Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Firewalleinstellungen für Server 2008 (W2K8) per GPO in Server 2003 Domäne (W2K3) verwalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Yoshi-GP

Yoshi-GP (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2009, aktualisiert 08:56 Uhr, 9763 Aufrufe, 6 Kommentare

Wie verwalte ich effektiv die Einstellungen für einen Server 2008 - speziell Firewall - in einer Domäne mit Windows SBS 2003 als DC.

Hallo zusammen,

wir aben hier einen Server 2008 Standard, welcher u.a. für eine Branchensoftware eingesetzt werden soll und somit diverse Firewalleinstellungen benötigt, welche ich per GPO vom SBS 2003, der als DC fungiert, konfigurieren möchte.
Durch die "Firewall mit erweiterter Sicherheit" scheint es hier etwas problematisch zu sein, denn die per W2K3 konfigurierten GPOs greifen zwar für die Standardfirewalleinstellungen auf dem 2008, jedoch funktioniert die Branchensoftware nur bei deaktivierter FW auf dem 2008, womit ich vermute, daß die "Advanced Security" mir hier einen Strich durch die Rechnung macht.

Also, Hauptfrage, wie konfiguriere ich ohne einen Vista-Client im Netz die GPOs auf dem SBS2003 DC so, daß auch die "Advanced Security" in der 2008er FW beinhaltet ist?
Kann ich die Gruppenrichtlinienverwaltung (ähnlich bisherigen adminpak.msi) auf dem 2008 nachinstallieren?

Gruss und Danke im Voraus.
Mitglied: manuel-r
24.03.2009 um 10:05 Uhr
Wenn ich Microsoft richtig vertstehe müssten genau dafür die Gruppenrichtlinieneinstellungs-Clienterweiterungen für Windows Server 2003 vorgesehen sein.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.03.2009 um 23:32 Uhr
Warum nutzt Du nicht die lokalen GPOs auf dem 2008er? Diu hast doch nur einen, warum also über Domänen-GPOs?
Willst Du das dennoch aus gutem Grund, dann Installiere doch RSAT auf dem 2008er, dannkannst Du alle Vista/2008er Policies von dort aus einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
25.03.2009 um 01:03 Uhr
Bist du sicher, das RSAT auf einem 2008er geht? In den Systemvorausetzungen nennt MS nämlich nur verschiedene Vista Editionen.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.03.2009 um 01:13 Uhr
Jawoll, hast mich erwischt. Dann muss er eben 2008er/Vistapolicies auf den 2003er importieren, geht ja auch zusätzlich zu lokalen GPOs auf dem TS.
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
25.03.2009 um 09:14 Uhr
@Manuel:

Danke, das war es, was ich gesucht habe. Dann noch schnell auf dem 2008er die GPMC installiert und fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: Yoshi-GP
25.03.2009 um 09:16 Uhr
@DerWoWusste:

Ich benötige es in diesem Fall für einen Server; was aber, wenn weitere Maschinen dazukommen? Ich lote lieber frühzeitig alles aus, als später in Hektik verfallen zu müssen. Danke trotzdem.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO greift unter win server 2008, unter win7 nicht (5)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Server 2008 R2: Aufgabe für Windows 10 per GPO zur Verfügung stellen (1)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Ordnerumleitung auf Serverfreigabe per GPO (Server 2008 R2 und Windows 7) (6)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...