Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

[FRAGE] Datenverlust bei der konvertierung IN dynamische Datenträger?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lyn

lyn (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2006, aktualisiert 31.03.2006, 12005 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

also ich hab die google suche, board suche, windows hilfe suche und alles ander eigentlich auch benutzt (das nur vornweg ;) ), aber leider nirgends eine Antwort auf die Frage gefunden ob die Daten die auf einer Partition (SATA-HDD an PCI-SATA-Controller und stinknormler basisdatenträger) eines Basisdatenträgers sind nach der konvertierung in einen dynamischen Datenträger immer noch vorhanden sind?
und wie schaut es aus wenn ich aus meinen beiden (fast vollen) sata hdd's einen großen machen will nach der konvertierung. gibts da irgendwas zu beachten?

vielen dank & gruß
lyn
Mitglied: TobiasNYC
30.03.2006 um 20:19 Uhr
. . . dynamischen Datenträger immer noch vorhanden sind?

. . . das wirst Du dann ja sehen, sollte klappen.

Aber sind dir deine Daten wichtig?!
Bei so einem Vorgang ist eine Datensicherung immer anzuraten!

Aber wenn Du den besonderen Kick suchst, kannste es auch ohne machen
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
30.03.2006 um 20:29 Uhr
Hallo

Mit deinen Daten sollte nichts passieren. Aber eine vorherige Datensicherung ist immer ein Guter Tip.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: lyn
30.03.2006 um 20:33 Uhr
also ich hab ehrlich gesagt nicht die möglichkeit die platten zu backupen.
deiner aussage nach sollte das also ohne größeren stress vonstatten gehen ... gut dann setz ich mal auf risiko mach 3 kreuze und .... neeeeee ich wart doch noch erst nen definitiven kommentar ab ;) :P

danke für deine antwort
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
30.03.2006 um 20:40 Uhr
Ich habe schon mehrfach eine Basisplatte in eine Dyamische konvertiert.
Bis jetzt ist noch nie was daneben gegangen.
Bitte warten ..
Mitglied: TobiasNYC
30.03.2006 um 20:48 Uhr
Evtl. würde ich nochmal kontrollieren ob es igendwelche vorgaben beim Konvertiern gibt, in sachen freier Festplattenspeicher, usw.

Wie gesagt, ohne doppelten Boden würde ich sowas nicht machen, aber muss jeder nach der gegebenen Situation entscheiden bzw. verantworten.

. . . dann drücken wir mal die Daumen
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
30.03.2006 um 21:13 Uhr
Evtl. würde ich nochmal kontrollieren ob
es igendwelche vorgaben beim Konvertiern
gibt, in sachen freier Festplattenspeicher,
usw.

Wenn ich es recht im Kopf habe braucht man 5 MB freien Platz.
Das geht auch alles recht flott, so eine Sekunde würde ich sagen. Die Daten ansich werden dabei nicht angefasst.
Bitte warten ..
Mitglied: lyn
31.03.2006 um 14:12 Uhr
alles klar, jetzt weiß ich bescheid. vielen dank für eure hilfe.

schönes wochenende

gruß
lyn
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Failovercluster Datenträger Frage (8)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
Frage zum Netzwerksetup (Lan und Wlan) (3)

Frage von NetzNewbie zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Utilities
Frage zum GoogleDocs-Viewer (4)

Frage von SarekHL zum Thema Utilities ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...