Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frabe mit Makro auslesen.

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Hummel85

Hummel85 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2006, aktualisiert 24.05.2006, 4554 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen,

1. Was ich habe:
- Eine Excel Tabelle mit mehreren Zeilen.
- 8 Zellen sind Farblich markiert.
- Maximal 3 verschieden Farben.( Farben vordefiniert: Helltürkis, Hellgrün und Hellgelb)
- Excel 2003
- Und vor allem KEINE Ahnung von Makros


2. Was ich will:
- Ein Makro welches eine Spalte nimmt und diese in ein neues Tabellenblatt Kopiert und den Inhalt aber aufspaltet.
- Dieses Makro soll also die gesamte Spalte nehmen und 3 Spalten daraus machen.
- Den Inhalt der Zellen mit Weißen Hintergrund soll das Makro in alle 3 Spalten Kopieren.
- Den Inhalt der Zellen mit Helltürkisen Hintergrund soll das Makro in die 1. Spalte Kopieren.
- Den Inhalt der Zellen mit Hellgrünen Hintergrund soll das Makro in die 2. Spalte Kopieren.
- Den Inhalt der Zellen mit Hellgelben Hintergrund soll das Makro in die 3. Spalte Kopieren.
- Was aber am Wichtigsten ist, der Inhalt in dem neuen Tabellenblatt muss in derselben Zeile stehen wie der Inhalt in dem Ursprünglichen Tabellenblatt.
- Das Makro braucht die Farbe aber nicht mit kopieren.
- Es Kann aber auch vorkommen das eine oder zwei Farben mal nicht vorkommen. Dann soll das Makro aber alle Inhalte der Zellen mit Weißem Hintergrund Kopieren.

Vielen dank schon einmal im Voraus.

Gruß Hummel
Mitglied: baertel
23.05.2006 um 16:21 Uhr
Hallo Hummel,

die Beschreibung ist zwar sehr ausführlich, jedoch leicht verwirrend!
Das Auslesen verschiedener Zeilen bzw Zellen aufgrund der Farbe ist möglich.
Eine Zuordnung in einem anderen Tabellenblatt auch aufgrund der Farbgebung ist ebenfalls möglich. Es wäre also von Vorteil den Aufbau der Tabelle zu sehen. Inhalte sind nicht nötig! Nur die Farbe und den Sitz der Felder!
Daraufhin läßt sich ein Makro erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
24.05.2006 um 10:04 Uhr
Guten Morgen,

danke für die Antwort. Ich werde versuchen solch eine Tabelle zu erstellen und die auf mein Webspace zu laden, so das du dir das ganze mal anschauen kannst.

In das 1. Tabellenblatt werde ich das mit den Farben reinpacken und in das 2. werde ich das reinpacken was ich haben will. Ich hoffe das dir das dann Hilft.

Reicht es wenn ich dir die Tabelle mit Openoffice erstell? (gespeichert unter xls) Weil ich brauche das eigentlich auf Arbeit. Werde die aber zu Hause erstellen und da nutze ich Openoffice. Ich denke mal das es reichen wird da es dir ja nur um den Inhalt geht.

Wünsche erstmal noch einen schönen Tag.


Gruß Hummel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Windows 7 Pro x64 Key aus einer (fast) kaputten HDD auslesen (7)

Frage von carbon1X zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Batch & Shell
gelöst Zeiten in .txt datei auslesen und Differenz berechnen (14)

Frage von meex87 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Dateigröße und Änderungsdatum auslesen (6)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Problem Auslesen einer Internetseite mit Powershell (11)

Frage von c20082005 zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...