Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Habe folgendes Problem mit Robocopy

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Ruppi

Ruppi (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2005, aktualisiert 02.12.2005, 4940 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe 4 Dateien

20051122.irdx (größe ca. 1,361 GB)
20051123.irdx (größe ca. 1,361 GB)
20051124.irdx (größe ca. 1,361 GB)

Um 24 Uhr wir dann die nächste Datei generiert

20051125.irdx (dies ist die aktuelle Datei in die das Programm schreibt
Die Datei hätte beim Kopiervorgang ca. eine Größe von 500MB und wächst
im Laufe des Tages auch auf ca 1,361 GB an)

Am nächsten Tag wird die älteste Datei von dem Programm gelöscht und wieder eine neue Datei generiert, die dann 20051126.irdx heißt

Ich möchte nun diese Dateien auf einen Server kopieren.
Das macht Robocopy auch ganz prima, aber wenn die Datei die im Zugriff ist kopiert werden soll, kommt von dem Programm eine Fehlermeldung.
Deshalb möchte ich ausschließen dass die Datei im Zugriff mit kopiert wird.

Mit /maxage:1 würde er ja am nächsten Tag auch wieder alle Dateien kopieren.
Mit /minage:1 geht meines Erachtens garnicht da keine datei neuer als das aktuelle Datum ist

Gibt es denn keinen Schalter der bestimmt dass geöffnete Dateien nicht kopiert werden sollen?

Danke erst einmal für eure Hilfe
Mitglied: superboh
01.12.2005 um 03:57 Uhr
Hi,

was ist denn so schlimm wenn eine Fehlermeldung kommt? Was geht denn nicht?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ruppi
01.12.2005 um 08:47 Uhr
Wenn die Fehlermeldung erscheint läuft das Programm nicht mehr weiter und die Datei wird nicht mehr geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
02.12.2005 um 08:10 Uhr
Hab ich das richtig verstanden, nicht der Kopierprozess von Robocopy bleibt dann hängen sondern die Datei in die zu dem Zeitpunkt noch geschrieben wird ist danach defekt?

So einen Schalter gibt es nicht. Ob eine Datei geöffnet ist, merkt der Kopierprozess ja auch erst wenn er auf die Datei zugreift.

Wie wäre denn der folgende Ansatz:
Die Dateien stehen ja alle im selben Verzeichnis. Lass Dir per DIR /B eine Liste ausgeben, sortiere diese und lösche den neusten Eintrag. Den Rest der Liste kannst Du dann in einer Schleife Datei für Datei einzeln kopieren.

Oder, wenn Du Robocopy nimmst weil Du eben nicht immer alle Dateien kopieren willst sondern nur die neuen ... dann lass doch einfach die Datei mit dem Dateinamen, in dem das Datum von gestern steckt, kopieren.

Wie man das alles umsetzen kann, da kannst Du Dir mal die Tuturials des Mitglieds Biber ansehen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Dateinamen mit Batch-Datei ändern - Problem (9)

Frage von fffffuuuuuuuhhhh zum Thema Batch & Shell ...

Debian
Squid Proxyserver - HTTPS Problem (1)

Frage von Cartman zum Thema Debian ...

Batch & Shell
gelöst Robocopy und der Abgleich von Verzeichnissen (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Problem mit Webdav und Webserver IIS (3)

Frage von JUJUS31 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(3)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (41)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Off Topic
gelöst Fachzeitschriften als E-Book oder hardcoded? (11)

Frage von KowaKowalski zum Thema Off Topic ...

Windows 10
Windows Store Apps ohne Windows Store installieren (10)

Frage von keefien zum Thema Windows 10 ...