Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fortbildungsideen für Neu-Admin im Schulnetzwerk

Frage Weiterbildung

Mitglied: Groker

Groker (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2008, aktualisiert 27.08.2008, 4344 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Forum!
Ich wurde an unserer Schule zum Medienbeauftragten ernannt. Begründung:"Du hast doch Ahnung".
Naja, wenn ich ich mich im Kollegium umschaue bin ich (nicht böse gemeint) der Einäugige unter den Blinden, aber DIE Ahnung habe ich nicht.
Daher meine erste Frage:

1. Was haltet Ihr an Fortbildungen für sinnvoll, ggf. auch in Form von Literatur.

Da die Kommunen sparen möchten, werden immer mehr Dinge auf die Schule verlagert und wir bekommen evtl. ne Schnellschulung, womit ich aber nicht wirklich zufrieden wäre.
Unsere Schule ist ein relativ kleines System mit einem Win2003 Server und win2k Arbeitsplätzen. Davon gibt es im PC-Raum einige und in jeder Klasse einen. Die Verkabelung wurde mal nach Feierabend von Kollegen gemacht (teils nicht mehr an der Schule).
Es gibt im Lehrerzimmer noch einen XP Rechner, der auch auf das Netzwerk zugreifen muss (hier finden z.B. verschiedene Filtereinstellungen statt).
Zur Zeit übernimmt eine externe Firma die Pflege bei größeren Dingen, mittelfristig wird das aber alles bei mir landen.
Daher möchte ich mich frühzeitig fit machen.

Ein anderer Punkt ist das Betriebssystem auf den Arbeitsplätzen. Win2K läuft zwar recht stabil, aber einige Freeware-Programme die ich gerne einsetzen würde laufen nicht darunter und viele Kollegen nutzen XP und wären in der Bedienung sicherer.
Also:

2. Haltet Ihr eine Wechsel auf XP Arbeitsplätze für sinnvoll / machbar? XP läuft ja aus.

Von Vista für die PCs halte ich nichts, da die Hardware alt ist.
Ein Teileinsatz von XP im PC-Raum wäre noch eine Lösung.

Das waren eigentlich schon 2 Fragen und ich hoffe, dass dies noch im Toleranzbereich der Forumszuordnung liegt.

Vielen Dank schon mal für jede Antwort.

Groker
Mitglied: JustForFun
26.08.2008 um 22:05 Uhr
hi ho.

also zu deiner ersten frage.
bei mir sah es vor 4 jahren nicht viel anders aus. Fortbildungen in der richtung sind nicht falsch aber ein großteil ist die erfahrung die man sammelt und evlt auch durch fehler von kollegen und anderen unternehmen so mitbekommt.
ich hab damals auch mit literatur angefangen nur teilweise fehlte mir am anfang die erfahrung und immer nach den büchern gehen funktioniert halt nicht bei fragen oder erstellung eines konzeptes für die erste umgebung gibt es hier im forum sehr viel unterstüzung wenn man weiß was man machen möchte und dazu gibt es halt noch recht viele gute skripte mit erklärungen was zu beachten ist.

Zu dem wechsel auf XP gibt es wahrscheinlich viele unterschiedliche meinungen. auch wenn XP ausläuft finde ich es recht gut in einer domain händelbar. mit vista fehlt mir leider noch die erfahrung, auch wenn es bei uns gerade im testsystem am laufen ist. Ein einheitliches system hat halt immer vorteile da man in der theori weniger zu beachten hat. "meine meinung " jeder sieht es anders.
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
26.08.2008 um 22:10 Uhr
Hallo,

du schreibst von "Schulungen". Wie sieht denn das Budget aus? "Reguläre" Schulungen für ITler beginnen erst im K-Euro-Bereich. Ein Computerführerschein der VHS ist deutlich günstiger zu haben, kann aber zumindest schonmal hilfreich sein. Bücher sind sicher eine sehr gute Idee, konkrete Empfehlungen für Einsteiger kann ich leider nicht geben (außer: Kein Markt&Technik, kein xyz for Dummies, kein Galileo Computing).

Zum Ausrollen von XP: XP ist noch lange nicht tot, sehr viele (große) Firmen rollen bei Neuinstallation ausschließlich XP aus, Vista ist nicht überall gut angekommen. Wenn es dir aber um Freeware-Tools geht: die werden irgendwann auch primär für Vista entwickelt werden. Und natürlich macht die Angelegenheit auch Arbeit? Wie sieht's mit Lizenzen aus?

Tip noch: dokumentier die Umgebung. Und schreibe auch Prozesse auf, nach denen z.B. neue Nutzer angelegt werden (Wer kann die anfordern, wer richtet was ein, wer bekommt das Kennwort) etc etc.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: JustForFun
26.08.2008 um 22:16 Uhr
genau^^
als aller erstes muss du dir ein gutes konzept überlegen. was ist stand der dinge. wo willst du hin.
Wie schon erwähnt worden ist. Um Vista wird in den meisten Firmen noch ein großer bogen gemacht.
Ich hab mir teilweise Bücher von Nicole Laue zugelegt die ich persönliche für einsteiger sehr gut geschrieben sind.

Schulungen. 3000-5000€ sind leider für anständige grundkurse schnell ausgegeben.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
26.08.2008 um 22:37 Uhr
Also kommt halt drauf an was du für den Job konkret brauchst an Ahnung um herauszufinden welche Fortbildung interessant wäre. Alternativ kann ich dir auch ne pers. private fortbildung geben wenn du daran interessiert bist. Hab viel Erfahrung und bilde mir ein das auch noch schnell u. verständlich vermitteln zu können. Nur so ne Idee. Bei Interesse kannst dichja melden.
.

Was W2000 angeht - wenns läuft und für das geforderte ausreicht - warum upgraden.
Ansonsten ist wohl XP das Produkt der Wahl, mir fällt kaum ein Grund ein auf vista umzusteigen, aber ettliche gründe warum man bei xp bleiben sollte.
Bitte warten ..
Mitglied: Top44
26.08.2008 um 22:53 Uhr
Herzlichen Glühwurm!

In welchem Bundesland ist die Schule ?
PaedML schon Eingerichtet ?

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
26.08.2008 um 23:08 Uhr
paedML ist eine vorgefertigte Lösung die die üblichen IT-Bedürfnisse abdecken soll ohne jedes mal das Rad neu erfinden zu müssen. Ich denke damit wird jeder halbwegs fachkundige Admin wenig Probleme haben das zum Laufen zu kriegen.
Warum man paedML jedoch für eine schützenswerte Marke halten will ist mir recht schleierhaft.
Da werden absolute Standards in eine Form gegossen und man feiert das als hätte man einen Geniestreich hingelegt.
Als würde man die Art wie man Eier in die Pfanne haut patentieren lassen. Realsatire.
Bitte warten ..
Mitglied: Top44
26.08.2008 um 23:15 Uhr
So sieht es aus. Wir haben dass gerade an Unserer schule durch, bzw. dem ganzen Schul komplex, mit ca. 10.000 Schülern verteilt auf 4 Schulen. Dabei werden hier bei uns alle Schulen mit PaedML Ausgerüstet, allein die Hardwarekosten( Server, Firewall, Lizenzen, Acronis Server etc. pp. ) belaufen sich Pro Schule auf ca. 30.000 € + >.

Im Grunde sind dass ja Vorgefertigte Softwarepakete Acronis z.B. die zu einem Bundle zusammengepackt und Ordentlich mit Serviceverträgen Gewürzt werden.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Groker
27.08.2008 um 14:26 Uhr
Hallo!
Erstmal vielen Dank für die vielen Antworten in kurzer Zeit.
Nein, ich glaube nicht, dass peadML bei uns installiert ist. Wir (als Schule) sind aber auch ein kleines System mit etwa 100 Schülern. Förderschule halt. Das Bundesland ist NRW!

Ja, wenn 2k läuft ist es wohl besser es erstmal so zu lassen. Spart Kosten und Aufwand. Mehrere Betriebssysteme in einem Netzwerk müssen ja nicht unbedingt stabil laufen.

Bei den Fortbildungskosten habe ich mal bei der IHK gegoogelt und nen Kurs für win2003 Server gefunden: 615 Euro. Das heute mal der Schulleitung gezeigt und den "Wir haben kein Geld dafür" Blick erhalten.
Große Fortbildungen sind somit gestorben und ich frage lieber nach Literaturtips.
Die Summe aus eigener Tasche zu bezahlen sehe ich nicht ein, zumal ich grad erst nen befristeten Vertrag habe.
Nicole Laue scheint interessante aber auch teure Literatur zu haben, mal sehen, was meine Suche noch ergibt.
filippg riet von "Dummies", "Markt und Technik" und "Galileo" ab. Wie seht Ihr das? Mir wäre natürlich am liebsten, wenn ich eine Art "ToDo" an der Hand hätte und nachschlagen kann, "was - wenn".
Werde auch gleich noch im anderen Bereich ne technische Frage posten, denn das erste kleine Problem tritt schon auf.
Bisher vielen Dank,
denke wir werden uns noch des Öfteren lesen
Groker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Server-Hardware
gelöst Domäne neu einrichten (5)

Frage von DerNeueITler zum Thema Server-Hardware ...

Off Topic
gelöst Neu Gerät privat gekauft - Hersteller verweigert Gewährleistung (9)

Frage von pelzfrucht zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...