Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

GELÖST

Flexlm Service beendet sich immer wieder

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

19.10.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5428 Aufrufe, 9 Kommentare

Windows Server 2008 R2
(dient als Flexlm Lizenzserver)
Service Pack 2
LM Tools 11.8

Hallo Leute,

ich habe ein seltsames Problem und würde gerne eure Meinung dazu hören. Habe einen Windows Server 2008 R2 der als Flexlm Lizenzserver dient. Die Lizenzdienste wurden als Windows Services eingerichtet. Es laufen bisher ca. 15 Dienste problemlos bis auf eins das sich aus unerklärlichen Gründen nach einer nicht absehbaren Zeit beendet. Und das macht er regelmässig, sodass die User sturmklingeln.

Habe folgendes unternommen:
- Task eingerichtet der täglich um 00:00 Uhr den Lizenzdienst stoppt und wieder startet:
01.
sc \\server01 stop "lizenzdienst" 
02.
sc \\server02 stop "lizenzdienst" 
03.
sc \\server03 stop "lizenzdienst" 
04.
 
05.
sc \\server01 start "lizenzdienst" 
06.
sc \\server02 start "lizenzdienst" 
07.
sc \\server03 start "lizenzdienst"
Das macht er auch wie ich aus der History des Taks Schedulers ersehen kann. Nur war eben das Problem das der Lizenzdienst sich dann irgendwann zwischen 00:00 und 08:00 aufgehängt hat. Ab 08:00 hat es dann sturmgeklingelt und das Überwachungsticket kam gleich per mail rein.

Daraufhin habe ich noch in den Eigenschaften vom Lizenzservice folgendes gemacht:
- Reiter Recovery: Bei Fehler 1 und 2 soll er den Service neustarten
- Bei subsequent failure soll er eine Batch ausführen:
<code>
sc \\server01 start "lizenzdienst"
sc \\server02 start "lizenzdienst"
sc \\server03 start "lizenzdienst"
</code

Wie kann ich gewährleisten das der Dienst immer wieder neugestartet wird wenn er nicht läuft???? Mit einem Skript? Habt ihr Vorschläge?
Mitglied: 60730
19.10.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hallo Winlin,

vorab - wie siehts denn damit aus?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
19.10.2010 um 14:15 Uhr
Geantwortet und geschlossen ))
Danke TimoBeil!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.10.2010 um 15:30 Uhr


Das hat jetzt zwar nix mit deiner Frage zu tun aber angenommen, das Script da oben stimmt - dann würde ich das ungetestet evtl erstmal so laufen lassen:

01.
:status_stop 
02.
rem Alles in einem Rutch von 1 bis 3 in einzer Schritten 
03.
for /l %%a in (1,1,3) do ( 
04.
               rem %%a ist der Zähler 
05.
               rem ist denn auf Server (Zähler) der Lizenzdienst gestartet? 
06.
               rem schreibe mir den aktuellen Status in eine temp. Datei 
07.
               sc \\server0%%a query "lizenzdienst"  ^|find "STATE">Laufwerk:\pfad\logfile.tmp 
08.
               rem  schreibe Datum Zeit Servername in das Logfile 
09.
               echo %date%; %Time% server0%%a>>Laufwerk:\pfad\logfile.ini 
10.
               rem "klatsch" die eine Zeile mit dem aktuellen Status der temp. ins Logfile 
11.
               type Laufwerk:\pfad\logfile.tmp>>Laufwerk:\pfad\logfile.ini 
12.
               rem stoppe den Dienst 
13.
               sc \\server0%%a stop "lizenzdienst" 
14.
               rem ist denn der Dienst auch gestoppt |schreib das Logfile 
15.
               sc \\server0%%a query "lizenzdienst"  ^|find "STATE" ^^|Find "STOPPED" && echo %date%; %Time% server0%%a Lizenzdienst gestoppt>>Laufwerk:\pfad\logfile.ini 
16.
17.
 
18.
:start_status 
19.
rem Alles in einem Rutch von 1 bis 3 in einzer Schritten 
20.
for /l %%a in (1,1,3) do ( 
21.
               starte den Dienst nacheinander auf Server 1,2,3  
22.
               sc \\server0%%a start "lizenzdienst" 
23.
               prüfe ob der Dienst auch gestartet wurde  
24.
               sc \\server0%%a query "lizenzdienst"  ^|find "STATE" ^^|Find "RUNNING" && echo %date%; %Time% server0%%a Lizenzdienst gestartet>>Laufwerk:\pfad\logfile.ini 
25.
)
[Edit]
Rems nachgeschoben
[/Edit]


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
19.10.2010 um 16:46 Uhr
hmmm werd mal sehen das ich da noch eine Zeitangabe einpflege nach der die Server hintereinander starten sollen, so alle 30 sek.
Kannste dein Beispiel kurz kommentieren?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
19.10.2010 um 17:55 Uhr
Salü,

nimm mal diesen teil und lasse den einmal in der Stunde laufen

01.
:status_start 
02.
for /l %%a in (1,1,3) do ( 
03.
               sc \\server0%%a query "lizenzdienst"  ^|find "STATE" ^^|Find "RUNNING" && echo %date:~-10,2%.%date:~-7,2%.%date:~-4%"; %time:~-11,2%:%time:~-8,2%;server0%%a;Lizenzdienst gestartet>>Laufwerk:\pfad\logfile.csv || sc \\server0%%a start "lizenzdienst" 
04.
)
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
20.10.2010 um 13:31 Uhr
Servus,

habe mal dein Skript laufen lassen und anstatt server sowie Laufwerk/Pfad umgestellt auf mein System. Er startet leider den Service nicht in der Log File steht dann das hier:
01.
ERROR:  Invalid Option 
02.
 
03.
DESCRIPTION: 
04.
        SC is a command line program used for communicating with the 
05.
        Service Control Manager and services. 
06.
USAGE: 
07.
        sc <server> [command] [service name] <option1> <option2>...
Wenn ich als Admin in der CMD den service Befehl eingebe dann startet er den service - eben nur mit dem Skript nicht:
01.
sc \\server01 start "lizenzdienst"
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.10.2010 um 14:35 Uhr
moin,

das hab ich gestern mit der heissen nadel gestrickt, sollte aber eigentlich laufen..

01.
:status_start 
02.
if exist 2do.cmd del 2do.cmd 
03.
for /l %%a in (1,1,3) do ( 
04.
               echo sc \\server0%%a query "lizenzdienst">>2do.cmd 
05.
               echo sc \\server0%%a stop "lizenzdienst">>2do.cmd 
06.
               echo sc \\server0%%a start "lizenzdienst">>2do.cmd 
07.
               echo sc \\server0%%a query "lizenzdienst"^|find "STATE" ^^|Find "RUNNING">>2do.cmd 
08.
09.
type 2do.cmd
sieht die 2do "normal" aus?
sc server1,2,3 query "lizenzdienst" usw.
Die macht eigentlich nix anderes, als dein Script, außer das vorm stoppen und starten der Status abgefragt wird - ich vermute der Dienst klemmt vorher schon und das wollte ich mit diesem Script herausfinden lassen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
20.10.2010 um 16:06 Uhr
Die 2do.cmd spuckt folgendes raus:
RPC Server is unavailable ((

Neustart des Services ist grau hinterlegt - kann es also net aktivieren. Da es ein Lizenzserver ist, is so ein reboot ohne Freigabe nicht möglich.
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
22.10.2010 um 13:32 Uhr
Einj bisschen am Batch rumgespielt nun gehts
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Flexlm aus Kommandozeile als Service starten
Frage von rodgerwilcoWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, in der Dokumentation bin ich nicht fündig geworden, daher die Frage an die Community. Betreibt jemand einen ...

Backup
YosemiteServer-Service wird immer wieder beendet
Frage von diwaffmBackup1 Kommentar

Hi Leute, ich habe hier einen Rechner unter openSUSE 13.2, auf dem YosemiteServerBackup installiert ist. Seit Aufsetzen des Rechner ...

Lizenzierung
FlexLm Server Parameter abfragen
Frage von runner-ralfLizenzierung3 Kommentare

Hallo alle zusammen, ich weiß nicht ob ich hier richtig bin. Ich habe eine Frage zum FlexLM Tool. Ich ...

Windows 7
Druckerwarteschlange wird beendet
Frage von MasterSchlumpfWindows 72 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich an euch weil ich im folgenden Fall nicht weiter komme. Bei mehreren unserer Rechner ...

Neue Wissensbeiträge
Router & Routing

PfSense als Addon auf QNAP

Information von magicteddy vor 13 MinutenRouter & Routing

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 6 StundenDatenschutz

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 11 StundenMicrosoft1 Kommentar

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 3 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement22 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...

Windows Server
Terminal Server 2016 erkennt Berechtigungen nicht
gelöst Frage von Thomas2Windows Server10 Kommentare

Hallo Administratoren, folgendes Problem stellt sich dar: Es gibt zwei Windows Server 2016, die als Terminal Server fungieren. Jetzt ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...