Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Auf meiner Firewall wird immer ein IP Range gemeldet, der jedoch nicht NS Lookup fähig ist

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: NetworkScience

NetworkScience (Level 1) - Jetzt verbinden

02.01.2009, aktualisiert 04:54 Uhr, 4766 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich benötige dringend Hilfe

Hallo liebe Forengemeinde,

ich benötige dringend hilfe! Seit einiger Zeit meldet meine Firewall ( iptables ) immer:

193.158.35.140 UDP 10000 Dropped

manchmal sind auch einige mehr aus diesem Range beinhaltet, aber so gut wie immer diese!

Ich dachte, dass das vielleicht an IPTV von meinem VDSL her kommt, aber die IPTV Server fangen mit 217.... an.

Wenn ich im Web einen NS Lookup mache, komme ich einfach nicht dahinter, wer oder was sich dahinter verbirgt.
Auch eine common Ports auskunft gibt mir nur rätsel.

10000 ist entweder RTP ( meine Sipgate accounts ) oder Webmin.

Hat jemand eine idee, wie das zu stande kommen kann?

Für eure hilfe bedanke ich mich schon im voraus!


Ein frohes neues Jahr

Toby
Mitglied: Nailara
02.01.2009 um 00:46 Uhr
Die IP gehört zum Netz von T-Online. Frag die doch mal, was sich genau dahinter versteckt - ansonsten: der netname sagt: IPTV

inetnum: 193.158.34.0 - 193.158.35.255
netname: TOIAG-USINGEN-IPTV-01
descr: T-Online International AG
country: DE
admin-c: DK162-RIPE
tech-c: DK162-RIPE
status: ASSIGNED PA
mnt-by: DTAG-NIC
source: RIPE # Filtered
person: Daniel Kaufmann
address: Deutsche Telekom AG, T-Com (T-Online)
address: T-Online Allee 1
address: 64295 Darmstadt
address: Germany
phone: +49 61 51 680 5938
fax-no: +49 61 51 680 519
e-mail: d.kaufmann@t-online.net
nic-hdl: DK162-RIPE
mnt-by: DTAG-NIC
source: RIPE # Filtered
% Information related to '193.158.0.0/15AS3320'
route: 193.158.0.0/15
descr: Deutsche Telekom AG, Internet service provider
origin: AS3320
member-of: AS3320:RS-PA-TELEKOM
mnt-by: DTAG-RR
source: RIPE # Filtered

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: NetworkScience
02.01.2009 um 00:49 Uhr
Danke DANKE Danke DANKE!

Ich kann das nicht oft genug sagen.

Wie, bzw wo, wenn ich fragen darf, hast Du die abfrage durchgeführt?
Ist das ein Link, den man auch benutzen darf?

Jetzt bin ich schonmal beruhigt, ich muss dort nur mal anrufen und fragen, was sich hinter diesem Port verbirgt, ich denke schon, dass die mir das sagen sollten, denn wenn die Firewall das blockt, wird das schon einen Grund haben.

Gruss und happy new year

Toby
Bitte warten ..
Mitglied: Nailara
02.01.2009 um 00:50 Uhr
Ganz einfach:

IP nehmen und unter www.ripe.net eine Whois-Abfrage starten....
Bitte warten ..
Mitglied: NetworkScience
02.01.2009 um 01:01 Uhr
Danke Dir, Du hast mir wirklich sehr geholfen!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.01.2009 um 11:39 Uhr
Dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: NetworkScience
02.01.2009 um 13:45 Uhr
wird erledigt, ich war nur gestern noch zu müde
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Switch mit eigener IP Range (8)

Frage von Heinz189 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritzbox 7490 VPN IP Range anpassen (4)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
gelöst ACCESS Prüfen ob IP Adresse in IP Range vorhanden (6)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkgrundlagen
Kann eine firewall die IP eines dahinterliegenden routers verbergen? (1)

Frage von htomatomw zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...