Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Formel um nur Werte zu übernehmen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: kiim

kiim (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2009 um 15:53 Uhr, 19723 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Zusammen

So ich hab mich jetzt via Goggle dumm und dämlich gesucht, aber nichts brauchbares (oder ich habs einfach nicht kapiert^^) gefunden.

Ich habe folgendes Problem:

Spalte A Zellen mit normalen Zahlen
Spalte B Zellen mit normalen Zahlen
Spalte C Zellen mit Summe aus Spalte A und B (also mit Formel im Hintergrund)
Spalte D Zellen Wert der Spalte C

Wie oben gezeigt möchte ich den Wert der Spalte C in der Spalte C haben.
Dies geht einfach ja mit Kopieren --> Nur Werte einfügen.

Meine Frage aber jetzt:
Gibt es eine Formel mit der ich die Werte übernehmen kann?
Wenn ich es mit =WERT(C1) versuche, dann übernimmt es irgendwie tortzdem die Formel/ Formatierung.



Und nicht das mich jetzt alle für pingelig halten, ich brauch die Zahlen in der Spalte D zur weiterverarbeitung. :D

Besten Dank für die Hilfe

Gruss
Kimmy
Mitglied: steini84
02.12.2009 um 17:24 Uhr
Probier mal =C1
Wenn du =!C1 nimmst und nach unten ziehst mit dem kleinen schwarzen Quadrat in der unteren rechten Ecke der Zelle ersetzt Excel die 1 automatisch gegen 2, 3 usw.


MfG Steini84
Bitte warten ..
Mitglied: kiim
02.12.2009 um 17:31 Uhr
hallo,

das problem besteht leider immernoch. die formatierung/ formel (weiss nicht genau was das problem ist) übernimmt es immernoch.

Lg Kimmy
Bitte warten ..
Mitglied: steini84
02.12.2009 um 17:37 Uhr
Was denn un die Formel oder die Formatierung?
Was siehst du wenn du dir Zelle D1 anschaust.?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.12.2009 um 19:39 Uhr
Moin kiim,

wenn es denn vom Eis soll:
  • markiere die gefüllten Elemente der Spalte C (oder meinetwegen die ganze Spalte C)
  • sag "Strg-C" (mit den Fingern)
  • sag bei immer noch dem gleichen markierten Bereich "Inhalte einfügen"-< nur "Werte" - OK

Fettig.

Geht natürlich auch per Makro... aber ...for what.

Außerdem... wenn doch in Spalte C und Spalte D die gleichen und damit redundanten Werte stehen...
?? Hat das irgendeinen sittlichen oder datentechnischen Nährwert ??

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
02.12.2009 um 23:19 Uhr
probier mal das:
01.
Sub CnachD() 
02.
    Sheets(1).Range("c1", "c65536").copy 
03.
    Sheets(1).Range("d1", "d65536").PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:=False, Transpose:=False 
04.
    Application.CutCopyMode = False 
05.
End Sub
C65536 und D65536, damit die komplette Spalte übernommen wird.
Darst du natürlich auch auf den nur nötigen Raum begrenzen
Sheets gegebenenfalls anpassen.
Habs kurz getestet. Sollte so eig. klappen. Bei Fehlern oder wünschen einfach nochmal melden, Bin immerhin schon etwas überfällig mit dem schlaf
Bitte warten ..
Mitglied: steini84
03.12.2009 um 06:23 Uhr
Ist das nich eher mit Kanonen auf Spatzen schießen?
Ich glaub sie hat nur ein Problem, dass die Zelle falsch formatiert wurde oder die Formel angezeigt und nicht ausgeführt wird.

Zelle A1: 12
Zelle B1: 13
Zelle C1: =A1+B1
Zelle D1: =A1+B1 oder =C1
Bitte warten ..
Mitglied: kiim
03.12.2009 um 09:21 Uhr
besten dank für all eure hilfen.

das mit dem makro werde ich mal noch probieren.

also eigentlich geht es eben darum.
die tabelle habe oben zum einfachn verständnis ein wenig anders ausgedrückt, die wirkliche tabelle sieht eigentlich so aus, dass es etwa 8 spalten mit zahlen drin hat. in der spalte wo alles zusammengerechnet wird (hier aufgeführt mit spalte c) wird dann jede einzelne zelle der zeile mit einem % Wert multipliziert und diese werte dann zusammengerechnet. das ist dann sozusagen das ergenis. in einer weiteren spalte möchte ich dann den "rang" verteilen. aber irgendwie mit der formatierung/ formel im hintergrund dieser "spalte c" funktioniert das nicht, sprich die rang formel funktioniert zwar, hat es aber zwei gleiche werte setzt es diese nicht auf den selben rang (1, 2, 3, 3, 5, 6) sondern macht es einfach so: 1, 2, 3 , 4, 5, 6.

dann habe ich eben eine "zwischenspalte eingefügt" habe mit copypaste nur werte einkopiert und dann hat das mit dem selben rang geklappt. also nehme ich an das es an der formatierung/ formel liegt. oder bin ich da ganz falsch?

und eine formel suche ich, weil ich eben das sheet an diverse user versenden möchte, damit sie ihre berechnungen dort machen können und es ist ein bisschen blöde, wenn die nachher jedes mal copy pase und nur werte einfügen machen müssen. es sollte alles selbständig ausfüllen.

lg kimmy.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
03.12.2009 um 09:36 Uhr
zum selbstständigen ausführen muss dann noch das dazu:
01.
Private Sub Worksheet_Calculate() 
02.
    CnachD 
03.
End Sub
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel bedingte Formatierung per Formel mit übernehmen (16)

Frage von Florian86 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Formel oder VBA (7)

Frage von nicki01 zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
gelöst Icingaweb2 Werte für das NRPE CheckDisk anpassen (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...