Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wo ist die Flash Audio-Einstellungsdatei im Open Suse System?

Frage Linux Suse

Mitglied: Fraenky

Fraenky (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010 um 17:42 Uhr, 3857 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich suche den Speicherort der Datei, die eine Flash-Audio-Anwendung auf meinem OpenSuse-System angelegt hat, um die Werte zur Tonaufnahme ab zu speichern,

Vor kurzen habe ich mich auf LiveMocha angemeldet, das eine in meinen Augen gute Möglichkeit bietet, Fremdsprachen zu erlernen mit vielen Tools und einer aktiven Online-Gemeinschaft.
Unter anderem auch die Möglichkeit, Sprachaufzeichnungen zu erstellen und diese von anderen Mitgliedern bewerten und korrigieren zu lassen.

Und hier liegt das Problem.
Wenn man eine Sprachaufzeichnung machen möchte, erscheint ein Flash-Fenster und bittet um Erlaubnis, auf die Soundkarte zugreifen zu dürfen.
Danach erscheint ein weiteres Fenster, in dem auf einzelnen Reitern weitere Einstellungen gemacht werden können, unter anderem auch die Pegelaussteuerung der Aufnahme.
Weiterhin besteht dort die Möglichkeit, die Einstellungen dauerhaft zu speichern,
Genau dieses habe ich getan und das wurde zum Problem, weil jetzt die Einstellungen nicht mehr erreichbar sind.

Weil ich aus irgendwelchen mir nicht einsichtigenen Gründen bei jeder Sprachaufnahme den Pegel etwas runterdrehen musste, damit die Aufnahme nicht übersteuert wurde, sind jetzt nach dem Abspeichern der Einstellungen alle Aufnahmen übersteuert, also nicht brauchbar.
Ich komme aber auch nicht mehr in den Einstellungsdialog, weil ich ja "Einstellungen dauerhaft speichern" ausgewählt hatte.

Da ich nicht weiß, wo die Einstellungen gespeichert wurden, habe ich zuerst alle Cockies gelöscht und als sich das nicht als die Lösung herrausstellte, habe ich einen neuen Account erstellt und eine neue Aufnahme versucht, aber leider komme ich immer noch nicht an die Einstellungen herran, was mir sagt, das die Datei auf meinem System liegen muss.

Jetzt zur Frage:

Wo ist diese unbekannte Datei gespeichert?

Wie finde ich diese Datei, um sie zu löschen, um wieder an die Einstellungsmöglichkeiten der Tonaufnahme zu gelangen.

Ich hoffe, das Proglem verständlich dargestellt zu haben.

Danke soweit und

Gruß

Fraenky
Mitglied: mrtux
03.12.2010 um 20:05 Uhr
Auch dir einen nettes Nohi !

Falls es sich um eine Einstellung des Flash Players selbst handelt: Die Konfiguration von Flash liegt im Homeverzeichnis des jeweiligen Users unter .macromedia bzw. .adobe (sind also hidden). Aktiviere im Dateimanager (z.B. Gnome/Nautilus ) unter Ansicht die Option "Verborgene Dateien anzeigen" (Strg+H), dann werden die versteckten Dateien und Verzeichnisse angezeigt. Unter KDE ist das Vorgehen ähnlich. Einfach mal die Ordner umbenennen (z.B. in old_macromedia) und den Browser neu starten, dann siehst Du ob die ursprünglichen Standardeinstellungen wieder gesetzt werden....

mrtux

PS: Eine nettes Hi oder Hallo in einer Frage ist völlig kostenfrei und tut auch ganz bestimmt nicht weh...
Bitte warten ..
Mitglied: Fraenky
03.12.2010 um 20:43 Uhr
Hallo mrtux.

Hast ja recht, ich war nur gerade so in der Formulierung meines Anliegens vertieft, das ich die Begrüßung vollkommen vergessen habe, was sonst nicht meine Art ist.

Und Danke für deine Info, war goldrichtig, jetzt kann weiter geübt werden.

Viele Grüße

Fraenky
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Monitoring
System Monitoring für Windows, Linux (5)

Frage von manuelw zum Thema Monitoring ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Sonstige Systeme
gelöst DMS Open Source oder günstig on Premise (12)

Frage von PharIT zum Thema Sonstige Systeme ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...