Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Firewall aktivieren/deaktivieren an XP in der Domäne?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: stoperror

stoperror (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2005, aktualisiert 11.01.2007, 13952 Aufrufe, 5 Kommentare

Die Firewall an den XP-Rechnern ist beim SBS 2003 standardmäßig auf aktiv geschaltet. Ich würde das gerne dem Benutzer überlassen (zumindest den Domänenadmins). Aber die Konfiguration der Firewall ist deaktiviert. Man kann sie auch als Domänenadmin nicht deaktivieren.

Ich habe auch schon mit den Einstellungen am Server wie nachfolgend beschrieben, herumprobiert:

Geben Sie gpedit.msc ein, und klicken Sie dann auf OK

Computerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Windows-Komponenten - Sicherheitscenter

Allerdings scheint es da egal zu sein, was ich einstelle (aktiviert, deaktiviert, nicht konfiguriert): die Firewall läßt sich vom User nicht abschalten. Ich kann lediglich Ausnahmen generieren.

Was ist der Trick?
Mitglied: coli
18.04.2005 um 15:12 Uhr
gehe dann weiter zu den systemdiensten, suche den dienst und konfiguriere die sicherheitseinstellungen .. wer darf was ..
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
18.04.2005 um 15:41 Uhr
Du meinst unter Systemsteuerung | Dienste --> dann aber die des remote XP-Rechners, oder?
Dort habe ich den Dienst Firwall/Internetverbindung beendet. Aber das war wohl der falsche. Die Firewall wurde auf XP noch als aktiv angezeigt, aber das Konfigurationstool an sich konnte zunächst nicht gestartet werden...

Kannst Du es bitte noch etwas genauer beschreiben?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: coli
18.04.2005 um 20:41 Uhr
1, öffne deine gpo mit gpedit oder sonst einem tool
2, gehe zu Computerkonfiguration/windows-einstellungen/sicherheitseinstellungen/systemdienste
3, hier suchst du den richtigen dienst aus (Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung)
4, danach kannst du die sicherheitseinstellungen des dienstes konfigurieren (welche user und/oder gruppen mit welchen rechten etwas machen dürfen.

coli

ps: nicht die systemsteuerung
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
19.04.2005 um 10:26 Uhr
Ich habe unter Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen keine Systemdienste (weder auf dem XP-Client noch auf dem SBS 2003).

Habe dort nur folgende Ordner:
- Kontorichtlinien
- lokale Richtlinien
- Richtlinien öffentlicher Schlüssel
- Richtlinien für Softwareeinschränkungen
- IP-Sicherheitsrichtlinien auf lokaler Computer

Und nu?
Bitte warten ..
Mitglied: mike1402
11.01.2007 um 11:58 Uhr
Da musst DU die richtige Gruppenrichtlinie aussuchen, z.b. die der WIndows Firewall:
mmc starten (von der shell aus)
Menü Datei Snap in Hinzufügen / Hinzufügen / Gruppenrichtlinieneditor
Durchsuchen
DIe Police für Windows Firewall hinzufügen
In dieser GPO gibt es die SystemDienste, nicht aber einen Dienst für Windows FIrewall ....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Microsoft CAL Lizenzen - eine Domäne - verschiedene Standorte mit Servern (9)

Frage von scout71 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows XP
SP3 für Windows XP Embedded Version 2002 (4)

Frage von Michael-24 zum Thema Windows XP ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (24)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...