Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Formelberechnung in C Sharp

Frage Entwicklung C und C++

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

16.06.2008, aktualisiert 23.06.2008, 7502 Aufrufe, 7 Kommentare

Formelberechnung in C#

Hallo ich möchte gerne eine Formel in C# anwenden doch ich weiss noch nicht wirklich wie.

P=1000*(Var1/Var2)³

ich wess aber nicht wie ich das hoch § in die formel bekomme weiterhin sind Var1 und Var2 double und P soll dann abgeschnitten werden das es ohne Komma anzeigt wer kann mir da am besten Helfen?

Danke schonmal
Mitglied: Netzheimer
16.06.2008 um 11:44 Uhr
Im C-Sharp-Forum findet man folgenden Link: Hochzahl für einen Taschenrechner programmieren. Das könnte helfen, da auch das Arbeiten mit negativen Zahlen abgedeckt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
16.06.2008 um 11:54 Uhr
das mit dem hoch habe ich aber noch nicht wirklich hinbekommen da steht ja man soll mit ^3 arbeiten doch dazu muss ich ja mit float zahlen arbeiten wo aber auch wieder keine komma zahlen gehen also gibt es nicht eine bessere lösung
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
16.06.2008 um 12:18 Uhr
Bin zwar kein C# programmierer, aber schau mal ob es eine Funktion Power gibt.
Ansonsten einfach 1000*(Var1/Var2)*(Var1/Var2)*(Var1/Var2) nehmen, ist mathematisch ja dasselbe.
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
19.06.2008 um 13:53 Uhr
01.
float fltZahl = 0.5f; //Diese Zahl... 
02.
float fltHochzahl = 2; //... hoch diese Zahl 
03.
 
04.
Math.Pow(fltZahl, fltHochzahl);
gibt manchmal ganz witzige ergebnisse,
wie z.B.:

0,1² = 0,0100000002980232
während
0,5² = 0,25

naja, ich trau dieser math klasse eh nicht über den weg.
ich hab mal eine eigene methode geschrieben, übernehme aber keine haftung ;)

01.
private void button1_Click_1(object sender, EventArgs e) 
02.
03.
    //setze variable 1 
04.
    float fltOne = 0; 
05.
 
06.
    //setze variable 2 
07.
    float fltTwo = 0; 
08.
 
09.
    //setzte variable für ergebniss, kann durch float ersetzt werden 
10.
    string strErgebnissPOW = null; 
11.
 
12.
    //setzte variable für ergebniss, kann durch float ersetzt werden 
13.
    string strErgebnissEIG = null; 
14.
 
15.
    try 
16.
17.
        //konvertiere den string aus tbxEins zu single und fülle damit fltOne 
18.
        fltOne = Convert.ToSingle(tbxEins.Text); 
19.
 
20.
        //konvertiere den string aus tbxZwei zu single und fülle damit fltTwo 
21.
        fltTwo = Convert.ToSingle(tbxZwei.Text); 
22.
 
23.
        //rechnen mit Math.Pow, wandle ergebniss von float nach string um 
24.
        strErgebnissPOW = Math.Pow(fltOne, fltTwo).ToString(); 
25.
 
26.
        //rechnen mit eigener methode, wandle ergebniss von float nach string um 
27.
        strErgebnissEIG = fltHochzahl(fltOne, fltTwo).ToString(); 
28.
 
29.
        //gebe ergebniss von Math.Pow aus: 
30.
        MessageBox.Show("Methode 1: " + fltOne.ToString() + " hoch " + fltTwo.ToString() + " = " + strErgebnissPOW, "Methode 1 (Math.Pow)"); 
31.
        //gebe ergebniss der eigenen methode aus: 
32.
        MessageBox.Show("Methode 2: " + fltOne.ToString() + " hoch " + fltTwo.ToString() + " = " + strErgebnissEIG, "Methode 2 (Selbstgebaut)");  
33.
34.
    //fange ausnahmefehler ab 
35.
    catch (Exception ex) 
36.
37.
        //zeige an was schief läuft 
38.
        MessageBox.Show("Ausnahmefehler aufgetreten:\n\n" + ex.ToString()); 
39.
40.
 
41.
42.
 
43.
private float fltHochzahl(float fltDies, float fltHochDas) 
44.
45.
    //definiere variable für das ergebniss 
46.
    float fltErgebniss = fltDies; 
47.
 
48.
    //prüfe ob fltDies & fltHochDas nicht 0 sind 
49.
    if (fltDies != 0 && fltHochDas != 0) 
50.
51.
        //beginne schleife (definiere i = hochzahl; solange loopen bis i = 1; i-- 
52.
        for (float i = fltHochDas; i > 1; i--) 
53.
54.
            //ergebniss = ergebniss * dies 
55.
            fltErgebniss = fltErgebniss * fltDies;  
56.
57.
 
58.
        //geb das ergebniss der loop zurück 
59.
        return fltErgebniss;  
60.
         
61.
62.
    //wenn 0 hoch X = 0, geb 0 zurück 
63.
    else if (fltHochDas != 0 && fltDies == 0) 
64.
65.
        return 0; 
66.
67.
    //wenn die zahl hoch 0 gerechnet wird, geb 1 zurück 
68.
    else if (fltHochDas == 0) 
69.
70.
        return 1; 
71.
72.
    //ist notwendig, das alle pfade einen rückgabewert haben 
73.
    else 
74.
75.
        return 0; 
76.
77.
}
blargh, nerviges kommentieren, hoffe es leuchtet ein.

EDIT:
Kommentare ind die zeile VOR dem code gesetzt,
minor bugfix ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
20.06.2008 um 06:47 Uhr
Vielen Dank für deine Hilfe jeztz funktioniert es auch so wie s sein soll danke
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
21.06.2008 um 20:48 Uhr
bitte thema als gelöst makieren:

http://www.administrator.de/index.php?faq=32
Bitte warten ..
Mitglied: -Ohforf
23.06.2008 um 19:40 Uhr
ACHTUNG: Bugfix vom 23.06.08

mathematisches problem in zeile 63,
tausch das mal gegen

else if (fltHochDas != 0 && fltDies == 0)
aus.

weil 0^0 soll ja laut angeblich auch 1 sein.

hab es oben auch schon korregiert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(2)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Ähnliche Inhalte
Visual Studio
gelöst C-sharp Data Table und Set (9)

Frage von H41mSh1C0R zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst C-Sharp MVVM DataContext geht verloren (1)

Frage von mayho33 zum Thema Visual Studio ...

Visual Studio
gelöst C-Sharp WPF XAML CheckBox.IsEnabled wenn ListViewItem.Select (3)

Frage von mayho33 zum Thema Visual Studio ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...