Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fortinet Fortigate 60c mit lokale Benutz Win Server 2008R2 verbinden

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: s.dech

s.dech (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2013 um 18:07 Uhr, 2607 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

wir haben bei uns in der Feuerwehr eine Fortigate 60c stehen sowie einen Win Server 2008 R2 hierrüber läuft über Terminalserver unser Feuerwehrverwaltungsprogramm. Nun möchte ich gerne per VPN von extern eine Verbindung aufbauen um sich dann auf den Terminal einzuwählen. Am liebsten wäre es mir wenn wir die lokalen Benutzer wo auf dem Server angelegt sind verbinden könnten mit der Fortigate um sich eine Passworteingabe zu sparen bzw. keine Doppelde Benutzerführung.

Hat hier jemand einen Vorschlag für mich wie ich dies am einfachsten realsieren könnte? Active Directory ist nicht vorhanden. Mit einem Radiusserver vielleicht? Hat hier jemand vielleicht ne kurze Anleitung dafür

Danke schon mal im Vorraus.

Mitglied: sk
21.05.2013 um 19:15 Uhr
Zitat von s.dech:
Hallo Zusammen,

Am liebsten wäre es mir wenn wir die lokalen Benutzer wo auf dem Server angelegt sind
verbinden könnten mit der Fortigate um sich eine Passworteingabe zu sparen bzw. keine Doppelde Benutzerführung.

Hat hier jemand einen Vorschlag für mich wie ich dies am einfachsten realsieren könnte? Active Directory ist nicht
vorhanden. Mit einem Radiusserver vielleicht?

Ja der NPS von w2k8 sollte auch gegen die lokale Userdatenbank authentifizieren können (konnte der Vorgänger IAS unter w2k3 jedenfalls problemlos). Und die Forti sollte wiederum per Radius gegen NPS authentifizieren können.

Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: s.dech
21.05.2013 um 19:20 Uhr
Kurze erklärung wie dies in meinem Fall aussehen würde. Wenn meine Logi falsch ist bitte mitteilen. Ich installiere eigentlich nur auf dem w2k8 den radiusserver konfiguriere diesen und trage die daten in der fortigate ein?

Gibts dazu ne gute Anleitung? Ich habe schon mein Glück probiert und dies irgend wie nicht ganz hinbekommen leider. Die Fortigate sagt immer Kennwort falsch
Bitte warten ..
Mitglied: sk
21.05.2013 um 19:29 Uhr
Zitat von s.dech:
Ich installiere eigentlich nur auf dem w2k8 den radiusserver konfiguriere diesen und trage
die daten in der fortigate ein?

Ja.


Zitat von s.dech:
Gibts dazu ne gute Anleitung? Ich habe schon mein Glück probiert und dies irgend wie nicht ganz hinbekommen leider.

Habs bisher nur mit den Firewalls anderer Hersteller in Verbindung mit IAS/w2k3 gemacht. Google und die Knowledgebase/Doku von Fortinet sollten aber ergiebig sein...


Zitat von s.dech:
Die Fortigate sagt immer Kennwort falsch

Was sagen das Ereignisprotokoll des Windows-Servers sowie das Log der Fortigate zu diesem Zeitpunkt?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
22.05.2013 um 12:18 Uhr
Hi!

bei w2k8 musst du das im Network Policy Server einrichten
neuen Standard RADIUS-Client
Policies > Network Policies - hier eine neue Grant-Policy anlegen
bei Conditions gibst du dann zB eine Gruppe an in die du alle User schiebst, die zugreifen dürfen.

Constraints: nur MS-CHAP-v2

Policies > Connection Request Policies
hier musst du eine Policy für 00:00-24:00 anlegen, dass der Server die Anfragen annimmt

auf der fortigate musst du den RADIUS Server eintragen und eine Firewall Regel einrichten, am besten nach Anleitung:
http://docs.fortinet.com/fgt.html - 4.0 oder 5.0 - User Authentication

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: s.dech
22.05.2013 um 18:30 Uhr
Hi Dirmhirn,

leider steige ich nicht ganz durch. Netzwerkrichtlinienserver ist installiert. Radius Clients und Server -> Radius Clients einen neuen Client Hinzugefügt. Irgend welche besonderen einstellungen?

Bei den ganzen Richtlininen sind schon 3 vorhanden und zwar ne Verbindung für virtuelles Privates Netzwerk, Connection to Microsoft Routing and Remote Access Server und Connecting to other Access Server
die ersten 2 sind aktiv letzteres nicht.

Brauche ich die jetzt oder alles rauswerfen? Und welchen User ich dann in der Fortigate eintrage ist dann egal oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
22.05.2013 um 19:23 Uhr
Client: ja Standard. pw und IP eintragen.

du musst eine Richtlinie erstellen die von 00:00 bis 24:00 anfragen von deiner fortigate an den Server zulässt. also immer...

und eine welche User zugreifen dürfen.

in der FGT trägst du den Radius ein und fügst ihn in eine Gruppe und hängst dies in die ssl vpn policy (btw empfehle dir ssl vpn für simplen Zugriff)
das ist aber sehr gut in der Dokumentation beschrieben.
aktuellen ssl Client bekommst du vom fortinet ftp Server.

genauer kann ich es die erst nächste Woche schreiben. weiß das nicht auswendig.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: s.dech
22.05.2013 um 20:39 Uhr
Ok,

habe jetzt den ganzen Nachmittag damit verbracht. Ich glaube ich drehe mich hier ein bisschen im Kreis. Ich vermute eher den Fehler in der Windows Config als wie bei der Fortigate. Immer wenn ich es testen möchte mit einem lokalen Benutzer sagt er kein Zugriff. Habe alles Richtlinen entfernt das nur noch eine drin wäre aber funktioniert trotzdem nicht ganz.

Könntest du mir hierzu nächste Woche genauere Info´s zukommen lassen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Radius-Server auf Win. Srv. 2008R2 (5)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2008R2 IIS Zertifikatsproblem

Frage von Alchemy zum Thema Windows Server ...

Windows Server
BPA bei Windows Server 2008R2 Standard (15)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...