführst (nicht die Wiederherstellungskonsole!) ?
Bitte warten ..
Mitglied: Franzi1987
04.04.2010 um 02:01 Uhr
Also ich kann ja neu installieren klicken und dann sagt er, dass eine Windows Installation schon vorhanden ist...
Und ich will ja meine Daten behalten und deshalb nicht neu installieren...

Oder verstehe ich dich gerade falsch und du meinst mit Reparatur-Installation was anderes und ich steh auf dem Schlauch?!
Bitte warten ..
Mitglied: Xpl0iT
04.04.2010 um 02:15 Uhr
Maus/Tastatur funktioniert natürlich unter Knoppix.
Bei der Installation von Windows sagt dir die Installationsroutine, dass bereits ein Windows vorhanden ist.
Dann drückst du auf Weiter(trozdem fortfahren) und im nächsten Bild auf die R taste drücken (repair, unten ist eine Naviagationshilfe).

Die Reperatur erneuert alle Windows System Dateien und die Registry. (peinlich das mir das nicht eingefallen ist)


Solange du deine Festplatte nicht formatiertst oder deine Partition löscht kann eigentlich nichts schief gehen, versehendliches
Löschen/Formatieren kann ich mir nicht vorstellen da immer ein zweites mal nachgefragt wird.
Bitte warten ..
Mitglied: Franzi1987
04.04.2010 um 02:26 Uhr
Das Problem ist, dass da bei mir keine R Taste kommt.
Wenn ich mich für Windows installieren entscheide kommt als nächstes Folgendes:

"In der Liste unten sind die bestehenden Partitionen und nicht partitionierten Bereiche auf diesem Computer aufgeführt.

Verwenden Sie die Nach-Oben und Nach-Unten-Tasten, um eine Partition oder einen nicht partitionierten Bereich in der Liste auszuwählen.

- Drücken Sie die Eingabetaste, um Windows XP in der ausgewählten Partition zu installieren.
- Drücken Sie die E-Taste, um eine Partition in dem unpartitionierten Bereich zu erstellen.
- Drücken Sie die L-Taste, um die ausgewählte Partition zu löschen

Dann kommt ein Kasten

238473 MB Festplatte 0, ID = 0, Bus = 0 <an atapi> [MBR]

C: Partition1 [NTFS] 238465 MB < 140369 MB frei >
Unpartitionierter Bereich 8MB


Und da weiß ich dann nicht, was ich machen soll
Oh man und ich dachte, ich sei nicht so blond...
Bitte warten ..
Mitglied: Xpl0iT
04.04.2010 um 02:35 Uhr
hmmm.... Was passiert wenn du auf eingabe Drückst? Kommt dann irgendwas mit R.?

Wenn nicht, fahre einfach fort und installiere dein Windows ohne die Festplatte zu formatieren
(Dateisystem behalten ohne Änderungen)
Dann wird ein zweites Windows installiert und du kannst von dort aus deine Daten sichern und danach alles frisch machen.

Und mach dir mal keine sorgen, hat mit Blondheit sicher nichts zu tuhn. Jeder Anfang ist doch Schwer
Bitte warten ..
Mitglied: Franzi1987
04.04.2010 um 02:41 Uhr
Nee...dann kommt auch nix mit R.
Habe jetzt auf Dateisystem behalten ohne Änderungen geklickt...
Da kommt jetzt u.a aber
"Alle Dateien, Unterordner, Benutzerkonten, Anwendungen und Sicherheits - und Desktopeinstellung für die bereits vorhandene Installation werden gelöscht. Der Ordner "Eigene Dateien" wird ebenfalls eventuell gelöscht"

Das klingt nicht so gut :D
Da liegt nämlich noch eine verdammt wichtige Seminararbeit drauf...

Aber das ist so doof, wenn man keine regelmäßige Sicherung macht und dann noch zu blöd ist, sich selbst zu helfen...
Bitte warten ..
Mitglied: Xpl0iT
04.04.2010 um 02:54 Uhr
Das klingt etwas merkwürdig. Aber lieber nichts Riskieren.

Dann entweder dein Glück mit einer Anderen LiveCD versuchen ( zB.: http://www.chip.de/downloads/openSUSE-KDE-Live-CD_29352114.html )

oder in die Wiederherstellungskonsole der Windows CD und die Daten per Komandozeilen sichern.
In diesem fall erst mal testen ob du Zugriff auf deinen USB-Stick etc hast indem zu allen möglichen Laufwerken wechselst.

sieht dann ungefähr so aus
01.
Microsoft Windows [Version 6.1.7600] 
02.
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten. 
03.
 
04.
C:\Users\Administrator>a: 
05.
Das System kann das angegebene Laufwerk nicht finden. 
06.
 
07.
C:\Users\Administrator>b: 
08.
Das System kann das angegebene Laufwerk nicht finden. 
09.
 
10.
C:\Users\Administrator>c: 
11.
 
12.
C:\Users\Administrator>d: 
13.
 
14.
D:\>e: 
15.
Das Gerät ist nicht bereit. 
16.
 
17.
D:\>f: 
18.
Das System kann das angegebene Laufwerk nicht finden. 
19.
 
20.
D:\>

edit:
wenn du dann rausgefunden hast welchen Laufwerksbuchstaben dein USB Laufwerk oä. bekommen hat, folgenden Code ausführen

01.
XCOXY c:\dokumente und einstellungen\franzi\eigene dateien\*.* f:\*.* /E /S /H /V
Erläuterung ==> Kopiere alles (*.*) von c:\dokumente und einstellungen\franzi\eigene dateien\ nach f:\ . Kopiere auch alle unterverzeichnise (/e), kopiere auch wenn verzeichnis leer (/s), kopiere auch versteckte verzeichnise und dateien (h), führe anschließend eine überprüfung durch (/v)
Bitte warten ..
Mitglied: Franzi1987
04.04.2010 um 03:10 Uhr
So ich hab Knoppix gerade endlich von CD booten können und lasse den Laptop jetzt über Nacht an und sicher dann morgen die Daten

Und jetzt gehen kleine blonde Mädchen erstmal schlafen ;)
Vielen lieben Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.04.2010 um 23:36 Uhr
Hi Franzi,
wie ist der Stand der Dinge?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Anmeldebildschirm Tastatur Layout Schweiz als Standard (2)

Frage von manuwj zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (1)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...