Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Formatierungsbarrieren durch Trojaner bei Netbook

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: J-Tech

J-Tech (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2011 um 16:01 Uhr, 3159 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo alle zusammen,

Ich habe ein Netbook Asus Eee.
Es befindet sich derzeit Windows XP darauf.

Es ist ein Trojaner in das System eingedrungen. Ich komme nicht mehr bis zur Oberfläche (manchmal schon aber dann ensteht meist sofort ein schwarzer bildschirm während er dienste usw lädt).
Mein Netbook hat ein externes USB-Laufwerk.

Die Daten auf der Festplatte können ruhig gelöscht werden.
Allerdings habe ich einige Probleme damit, welche ich noch nie hatte.

(1)
Bootreihenfolge habe ich auf erste das CD-ROM Laufwerk und als zweites die hdd
es steht allerdings nur CD-ROm laufwerk da. mein externes usb laufwerk wird nicht als solches beim Booten erkannt, sondern als usb device erst beim windows start.
Folglich kann ich nicht beim hochfahren auf das cd-rom laufwerk zugreifen

(2)
der trojaner erlaubt mir nichts wenn ich es mal bis zum desktop schaffe

(3)
mit meinem bios kann ich nicht einstellen dass er auf usb devices zugreifen soll und in die bootreihenfolge mit einbringen soll

(4)
festplatte ausbauen geht auch nicht weil man evtl bei der entfernung der unteren klappte irgendwelche kabel beschädigen könnte. bin mit laoptops und netbooks unerfahren aber überhaupt nicht mit rechnern


Bin mal echt gespannt ob es jemand herauskriegt, aber in jedem falle vielen dank für hilfreiche tipps und allerlei an antworten die ihr mir gibt.

Grüße J-Tech
Mitglied: Skyemugen
22.06.2011 um 16:10 Uhr
Zitat von J-Tech:
Hallo alle zusammen,
Aloha,
(1)
Bootreihenfolge habe ich auf erste das CD-ROM Laufwerk und als zweites die hdd
es steht allerdings nur CD-ROm laufwerk da. mein externes usb laufwerk wird nicht als solches beim Booten erkannt, sondern als usb
device erst beim windows start.
Folglich kann ich nicht beim hochfahren auf das cd-rom laufwerk zugreifen
Hm, verwundert mich, ehrlich gesagt, denn dann wären Recovery-CDs für dein Netbook ja unnütz.
(2)
der trojaner erlaubt mir nichts wenn ich es mal bis zum desktop schaffe
Auch nicht im abgesicherten Modus?
(3)
mit meinem bios kann ich nicht einstellen dass er auf usb devices zugreifen soll und in die bootreihenfolge mit einbringen soll
siehe Kommentar zu (1)
(4)
festplatte ausbauen geht auch nicht weil man evtl bei der entfernung der unteren klappte irgendwelche kabel beschädigen
könnte. bin mit laoptops und netbooks unerfahren aber überhaupt nicht mit rechnern
Da sollte kein Kabel etc. kaputtgehen können oder im Weg sein (sollte), Klappe auf und gucken, kann erstmal keinen Schaden verursachen (ausgenommen man arbeitet mit den Füßen und hat zwei linke davon)

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.06.2011 um 16:13 Uhr
Ungewöhnlich das USB CD-Roms nicht erkannt werden. Hast du den nativen USB Support aktiviert im BIOS ??
Hast du das aktuellste BIOS auf die Maschine geflasht ?
Die grundsätzliche Frage die sich stellt ist warum du unbedingt mit einem externen Drive rumhühnerst wenn du ein internes hast. Eigentlich doch unsinnig oder ??
Oder meintest du mit "...es steht allerdings nur CD-ROm laufwerk da" nicht das interne ?
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
22.06.2011 um 16:27 Uhr
Aloha aqui,

glaube, das steht lustigerweise zwar im Bios aber hast du schon einmal ein Netbook mit Platz für CD-Laufwerk gesehen? Ich bisher nicht, daher dürfte da wohl kein internes vorhanden sein.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.06.2011 um 16:33 Uhr
Nöö, eigentlich nicht, da hast du Recht. Deshalb auch die doofe Nachfrage ob er hat sich nur gedrückt umständlich aus...
Spannend wäre ja noch die Frage was passiert wenn man die BIOS Boot Reihenfolge auf "CD Rom" einstellt was dann passiert. Leider hat er sich zu der Option ja nicht geäußert
Bitte warten ..
Mitglied: J-Tech
22.06.2011 um 16:40 Uhr
Hi André,

vielen dank für die sehr schnelle Antwort.

zu (1)
wenn man ganz normal den rechner benutzen würde, dann könnte man die Recovery starten und dann alles neu aufsetzen
so stelle ich mir das vor aber ich habe eh nur noch eine XP - CD, was aber von der Problematik her das gleiche ist

zu (2)
wenn ich in den abgesicherten modus gehe, dann lädt er kurz etwas und ganz schnell zeigt er eine art bluescreen und neustart

zu (4)
ich glaube das ist die einzige möglichkeit aber wie mache ich das denn genauer. das teil hat lediglich 4 schrauben die ich gelöst habe und man kann die klappte nicht einfach rausnehmen,
sondern muss mit einem schlitzschraubenzieher oder so darunter und das teil aufknacken.

Danke Danke Danke
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
22.06.2011 um 16:43 Uhr
Hallo,

das Problem schient bekannt und lösbar zu sein.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: J-Tech
22.06.2011 um 17:00 Uhr
Hi Aqui,

es gibt kein Optionsfeld für nativer USB Support. benutze BIOS v02.58 1985 - 2004.
vllt zu alt. ich suche mir mal eben die neueste version von bios und versuche das mal

ja da hat skyemugen recht. im bios steht nur beim first boot: ATAPI CD-ROM aber es gibt weder ein internes laufwerk noch habe ich das externe angeschlossen
und auch wenn ich das externe anschliesse bootet er nicht davon. im regelfall fallen solche usb-laufwerke unter "boot from other device" aber diese option exisitert in die bios version nicht.

vielen dank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
22.06.2011 um 17:12 Uhr
Wenns mit den aktuellsten BIOS auch nicht klappt hat Kollege brammer ja die Lösung bereits gepostet !
Die USB IDE Adapter (sofern du noch ein IDE CD Rom in der Bastelkiste hast gibt es hier:
http://www.reichelt.de/Gehaeuse-Docks-fuer-Laufwerke/AD-SATA-IDE-USB2/i ...
Die SD Flash Karten oder USB Sticks natürlich auch
Bitte warten ..
Mitglied: J-Tech
27.06.2011 um 00:35 Uhr
Also ich wünsche euch allen erst einmal einen schönen Abend,

vielen Dank für eure zahlreichen Tipps und eure Bemühungen.

Lösung:
Das Netbook hat 2 USB-Schnittstellen. Ich hatte es immer an der rechten getestet, welches auch funktionierte sobald windows für ne kurze zeit startete,
als ich dann zufällig das externe USB-Laufwerk an dem Linken usb port anschloss konnte er von cd booten.
später habe ich gemerkt dass also das USB-Laufwerk mit einer höheren Spannung lief und es zu kompatibilitätsproblemen kam auch bei anderen rechnern.
ich konnte erfreulicherweise daduch win7 installieren.

Also lag es nicht an der BIOS Version, sondern erstmal an dem USB-Laufwerk selbst.
Win7 kann ich installieren aber nicht win xp [keine ahnung warum: zeigt irgendeinen Bluescreen ]

Aber ich sehe dieses Problem als gelöst.

VIelen Dank an Skyemugen( André ), aqui, brammer !!!
Denn durch euch hat es erst funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
27.06.2011 um 08:42 Uhr
Aloha,

definiere doch mal: zeigt irgendeinen Bluescreen, da steht ja auch ein wenig weißer text

Mir würde höchstens einfallen, dass deine Konfiguration der HDD im BIOS auf AHCI steht und Win XP (selbst mit SP3-CD) nunmal i.d.R. nur mit IDE bzw native IDE klarkommt. - Aber das wäre jetzt Spekulation, da wir die Meldung vom Bluescreen ja nicht kennen.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: J-Tech
27.06.2011 um 12:23 Uhr
Da stand sowas wie:

Überprüfen sie das system nach viren. entfernen sie kürzlich angeschlossen festplatten bzw festplattencontroller.
in der tat weiss ich noch dass im bios auf ahci eingestellt war. aber das war früher auch so eingestellt als das alte winxp drauf war.
gute idee mit dem nicht erkannten sata anschluss.

aber jetzt mit win7 gehts erstmal und das reicht mir

Vielen Dank für dein Interesse, André !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Erpressungs-Trojaner Locky markiert Geisel-Dateien mit .aesir-Endung

Link von VGem-e zum Thema Viren und Trojaner ...

Viren und Trojaner
Ransomware-Krypto Trojaner, welcher Virenscanner erkennt am besten ? (22)

Frage von hansdampf zum Thema Viren und Trojaner ...

Erkennung und -Abwehr
Erpressungs-Trojaner Cerber lernt dazu und verschlüsselt noch mehr

Link von Dani zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...