Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Firewall aktivieren/deaktivieren an XP in der Domäne?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: stoperror

stoperror (Level 1) - Jetzt verbinden

18.04.2005, aktualisiert 11.01.2007, 14020 Aufrufe, 5 Kommentare

Die Firewall an den XP-Rechnern ist beim SBS 2003 standardmäßig auf aktiv geschaltet. Ich würde das gerne dem Benutzer überlassen (zumindest den Domänenadmins). Aber die Konfiguration der Firewall ist deaktiviert. Man kann sie auch als Domänenadmin nicht deaktivieren.

Ich habe auch schon mit den Einstellungen am Server wie nachfolgend beschrieben, herumprobiert:

Geben Sie gpedit.msc ein, und klicken Sie dann auf OK

Computerkonfiguration - Administrative Vorlagen - Windows-Komponenten - Sicherheitscenter

Allerdings scheint es da egal zu sein, was ich einstelle (aktiviert, deaktiviert, nicht konfiguriert): die Firewall läßt sich vom User nicht abschalten. Ich kann lediglich Ausnahmen generieren.

Was ist der Trick?
Mitglied: coli
18.04.2005 um 15:12 Uhr
gehe dann weiter zu den systemdiensten, suche den dienst und konfiguriere die sicherheitseinstellungen .. wer darf was ..
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
18.04.2005 um 15:41 Uhr
Du meinst unter Systemsteuerung | Dienste --> dann aber die des remote XP-Rechners, oder?
Dort habe ich den Dienst Firwall/Internetverbindung beendet. Aber das war wohl der falsche. Die Firewall wurde auf XP noch als aktiv angezeigt, aber das Konfigurationstool an sich konnte zunächst nicht gestartet werden...

Kannst Du es bitte noch etwas genauer beschreiben?

Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: coli
18.04.2005 um 20:41 Uhr
1, öffne deine gpo mit gpedit oder sonst einem tool
2, gehe zu Computerkonfiguration/windows-einstellungen/sicherheitseinstellungen/systemdienste
3, hier suchst du den richtigen dienst aus (Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung)
4, danach kannst du die sicherheitseinstellungen des dienstes konfigurieren (welche user und/oder gruppen mit welchen rechten etwas machen dürfen.

coli

ps: nicht die systemsteuerung
Bitte warten ..
Mitglied: stoperror
19.04.2005 um 10:26 Uhr
Ich habe unter Computerkonfiguration/Windows-Einstellungen/Sicherheitseinstellungen keine Systemdienste (weder auf dem XP-Client noch auf dem SBS 2003).

Habe dort nur folgende Ordner:
- Kontorichtlinien
- lokale Richtlinien
- Richtlinien öffentlicher Schlüssel
- Richtlinien für Softwareeinschränkungen
- IP-Sicherheitsrichtlinien auf lokaler Computer

Und nu?
Bitte warten ..
Mitglied: mike1402
11.01.2007 um 11:58 Uhr
Da musst DU die richtige Gruppenrichtlinie aussuchen, z.b. die der WIndows Firewall:
mmc starten (von der shell aus)
Menü Datei Snap in Hinzufügen / Hinzufügen / Gruppenrichtlinieneditor
Durchsuchen
DIe Police für Windows Firewall hinzufügen
In dieser GPO gibt es die SystemDienste, nicht aber einen Dienst für Windows FIrewall ....
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Sicherheitscenter aktivieren, aber Verwaltungsinstrumentation deaktivieren
gelöst Frage von AnfaengerCHWindows 101 Kommentar

Bei mir braucht der Dienst Verwaltungsinstrumentation extrem viel CPU und jetzt habe ich festgestellt, dass man den nicht zwingend ...

Router & Routing
DHCP per Firewall deaktivieren
Frage von wlannerRouter & Routing3 Kommentare

Hallo, ich habe einen zweiten Router im Netzwerk, wo ich momentan alle Routerfunktionen (DHCP, DNS, etc. ) deaktiviert habe. ...

Windows 7
Windows Firewall automatisch im Firmennetz deaktivieren, im WLAN unterwegs aktivieren
gelöst Frage von 114068Windows 715 Kommentare

Hallo, vielleicht ne blöde Frage, aber gibt es eine Möglichkeit die Windows-interne Firewall automatisch zu deaktivieren, sobald die Clients ...

Windows 7
Berechtigungen setzen zum Aktivieren und Deaktivieren von Geräten
Frage von MaxMoritz6Windows 73 Kommentare

Hallo! Ich möchte einem Nutzer die Berechtigung geben den LAN-Adapter zu Deaktivieren oder Aktivieren. Das kann normaler Weise nur ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 4 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 5 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell22 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...