Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Forefront Securty gefahrlos deinstallieren?

Mitglied: diwaffm

diwaffm (Level 2) - Jetzt verbinden

19.10.2011 um 12:39 Uhr, 5514 Aufrufe, 4 Kommentare

Kann man den Forefront Server gefahrlos von einem SBS2008 deinstallieren?

Hi Leute,

ich habe hier einen SBS 2008, auf dem ein Exchange-Server zur Verwaltung von gemeinsamen Kalendern und Adressbüchern verwendet wird. Auch werden die E-Mail Postfächer über den Exchange-Server gesichert. Der Mailtransfer findet aber direkt in Outlook mit dem POP-Server des Providers statt.

Nun ist auf dem Server Forefront installiert - und anscheinend nicht mehr lizensiert. Im Application Log gibt es ettliche Meldungen, dass Fehler bei der Scanmodulaktualisierung aufgetreten sind, weil die Produktlizenz abgelaufen ist.

Nun möchte ich Forfront gerne deaktivieren bzw. deinstallieren.

Ersteres scheitert, weil dabei auch der Informationstore angehalten wird.
Und letzteres habe ich mich noch nicht getraut

Kann ich gefahrlos machen, ohne dass ich hinterher Probleme mit dem Exchangeserver habe?

Ciao

dirk
Mitglied: mkuchen
19.10.2011 um 15:06 Uhr
Moin,

Wiederherstellungspunkt generieren und los geht das ..... Da der Forefront beim Exchange sowieso keine Echtzeitprüfung machen kann (sowas zerschiesst dir die Mails, bzw Postfächer) solltest du auch keine Sorge um deinen Exchange haben.
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
19.10.2011 um 15:15 Uhr
Die "Angst" habe ich, weil ich beim Versuch den Dienst zu deaktivieren die Meldung bekomme, dass auch der Information-Store beendet werden muss.
Aber vermutlich geht die De-Installationsroutine anders an die Sache ran...

ciao

dirk
Bitte warten ..
Mitglied: mkuchen
19.10.2011 um 15:54 Uhr
Okay ... du kannst doch, sofern sich deine User abends zum Feierabend abmelden, den Exchange offline setzen. Dann deaktivierst du den Forefront und den Information Store Service und anschliessend startest du letzteren wieder. Ich bin mir nicht 100%ig sicher, dass das reibungslos abläuft, deswegen mach lieben nen Wiederherstellungspunkt des ganzen Systems, dass du im Falle eines Crashes wiederherstellen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: diwaffm
20.10.2011 um 10:23 Uhr
SBS 2008 kann Wiederherstellungpunkte? Das ist mir neu - und ich finde auch keine Infos darüber, wie diese zu aktivieren wären...

Ciao

dirk
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Probleme mit Forefront TMG nach Providerwechsel
Frage von bububabaWindows Tools

Wir haben den Provider gewechselt und haben seit dem das Problem das wir immer wieder von unserem TMG Server ...

Windows 7
Symantec.Cloud Deinstallieren
Frage von FreshITWindows 71 Kommentar

Hallo, Habe versucht auf einem Client den AV zu deinstallieren, war aber nicht möglich, habe es dann nochmal probiert ...

Netzwerkmanagement
2 Netze mit Forefront zusammenführen?
Frage von xXEddiXxNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hi, ich habe folgendes Problem, ich möchte bei uns in der Firma ein neuses Netz erstellen und dieses mit ...

Windows Netzwerk
Microsoft Forefront macht DNS Fehler
gelöst Frage von Alex.BierigWindows Netzwerk5 Kommentare

Hallo, ich habe ein DNS-Problem, welches ausschließlich auf meiner Firewall auftritt, dort aber bitter. Deswegen weis ich nun nicht, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...