Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Formatierung komplett in Sekunden

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: 8159

8159 (Level 1)

13.01.2005, aktualisiert 29.08.2006, 6629 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute

ich suche schon seit längerem ein Tool oder ein Script das ich unter Windows ausführen kann.
Dieses Tool sollte auf Knopfdruck alles Plattmachen.
So nach der Art "LowLevel Format in Sekunden"
Gibt es sowas?
Wir haben ziemlich relevante Daten auf unseren Servern und möchten im Ernstfall auf Knopfdruck alles unwiederruflich löschen können.
Und dieses in der schnellst möglichen Zeit.

Ich bitte um Feedback.

Thanks
Mitglied: 7217
13.01.2005 um 23:15 Uhr
Gründlich und schnell ist nur ein Sintherofen... alles andere was gründlich ist, braucht seine Zeit, weil entsprechend oft die Spuren überschrieben werden müssen. Aber selbst da gibt es Unterschiede, so dass ggf. eine Datenrettungsfirma für viel Geld entsprechend die Daten doch wieder rekonstruiert bekommt.

Im Sekundenbereich wirst du jedenfalls die Platte nicht gelöscht bekommen, wenn sie anschließend noch brauchbar sein soll (also contra Hochofen).

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
13.01.2005 um 23:55 Uhr
Oder kurzfristig einen starken Elektromagneten draufhalten.
Aber die Platte ist auch dann hin.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 7257
14.01.2005 um 00:13 Uhr
Witzig witzig

kann man denn hier auch produktive Vorschlage erwarten?
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
14.01.2005 um 00:37 Uhr
Entschuldigung,

da es leider wirklich keine vernünftige Sekundenlösung für Dein Problem gibt, fiel mir nur das ein.

Und wenn es wirklich richtig wichtig ist, z.B. wg. Überprüfungen oder so, schätze ich das als schnellste, irgendwie machbare Methode ein.

Elektromagneten über oder unter Platte einbauen. Bei Dringlichkeit einschalten, erledigt.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 7257
14.01.2005 um 00:40 Uhr
Hey
was haltet Ihr von O&O Safeerase das soll es ein Tool mit dabei geben das TotalErase heist.
Hat das schon mal jemand ausprobiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
14.01.2005 um 00:56 Uhr
Sekunden?

Total Erase überschreibt die Daten irgendwas um die 30 mal. Wie soll das in Sekunden funktionieren?

Wenn das löschen Zeit hat, gibt es viele Methoden, wobei dieses Programm sicher zu den Besten gehört.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
14.01.2005 um 09:21 Uhr
Das Programm schafft es eindeutig nicht in Sekunden, die Platte zu löschen... zumindest nicht die gängigen Plattengrößen, wie sie heute verbaut werden... bei 10 MB-Festplatten hätte man evtl. ne Chance, dass es wenige Sekunden dauert.

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
14.01.2005 um 09:22 Uhr
Witzig witzig

kann man denn hier auch produktive
Vorschlage erwarten?

Ich sehe hier keinen, der bisher unbrauchbar geantwortet hat.. Du willst etwas erreichen, was in deinem Zeitrahmen einfach nicht machbar ist... im Sekundenbereich wird das Problem niemals zu lösen sein! Fertig ab! Und nun überlege bitte mal, wie dein Tonfall und deine Erwartungshaltung hier ankommen!

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
14.01.2005 um 13:28 Uhr
Witzig witzig

kann man denn hier auch produktive
Vorschlage erwarten?


Also ich finde, das ist keine Art und Weise, anderen Menschen zu begegen... KIM und die anderen hier machen das ja umsonst und jeder hilft so gut wie er kann.

Generell und gerade wenn man neu im Forum ist, sollte man dann nicht ausfällig werden.


Es gibt technisch keine Möglichkeit innerhalb von Sekunden eine Platte kaputt zu machen, außer diese vielleicht in flüssiges Eisen zu werfen. Selbst mit einem Magneten ist die Platte nicht komplett zerstört.
Auch der von dir genannte LowLevelformat zerstört nicht unwiederbringlich alle Daten. Nur wenn die komplette Platte, mehrmals mit CHR32 und 0 beschrieben wird, sind die Daten verloren.
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
29.08.2006 um 13:29 Uhr
Ich empfehle einen Tresor im Keller mit Netzwerkfestplatten. In diesem bringst du Sprengladungen an die so stark sind das der Tresor nicht kaputt geht aber die Platten die drin sind. Problem erledigt. Ist die einzigste Methode die in Sekunden per Knopfdruck funktioniert. Aber ich glaube nicht das du in Deutschland soetwas zugelassen bekommst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(3)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell - Formatierung der Ausgabe (2)

Frage von Scroller zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
PPTP-VPN Abbruch nach 20 Sekunden (13)

Frage von Otomombe zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
NTP Server Uhrzeit in der Domäne um 20 Sekunden falsch (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...