Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Firmeninterner Instant Messenger - Sinnvoll?

Frage Internet Instant Messaging

Mitglied: consydar

consydar (Level 1) - Jetzt verbinden

30.08.2012 um 09:47 Uhr, 9789 Aufrufe, 7 Kommentare

Servus beinand,

ich arbeite in einer Softwareentwicklungs Firma mit ca. 70 Mitarbeitern. Es arbeiten verschiedene Personen immer mal wieder zusammen an Projekten, sitzen jedoch in anderes Büros.
Also im Prinzip eine ganz normale Firma ;)

Mit der Thunderbird Update auf Version 15 kam eine Chat Funktion hinzu. Da kam mir die Idee einen XMPP (o.ä.) Server aufzusetzen und einen firmeninternen Chatserver einzurichten. Über einen Client habe ich mir noch keine Gedanken gemacht (vllt Software á la Pidgin oder ein Webinterface).
Auf jeden Fall wird dieser Client keinen Zugang ins Internet haben - nur LAN.

Meine Frage: Wie sinnvoll ist das bei einer Firma die Software entwickelt?

Bedenken habe ich v.a., dass er zu sehr privat genutzt wird und die Produktivität etwas leidet.

Auf der anderen Seite stelle ich mir, dass dadurch Fragen (grad im Source Code) schneller gelöst werden können als über Telefon. Und auch Leuten einfach Bescheid zu geben á la "Komm vorbei wenn du Zeit hast".

Hat jemand solch ein System im Einsatz? Wenn ja wäre ich über ein paar Erfahrungsberichte äußerst dankbar.

Vielen Dank

Gruß, Tobi
Mitglied: Peronas
30.08.2012 um 09:51 Uhr
Hey Tobi,
wir nutzen ebenfalls einen Chat-Client.
Natürlich wird dieser auch für kurze private Gespräche genutzt, allerdings kann ich sagen, dass es meistens nur um Mittagspause und solche Dinge geht.

Der Nutzen des Clients ist jedoch, dass man nicht immer sofort eine Mail oder einen Anruf tätigen muss. Ich würde es einfach mal versuchen und ein bisschen im Auge behalten, wie die Zugriffszeiten des Clients so sind.

Ich bin froh, diesen eingeführt zu haben.
Bitte warten ..
Mitglied: tray-park
30.08.2012 um 09:56 Uhr
Hi,

wir setzen zum Beispiel den Office Communicator ein. Hat den Vorteil, dass man auch den Desktop sharen kann.

Wäre auch ein Vorteil, wenn man bei einem Chat auch den Source Code gemeinsam bearbeiten kann.

Vielleicht gibt es auch eine Freeware dafür?

LG Tray
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
30.08.2012, aktualisiert um 10:10 Uhr
moin,

it ist doch kein Selbstzweck, was sagen denn die Kollegen, die das potentiell nacher nutzen sollten?
Und ja - am Anfang wird da (sofern es von den Kollegen angenommen wird) sicherlich auch Tünneff drüber verteilt, speziell dann wenn die gesendeten Daten nicht gespeichert werden - aber genau das ist ein wichtiger Punkt.

Denn "ungespeicherte" Fragen und Antworten wird man sicherlich mehr als einmal beantworten dürfen, und die Frage nach "wer hats gemacht erfunden?" wirst du so nie zweifelsfrei beantowrten können.

PS: Wenn mein Hirn grad voll ist, geh ich nicht ans Telefon, nicht an den Türöffner und ne Popupbox ala Kollege xyz hat grad n Problem mit @echo off interessiert mich persönlich dann auch nicht.
Von daher?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
30.08.2012 um 12:49 Uhr
HI!

Wir nutzen Skype. geht viel Müll drüber, aber wird auch viel kurz besprochen - auch weil die Hälfte in Deutschland, China und wir in Österreich sitzen ...

Telefon und Mail spart man sich teilweise. Manche gehen in ihren Skypenachrichten unter. manchmal wäre telefonieren besser.

Probier es mal mit deinen Leuten - Müll versenden sie ja sonst eh auch per Mail o.ä.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: vonbredowp
01.09.2012 um 01:59 Uhr
Pidgin etc. und ein kleiner IRC Server.
Den z.B. je nach Unternehmensgröße in fachspezifische Räume aufgeteilt.

z.B.: Frageraum für GUI Sachen. Dort sitzen dann deine Experten drinnen und brennen auf die Fragen.
Direkte Kommunikation ist natürlich auch möglich, untereinander.
Bitte warten ..
Mitglied: consydar
03.09.2012 um 14:38 Uhr
Also es würde durchaus Sinn machen.

Nun, das muss eh erst mit den Mitarbeitern abgeklärt werden ob die es überhaupt nutzen möchten und natürlich als allererstes mit 'm Chef.

Skype wird auch schon eingesetzt (Kunden, Außenbüros) aber ich hätte ein geschlossenes System wo die Daten nicht unbedingt über fremde Server gehen.

Vielen Dank an euch.
Bitte warten ..
Mitglied: crea7or
22.09.2012 um 22:03 Uhr
Sorry for english, but as lan messenger developer I can suggest you to deploy such a system asap. In the past 10 years we have received a lot testimonials about our software. All of the users are happy. The messaging applications has been designed to communicate faster and they doing it well. I don't think that your employees will use it as chit-chat source, because they are developers This problem is sensitive in the other kinds of users
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Instant Messaging
Messenger mit Möglichkeit der Verlinkung auf Dateien auf dem Server (3)

Frage von JensBa zum Thema Instant Messaging ...

Backup
Veeam Replikat instant an anderem HyperV hochfahren (6)

Frage von schuhmann zum Thema Backup ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Privates Instant Messaging (9)

Frage von PharIT zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows 10
Bitlocker Preboot sinnvoll?

Frage von ARO-CH zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Drucker und Scanner
Erfahrungen mit Enterprise-Tintenstrahldruckern A4 und A3 (14)

Frage von User1000 zum Thema Drucker und Scanner ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...