Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Microsoft Office

Frühere Version eines Dokuments wiederherstellbar?

Mitglied: eman

eman (Level 1) - Jetzt verbinden

16.03.2008, aktualisiert 18.03.2008, 22047 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich verwende Windows XP (SP2) und Microsoft Office Word 2003

Guten Tag,

aufgrund folgender Unachtsamkeit habe ich möglicherweise Daten verloren: Ich habe in einem bereits göffneten Word-Dokument die Schaltfläche "Neues leeres Dokument" anklicken wollen um dann in der Zwischenablage gespeicherten Text in das neue Dokument einzufügen und zu speichern. Aus welchem Grund auch immer habe ich dann allerdings den Text, der sich im schon bestehenden Dokument befand, durch den in der Zwischenablage gespeicherten Text ersetzt und diesen gespeichert. Ist die nun überschriebene Version wiederherzustellen oder endgültig verloren? Unter "Versionen" (unter "Datei" auszuwählen) gibt es keinen Eintrag und ich habe auch keine Optionen zur Dokumentensicherung wahrgenommen (z.B. "Automatisches Speichern einer Version beim Schließen des Dokuments").

Mit freundlichen Grüßen

eman
Mitglied: geTuemII
16.03.2008 um 23:58 Uhr
Einzelplatz oder Domain?

Sieh mal im Explorer nach Datei --> rechte Maus --> Eigenschaften --> evtl. gibt es dort ein Register Vorgängerversionen, dort kannst du eine der vorangegangen Versionen wiederherstellen. Aber nur, wenn dein System so konfiguriert ist. Ansonsten vom Backup.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: eman
17.03.2008 um 00:45 Uhr
Einzelplatz oder Domain?

Ich weiß nicht, was "Einzelplatz oder Domain" in diesem Zusammenhang bedeutet.

Sieh mal im Explorer nach Datei --> rechte Maus --> Eigenschaften --> evtl. gibt es dort ein >Register Vorgängerversionen, dort kannst du eine der vorangegangen Versionen >wiederherstellen. Aber nur, wenn dein System so konfiguriert ist.

Der Explorer ist eine Art Ordnerbaum, oder? Dort kann ich in der Ordnerdarstellung keine Word-Datei finden. Oder ist ein Ordner namens "Datei" gemeint? Leider verstehe ich diese Anweisung nicht so recht. Jedenfalls habe ich keine entsprechende Konfiguration des Systems vorgenommen.

>Ansonsten vom Backup.

Ist dieses eine weitere Möglichkeit die Daten wiederherzustellen? Backup bedeutet meines Wissens einfach eine Sicherheitskopie der Daten, die ich aber nicht durchgeführt habe. Oder wie ist es gemeint?

Ich bin mir nicht sicher, ob meine geringen Kenntnisse dazu führen, dass ich mit der Antwort kaum etwas anzufangen weiß oder ob meine vielleicht unklare Darstellung des Problems eine Antwort auf ein anderes nach sich gezogen hat. Jedenfalls suche ich nach einer Möglichkeit die inzwischen nicht mehr aktuelle Version eines Word-Dokuments zurückzugewinnen.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
17.03.2008 um 13:01 Uhr
Ich weiß nicht, was "Einzelplatz oder Domain" in diesem Zusammenhang bedeutet.
Ich versuchte herauszufinden, in welcher Umgebung sich dein Rechner befindet. Bei Rechnern in Netzwerken und besonders in Domains ist es wahrscheinlicher, daß ältere Stände von Dateien noch auf dem Server verfügbar sind.

Der Explorer ist eine Art Ordnerbaum, oder?
Start --> Arbeitsplatz ==> das ist eine Ansicht des Explorers
Start --> Eigene Dateien ==> eine andere Ansicht des Explorers
Start --> Eigene Musik ==> noch eine Ansicht des Explorers
Start --> Netzwerkumgebung ==> und nochmal eine
Start --> Systemsteuerung ==> du ahnst es sicher schon

Überprüfen kannst du das, wenn du in allen Ansichten in der Symbolleiste den Button Ordner anklickst, du siehst die Baumstruktur deines Rechners, die oben angegebenen Orte sind nur verschiedene Einsprungpunkte für die Ansicht.

Dort kann ich in der Ordnerdarstellung keine Word-Datei finden. Oder ist ein Ordner namens
"Datei" gemeint? Leider verstehe ich diese Anweisung nicht so recht.
Suche bitte die Datei auf deinem Rechner, du wirst die auf der rechten Seite des Explorer-Fensters finden (wenn die Datei zb. unter Eigene Dateien liegt, findest du sie unter Start --> Eigene Dateien). Auf diese Datei zeigst du mit der Maus, dann: rechte Maustaste --> Eigenschaften --> evtl. gibt es dort ein Register Vorgängerversionen, dort kannst du eine der vorangegangen Versionen wiederherstellen.

In Firmennetzen ist es wahrscheinlicher, daß deise Registerkarte vorhanden ist, da dort evtl. der Admin die sog. Schattenkopien konfiguriert hat.

[Backup]
Ist dieses eine weitere Möglichkeit die Daten wiederherzustellen? Backup bedeutet
meines Wissens einfach eine Sicherheitskopie der Daten, die ich aber nicht
durchgeführt habe. Oder wie ist es gemeint?
Tja, dann hast du wohl auch kein Backup der Datei.

Ich bin mir nicht sicher [...] ob meine vielleicht unklare Darstellung des
Problems eine Antwort auf ein anderes nach sich gezogen hat. Jedenfalls suche ich nach
einer Möglichkeit die inzwischen nicht mehr aktuelle Version eines Word-Dokuments
zurückzugewinnen.
Wenn du in Word keine Version unter Datei --> Versionen --> Button Jetzt speichern angelegt hast, wirst du in Word auch keine Version finden, und ich vermute, das hast du nicht getan. Daher bleiben dir nur andere Möglichkeiten, nämlich Schattenkopien (Vorgängerversionen) oder Wiederherstellung aus einem Backup (das fällt in deinem Fall aus, da du keins gemacht hast).

Nach meiner Meinung solltest du dich evtl. weniger mit Downloads beschäftigen, bei denen "der rechtliche Status der Internet-Seite umstritten sein könnte", sondern dich lieber mal mit den Grundbegriffen deines Rechners vertraut machen. Du bist hier seit anderthalb Jahren Mitglied und benutzt also mindestens seitdem einen Computer, in dieser Zeit solltest du zumindest gelernt haben, was der Windows Exlplorer ist.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: eman
17.03.2008 um 17:07 Uhr
Hallo geTuemII!

> Ich weiß nicht, was "Einzelplatz oder Domain" in diesem Zusammenhang bedeutet.
Ich versuchte herauszufinden, in welcher
Umgebung sich dein Rechner befindet. Bei
Rechnern in Netzwerken und besonders in
Domains ist es wahrscheinlicher, daß
ältere Stände von Dateien noch auf
dem Server verfügbar sind.

Es geht um mein privates Notebook, das sich in keinem Rechnersystem befindet.

> Der Explorer ist eine Art Ordnerbaum, oder?
Start --> Arbeitsplatz ==> das ist
eine Ansicht des Explorers
Start --> Eigene Dateien ==> eine
andere Ansicht des Explorers
Start --> Eigene Musik ==> noch eine
Ansicht des Explorers
Start --> Netzwerkumgebung ==> und
nochmal eine
Start --> Systemsteuerung ==> du ahnst
es sicher schon

Überprüfen kannst du das, wenn du
in allen Ansichten in der Symbolleiste den
Button Ordner anklickst, du siehst die
Baumstruktur deines Rechners, die oben
angegebenen Orte sind nur verschiedene
Einsprungpunkte für die Ansicht.
> Dort kann ich in der Ordnerdarstellung keine Word-Datei finden. Oder ist ein Ordner
> namens "Datei" gemeint? Leider verstehe ich diese Anweisung nicht so recht.
Suche bitte die Datei auf deinem Rechner, du
wirst die auf der rechten Seite des
Explorer-Fensters finden (wenn die Datei zb.
unter Eigene Dateien liegt, findest du sie
unter Start --> Eigene Dateien).
Auf diese
Datei zeigst du mit der Maus, dann: rechte
Maustaste --> Eigenschaften --> evtl.
gibt es dort ein Register
Vorgängerversionen, dort kannst du eine
der vorangegangen Versionen
wiederherstellen.

In Firmennetzen ist es wahrscheinlicher,
daß deise Registerkarte vorhanden ist,
da dort evtl. der Admin die sog.
Schattenkopien konfiguriert hat.

Genau so habe ich den Explorer auch verstanden. Verwirrt hatte mich wohl, dass der Explorer in diesem Zusammenhang erwähnt wurde, da man ja nicht unbedingt von dieser Ordnerstrukturdarstellung aus auf die Datei zugreifen muss. So hatte ich mich darauf versteift, unbedingt in dieser nach der Datei zu suchen, statt sie "einfach so" mit der rechten Maustaste anzuklicken. Außerdem war mir wohl unklar, ob tatsächlich diese Word-Datei gemeint war, obwohl dieses wohl naheliegend war. Wird diese Datei mit der rechten Maustaste angeklickt, findet sich jedenfalls kein Register "Vorgängerversionen".

[Backup]
> Ist dieses eine weitere Möglichkeit die Daten wiederherzustellen? Backup bedeutet meines Wissens einfach eine Sicherheitskopie der Daten, die ich aber nicht durchgeführt habe. Oder wie ist es gemeint?
Tja, dann hast du wohl auch kein Backup der Datei.

Hätte ich ein Backup der Datei gehabt, so hätte ich selbstverständlich einfach darauf zurückgegriffen, ohne dieses Forum zu belästigen.

> Ich bin mir nicht sicher [...] ob meine vielleicht unklare Darstellung des Problems eine
> Antwort auf ein anderes nach sich gezogen hat. Jedenfalls suche ich nach einer Möglichkeit
> die inzwischen nicht mehr aktuelle Version eines Word-Dokuments zurückzugewinnen.
Wenn du in Word keine Version unter Datei
--> Versionen --> Button Jetzt
speichern
angelegt hast, wirst du in Word
auch keine Version finden, und ich vermute,
das hast du nicht getan. Daher bleiben dir
nur andere Möglichkeiten, nämlich
Schattenkopien (Vorgängerversionen) oder
Wiederherstellung aus einem Backup (das
fällt in deinem Fall aus, da du keins
gemacht hast).

Nein, unter "Versionen" befinden sich, wie im Ausgangsbeitrag erwähnt, leider keine Einträge.

Nach meiner Meinung solltest du dich evtl.
weniger mit Downloads beschäftigen, bei
denen "der rechtliche Status der
Internet-Seite umstritten sein
könnte", sondern dich lieber mal
mit den Grundbegriffen deines Rechners
vertraut machen. Du bist hier seit anderthalb
Jahren Mitglied und benutzt also mindestens
seitdem einen Computer, in dieser Zeit
solltest du zumindest gelernt haben, was der
Windows Exlplorer ist.

Ich bedanke mich für Deine Ausführungen und gehe davon aus, dass meine Daten verloren sind.

Mit freundlichen Grüßen

eman
Bitte warten ..
Mitglied: timeless
18.03.2008 um 14:57 Uhr
Es gibt evtl. noch die Möglichkeit >FALLS< bei Dir: „Schnellspeicherung zulassen“ aktiviert ist, den nicht mehr Sichtbaren aber in dem Falle noch vorhandenen Text mit einem geeigneten Textverarbeitungsprogramm wieder zu erhalten (der schwerpunkt liegt hier auf dem Wort Text). Soviel ich weiß wäre es etwas arbeitsintensiv den Text wieder herauszuholen, da der Text incl. der eingebetteten Formatierungseigenschaften vorliegt. Auch habe ich gehört das es die Schnellspeicherung ab einem Update zu Word 2003 nicht mehr geben soll, weil es für die meisten sehr von Nachteil ist, wenn der Neue Text nur angehängt wird und evtl. gelöschter nur ausgblendet wird – da er sich dadurch wieder herstellen läßt.
Grüße
timeless
Bitte warten ..
Mitglied: eman
18.03.2008 um 22:48 Uhr
Hallo timeless,

im Kontrollkästchen zum Eintrag „Schnellspeicherung zulassen“ habe ich leider kein Häkchen vorgefunden. Ich danke trotzdem für die Anregung.

Mit freundlichen Grüßen

eman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
NeroBackup Archiv aus 2004 wiederherstellbar?
gelöst Frage von Manfred15Windows Tools7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein paar CDs bekommen, die zusammen einen Sicherungssatz eines Backups mit NeroBackItUp aus dem Jahre ...

Microsoft Office
Word 2016 - Formel die in früheren Versionen bis 2013 funktioniert hat geht jetzt nicht mehr
gelöst Frage von bitshopMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo, wir haben das Problem, dass in einem Word-Dokument eine Formel hinterlegt ist die, in der Kopfzeile - das ...

Outlook & Mail
Suchindizierung wird viel zu früh beendet
Frage von freenodeOutlook & Mail6 Kommentare

Hi, ich habe einen Rechner mit Win7 x64 und Outlook 2010 (jaja ich weiß). Der User hat jetzt das ...

Debian
Rasbian Text Datei gelöscht - wiederherstellbar?
Frage von bytetixDebian1 Kommentar

HI, habe mich mit meinem Handy per OpenVPN auf eine Samba Freigabe auf meiner entfernten PI verbunden und dort ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 16 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 17 StundenSicherheit11 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 17 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 18 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...