Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Formatierung schlägt fehl

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 16762

16762 (Level 1)

01.09.2005, aktualisiert 20:30 Uhr, 6388 Aufrufe, 4 Kommentare

WinXP Setup - Formatierung schlägt fehl

Stehe gerade vor einem Problem. Habe eine Festplatte "umpartitioniert", ein Windows 2000 System mit dem Programm Partition Magic 8.0, ging auch alles gut.

Danach habe ich die Festplatte mit Windows (Diskcheck) überprüfen lassen, dabei wurden Fehler festgestellt. Irgendeine Datei hatte irgendwie eine andere Prüfsumme als Windows erwartet hatte. Naja, da brach dann die Überprüfung ab. Nach einem Neustart wollte Windows dann die Platte erneut überprüfen, nach mehreren Fehlern brach ich dann ab und fuhr den Rechner ohne die Fehlerprüfung hoch. Lief eigentlich stabil, aber auf einmal Bluescreen und danach ging das Booten nicht mehr.

Da eh das "alte" Windows 2000 durch WinXP ersetzt werden sollte, habe ich die WinXP CD reingeschmissen und habe bei der Installation die Partition C gelöscht und dann angegeben Sie solle mit NTFS neu formatiert werden (nicht schnell). Nach 5 Minuten kamen die ersten Prozente und nach 20 Minuten war die Formatierung beendet. Allerding mit einer Meldung Datenträger beschätigt, ich solle in eine andere Partition installieren usw. Habe dann versucht die Partition mit FAT32, diesmal schnell, zu formatieren, ging auch nicht, gleiche Meldung.

Jetzt habe ich alle Partitionen über den Installer entfernt und eine neue 20 GB "Große" anlegen lassen, welche wieder mit NTFS formatiert werden sollte. Wieder das Ergebnis "beschädigt". Was nun?

Ich hätte hier ein Knoppix 3.8, kann ich damit eine Festplatte überprüfen lassen, die noch kein Dateisystem hat? Wenn ja wie? Habt ihr noch andere Ideen?
Mitglied: Soldier
01.09.2005 um 10:46 Uhr
Das sieht ganz danach aus, als ob deine Platte defekt ist.

Versuch doch mal mit CD zu booten und dann die Option "r" für "reparieren" zu wählen.

Wenn du dann irgendwann in der Eingabe landest, gibst du einfach ein:

chkdsk /?

Da werden dir verschiedene Schalter angezeigt, welche hinter dem "chkdsk /" stehen müssen, um die Platte zu überprüfen und Fehler automatisch zu beheben.

ich glaube chkdsk c: /p war glaub ich die richtige, aber schau lieber nochmal nach.

Nichts desto trotz müsstest du evtl. über die Anschaffung einer neuen Platte nachdenken, bzw. die Garantie einlösen.

MfG und best wishes...
Bitte warten ..
Mitglied: 16762
01.09.2005 um 10:52 Uhr
kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass wirklich ein Hardware Defekt vorliegt, werde heute Nachmittag erstmal einen badblocks Test von der Knoppix CD aus machen.

Geht chkdsk überhaupt auf einer Platte ohne Dateisystem? Aber ich glaube ich kann vorher schon kein r machen weil da ja kein System mehr zum reparieren ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 16762
01.09.2005 um 20:30 Uhr
Problem erstmal gelöst. Habe mit QTParted (glaube so hieß es), die Partitionen alle gelöscht. Eine 20 GB FAT32 angelegt. Die wollte Windows bei der Installation aber nochmal Formatieren, also FAT32 schnell genommen. Ging, Installation ging wunderbar. Danach sofort einen Diskcheck. Zwei Clusterfehler gefunden und beseitigt. Partition in NTFS umgewandelt. Erneut Disk-Check, alle 5 Phasen keine Fehler. Rest der Festplatte partitioniert, keine Fehler nach der Überprüfung.

Mal sehen was die nächsten Tage bringen. Bis jetzt läuft das System ohne zu mucken.
Bitte warten ..
Mitglied: devlin
19.03.2009 um 09:12 Uhr
Mit Partition Magic hab ich bei Kunden schon öfter Probleme erlebt.

Das Tool ist nicht zu empfehlen - lieber unter dem jeweiligen OS partitionieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Cisco SG500 - Stacking schlägt fehl
Beitrag von 6 Kommentare

Frage von BirdyB zum Thema Switche und Hubs

Windows Systemdateien
Sysprep schlägt fehl
Beitrag von 10 Kommentare

Frage von next01de zum Thema Windows Systemdateien

Verschlüsselung & Zertifikate
Sperrprüfung für ein Zertifikat schlägt fehl
Beitrag von 6 Kommentare

Frage von MichaCon zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate

Windows Tools
DotNet Installation schlägt fehl
Beitrag von 1 Kommentar

Frage von emeriks zum Thema Windows Tools

Neue Wissensbeiträge
Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz

Sicherheit

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Beitrag von

Information von Penny.Cilin zum Thema Sicherheit

Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

Beitrag von 1 Kommentar

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia

Heiß diskutierte Inhalte
Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail
Beitrag von 24 Kommentare

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio

Windows Server
RDP macht Server schneller???
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung
Beitrag von 16 Kommentare

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Beitrag von 15 Kommentare

Frage von Akcent zum Thema Windows 10