Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FQDN des Benutzers in der ADS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jimmyone

jimmyone (Level 1) - Jetzt verbinden

15.08.2008, aktualisiert 16.08.2008, 5164 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, entweder stehe ich auf dem Schlauch und sehe es nicht, oder es gibt keine Möglichkeit den FQDN ala CN=,OU=,DC= herauszufinden...
Ich müsste den von einem Benutzer haben, ich weiß blos nicht, wo ich da gucken soll...

Wisst ihr da irgendwas, wo man den findet?

Beste Grüße
Jimmy
Mitglied: -i386-
15.08.2008 um 19:56 Uhr
Hallo !

Um welchen Server handelt es sich denn (2k, 2k3, 2k8) ?

Gruss, Markus
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
15.08.2008 um 20:32 Uhr
Ach... Sorry... Das ist ein 2k3
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
15.08.2008 um 21:01 Uhr
Hallo,

das ist kein FQDN sondern ein DN (Distinguished Name). Im ActiveDirectory Users & Computers unter View->Advanced Features auswählen. Wenn man jetzt die Eigenschaften eines Nutzers öffnet gibt es einen neuen Reiter "Object", wo der DN draufsteht.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: jimmyone
15.08.2008 um 21:44 Uhr
Hi...

Also bei mir ist da kein DN...
Da steht was von Kanonischer Name, welcher den ganzen LDAP String aufweist, aber eben nicht im Format DC=,OU=

Edit: Aber das ist ja egal... Ich denke mal, den werde ich wohl auch verwenden können.
Bitte warten ..
Mitglied: tbw-01
16.08.2008 um 10:38 Uhr
Versuchs mal hiermit:

"dsquery user -name <Benutzername>"

cu,
TBW
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Mac OS X
gelöst MacOS - Skript beim Anmelden und Abmelden eines Benutzers ausführen (26)

Frage von BlueStarDE zum Thema Mac OS X ...

Windows Netzwerk
gelöst Server nur über FQDN erreichbar (5)

Frage von Hanuta zum Thema Windows Netzwerk ...

Mac OS X
Zugriff von Mac nur per FQDN (2)

Frage von Leo-le zum Thema Mac OS X ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (14)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...