Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zur Bandsicherung BackupExec

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Coreknabe

Coreknabe (Level 2) - Jetzt verbinden

04.11.2009 um 15:56 Uhr, 9738 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

wahrscheinlich ne saublöde Frage, aber mich verwirrt das ein wenig...

Ich sichere einen Windows 2008-Server mit Backup Exec 12.5 auf ein LTO4-Band. Einen Sicherungsauftrag habe ich erstellt, in den Einstellungen für das Medium ist die Einstellung "Medium überschreiben" ausgewählt. So weit, so gut. Ein Sicherungsauftrag verbrät ca. 80GB auf dem Band, bei einer Bandkapazität von mindestens 800GB ja kein Problem.

Meine Frage nun: Wenn ich mit diesen Einstellungen fünf Tage auf das selbe Band sichere, werden die Aufträge dann hintereinander weggesichert oder überschreibt jeder Sicherungsvorgang den vorherigen?
Mitglied: H41mSh1C0R
04.11.2009 um 16:10 Uhr
Also das sichern auf 1 Band ist zwar machbar.

Wir sichern auf 2 Wochensätze. Jeden Tag ein neues Band was sich der Wechsler holt.

Wir nutzen zwar nur die Version von BackupExec 11d, aber diese kann schon Sicherungen "anhängen", ob dies so sinnvoll ist sei mal dahingestellt.

Denn im Backupfall gibts ein gespulte wie sonstwas.

Wenn nun die Option gewählt wird den Backup anzuhängen, kannst du auch das 800er Band vollmachen.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
04.11.2009 um 16:21 Uhr
Danke für Deine Antwort!

Wenn ich auf anhängen klicke, hab ich irgendwann das Problem, dass Backup Exec ein neues Medium laden will, wenn das alte voll ist. Das kann ich wahrscheinlich nicht umgehen? Spulen ist bei LTO4-Band aus meiner Sicht kein Problem, geht noch ausreichend schnell.
Bitte warten ..
Mitglied: billgosper0
07.11.2009 um 11:20 Uhr
Erstmal Gratulation zum LTO4-Laufwerk.
Muss ja richtig flink sein.
Ich empfehle Dir das Anhängen. Das führt dazu, dass Du bei nur einem Band
- auf mehr zurückgreifen kannst als nur den Vortag
- nicht immer das erste Zehntel des Bandes beschreibst und stapazierst

Der Fall mit dem bänderübergreifenden Sichern (also wenn die Sicherung gerade so nicht mehr rauf passt) tritt nur ein, wenn er sich hinsichtlich Komprimierungsrate verschätzt.
Wenn BackupExec weiss, dass die Sicherung nicht raufpasst, wird Überschrieben (wenn der Überschreibschutz nicht hindert)
Der Fall ist natürlich doof, wenn man nur ein Band parat hat
Aber wer über tausend Euro für's Laufwerk ausgibt, hat auch noch 40Euro für jedes weitere Band. Richtig?
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
10.11.2009 um 21:15 Uhr
Danke auch Dir. Dann werde ich mich mal ans Feintuning machen, bisher ist BackupExec in der Version 12.5 allerdings mehr als ärgerlich, was Fehler angeht, scheint recht schludrig programmiert zu sein. Diesen Thread betrachte ich mal als gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
02.12.2009 um 11:04 Uhr
Hi nochmal,

das Problem, dass Backup Exec immer wieder ein neues Medium laden will, tritt immer noch auf, wenn das Band voll ist. Die Theorie, dass Backup Exec die Größe der Sicherung schätzt, kann ich nicht bestätigen, weil die Größe der zu sichernden Daten immer wieder annähernd dieselbe ist und die Kapazität des LTO4-Bands identisch ist.

Abhilfe für diejenigen, die dieses Problem auch haben: Extras --> Optionen --> Medienmanagement. Dort sicherstellen, dass folgende Einstellungen gelten. Überschreibschutzstufe: Kein. Weiterverwendbare Medien des Zielmediensatzes überschreiben, bevor Medien des temporären Pools überschrieben werden. Bei der anderen Option nervt Backup Exec dann immer wieder, dass ein neues Medium geladen werden muss, wenn das alte voll ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Frage: restore exchange 2013 public-db mit backupexec 2014

Frage von royal zum Thema Exchange Server ...

Backup
BackupExec - OracleDB - Fehlermeldungen (1)

Frage von tweety2007 zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Upgrade von Win Server 2008 auf 2012 gescheitert (19)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...