Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Firmennetzwerk Active Directory auf Linux Clients WinXP und Win7 - Mit Synology oder Samba Server mit PDC

Frage Linux

Mitglied: codecasa

codecasa (Level 1) - Jetzt verbinden

24.10.2013 um 11:50 Uhr, 3270 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen

Ich möchte gerne bei uns in der Firma Die Server neu konfigurieren da wir ständig Serverausfälle haben und die HotFix auch nicht immer helfen und ständige windowsupdates mit folgender nicht erfolgreichen Konfigurationen beim neustart.

Habe jetzt eine Synology gekauft DS214 weil ich endekt habe das es ein LDAP Directorysyser gibt aber können sich WinXP und Win7 Clients anmelden ?

Und wo stellt man die Persöhnlichen ordner ein. ?
Braucht man für Windows pGina:
http://pgina.org/


Was haltet Ihr von Samba Server mit PDC functioniert das mit den Windows Clients ?
Auch hier meine frage PDC SMB funktioniert ohn http://pgina.org/ ?


Clients bei und in der Firma: Anzahl sind 16 Clients überwiegend XP Rechner.


Zur Hardware:

HP Z600 Workstation

administrator@XEN:~$ cat XEN_HW
H/W path Device Class Description
system HP Z600 Workstation (FW863AV)
/0 bus 0AE8h
/0/1 memory 128KiB BIOS
/0/5 processor Intel(R) Xeon(R) CPU E5520 @ 2.27GHz
/0/5/7 memory 256KiB L1 cache
/0/5/8 memory 1MiB L2 cache
/0/5/9 memory 8MiB L3 cache
/0/6 processor Intel(R) Xeon(R) CPU E5520 @ 2.27GHz
/0/6/a memory 256KiB L1 cache
/0/6/b memory 1MiB L2 cache
/0/6/c memory 8MiB L3 cache
/0/3a memory System Memory
/0/3a/0 memory 8GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3a/1 memory 1GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3a/2 memory 1GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3b memory System Memory
/0/3b/0 memory 8GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3b/1 memory 1GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3b/2 memory 1GiB DIMM DDR3 Synchronous 1333 MHz (0,8 ns)
/0/3c memory Flash Memory
/0/3c/0 memory 2MiB Chip FLASH Non-volatile
/0/0 memory
/0/2 memory



1 mal HP PROLIANT ML350 G5
link
Intel Xenon CPU E5410 @ 2.33GHz
2,33 GHz, 2,00 GB Rahm



1 mal Raspberry TYP B
CPU: ARM1176JZF-S (700 MHz)
Arbeitsspeicher (SDRAM): 512 MB


Synology DS214:
http://www.synology.com/products/spec.php?product_name=DS214&lang=d ...
Dual Core 1.066 GHz
Systemspeicher 512 MB DDR3



Die Clients sind WinXP und Win7
Mitglied: SlainteMhath
24.10.2013 um 13:01 Uhr
Moin,


Ich möchte gerne bei uns in der Firma Die Server neu konfigurieren da wir ständig Serverausfälle haben und die HotFix auch nicht immer
helfen und ständige windowsupdates mit folgender nicht erfolgreichen Konfigurationen beim neustart.
also *ähem* ...ganz ehrlich... wenn Du mit einem Windows Server + 16 Clients schon Probleme hast, dann lass das mit Samba - evtl. ist eine Neuinstallation des Windows Servers (welche Version eigentlich?) sinnvoller.

Was hat das mit der Z400 auf sich? was läuft da drauf?

Und nebenbei: eine DS214 ist sicher nichts, worauf 16 Leute gleichzeitig arbeiten könnten/sollten.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
24.10.2013, aktualisiert um 13:28 Uhr
Moin,

ein Samba als PDC udn Server funktioniert ohen Problem mit XP und Win, solange Du eine ordentliche Büchse hast und die Konfiguration stimmt.

Wie aber Lainte schon sagte, ist vermutlich erher eine zerschossen Serverinstallation Dein Problem. Eventuell reicht es ja, den Serevr infach frisch aufzusetzen (und auf Schnickschnack zu verzichten).

Die Synology dürfte zwar als Datengrab ganz nützlich sein, aber als Serverersatz taugt sie ganz sicher nicht.

lks

Nachtrag: Welches-Server-OS läßt Du den mit den "nur" 2GB laufen? Für heutige Verhältnisse sind 2GB im Server etwas knapp, auch wenn diese für ein aktuelles debian mit Samba ausreichen würde.
Bitte warten ..
Mitglied: codecasa
24.10.2013, aktualisiert um 15:01 Uhr
Ja Auf dem:

1 mal HP PROLIANT ML350 G5
link
Intel Xenon CPU E5410 @ 2.33GHz
2,33 GHz, 2,00 GB Rahm


Läuft Windows Server 2003 Std Edition SP2
Und folgende Dienst achtung festhalten
Domaincontroler
Activ Directory
NAS Server
DHCP Server
DNS Server
GDATA Server
undundund


Auf dem XEN also HP Z600 läuft Ubuntu und dan zwei VBOX Windows Server 2008 davon 1 Termialserver und ein Datenbank und Druckserver

Ja alles alte Büchsen hier und ein Chaos kaum zu glauben da weis man kaum wo man anfangen soll.

Ich hab jetzt erstmal ein dnsmasq auf dem Raspberry installiert im Moment fallen jeden Tag 1 - 2 Server aus meist der Virtuelle Win 2008 Server (Datenbank)


Okay jetzt hab ich in der Eventlog was gefunden:

ID = 109
Von der Energieverwaltung des Kernels wurde ein Herunterfahrvorgang initiiert.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
ESXi 6 Active Directory (3)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Vmware ...

Windows Server
Active Directory-Verwaltungscenter macht Probleme (1)

Frage von MrFuzz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...