Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

FQDN oder NetBios für Pfade in Windows AD

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Dirmhirn

Dirmhirn (Level 2) - Jetzt verbinden

18.09.2012 um 12:18 Uhr, 3236 Aufrufe, 1 Kommentar

HI!

wie gebt ihr eure PFade an?

a) \\server.mydomain.local\share
b) \\server\share

für b) muss halt auf allen Clients die Liste der Domain prefixes ordentlich geführt werden. hat aber vorteile bei domainumstellungen und ist kürzer.

a) klappt halt sofort über VPN sobald DNS funktioniert.

Wir haben hier 3 Domains.

sg Dirm
Mitglied: Philipp711
18.09.2012, aktualisiert um 12:45 Uhr
Hi!

Ich verwende eigentlich nur version b) - Wenn du die Clients in eine ordentliche AD/DNS-Infrastruktur setzt sollte b) auch bei 3 Domains funktionieren.

Zu dem Problem mit dem VPN:
Du könntest eine GlobalNames-Zone in deinem DNS konfigurieren, dann bist du die Sache mit ".mydomain.local" los.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Failovercluster mit Windows 2012r2 erstellen AD, DNS (8)

Frage von eac1903 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Export von Email Adressen aus dem AD (Windows 2008) (6)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (26)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...