Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu DNS bei DrayTek 2910VG - Merkwürdiges Phänomen?!

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: osterhase09

osterhase09 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2009, aktualisiert 18.10.2012, 8047 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

gestern kam der neue Router von DrayTek an, Firmware aktualisiert und soweit eingerichtet... allerdings erschließt sich mir folgendes Phänomen noch nicht so recht:

Router hat die IP 172.20.10.1 / 255.255.0.0

Die Clients bekommen von dem Router (DHCP) folgende Settings:
IP 172.20.10.100 (und aufwärts)
Subnet 255.255.0.0
Standardgateway 172.20.10.1
DNS 172.20.10.1

Auf einem solchen Client führt nslookup zu einem anderen Gerät zu folgendem:
01.
nslookup brn008077dd**** 
02.
Server:  draytek.router 
03.
Address:  172.20.10.1 
04.
 
05.
DNS request timed out. 
06.
 timeout was 2 seconds. 
07.
*** brn008077dd**** wurde von draytek.router nicht gefunden: Non-existent domain
(Den nslookup-Befehl leitet der Router wohl weiter an die WAN-DNS-Server, laut Log)
Dennoch funktioniert der ping Befehl

01.
Ping wird ausgeführt für brn008077dd**** [172.20.10.102] mit 32 Bytes Daten: 
02.
Antwort von 172.20.10.102: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255 
03.
Antwort von 172.20.10.102: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=255
Wie kann das sein? Die lokale hosts Datei ist leer, WINS nicht aktiv...

Besten Dank!

PS: DNS Dienst habe ich natürlich neugestartet sowie ipconfig /flushdns ausgeführt
Mitglied: filippg
06.12.2009 um 01:58 Uhr
Hallo,

einerseits werden bei der DNS-Auflösung automatisch Suffixes angehängt (einzusehen z.B. mit ipconfig /all), wenn der Hostname selber nicht gefuden wird. So wird dann statt nach "host" auch nach "host.meinedomain.tld" gesucht. nslookup macht das nicht. Das wird es aber bei dir nicht sein, da der Draytek auch mit dem Suffix nichts finden wird.
Bei dir ist es wahrscheinlich einfach Netbios. Das benötigt nicht unbedingt WINS, sondern kann auch ein Discovery über Broadcasts (und lässt sich übrigens mit der lmhosts steuern, in der solltest du im Zweifellsfall auch nochmal nachschauen).

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: osterhase09
06.12.2009 um 10:57 Uhr
Danke für den Hinweis! Daran hab ich garnicht mehr gedacht, aber die NetBIOS Erklärung klingt plausibel, zumal die Namensauflösung auch über VPN funktioniert, sobald ich Broadcasts durchlasse...

Allerdings zweifel ich dann gerade etwas an der Wahl des Routers, wenn der garkeinen integrierten "DNS Server" hat, sondern einfach stumpf alle Anfragen nach draußen weiterleitet?!
Hat jemand zufällig diesen Router oder ein ähnliches DrayTek Gerät?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.12.2009 um 14:34 Uhr
Keiner dieser Router am Markt hat einen vollwertigen DNS Server an Bord sondern diese Router sind allesamt lediglich DNS Proxys, leiten nicht lokal gecachte DNS Anfragen also an den Provider DNS Server weiter...logisch !.
Abgesehen davon warum sollte ein Router der routen soll ein vollwertiger DNS Server sein...? Das wäre technischer Unsinn !
Das gehört eigentlich zum Grundwissen erste Klasse Netzwerktechnik !!!

Wenn du lokale Resourcen DNS seitig auflösen willst benötigst du einen eigenen DNS Server oder trägst schlicht und einfach deine paar lokalen Geräte in die Datei hosts oder lmhosts ein.
Die findest du bei Winblows unter c:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie mit dem Editor editierst !!
Bitte warten ..
Mitglied: osterhase09
06.12.2009 um 14:48 Uhr
Ähm, ja schon... aber jeder 0815-Consumer-Router für zuhause unterstützt doch eine Namensauflösung von lokalen DNS Namen (bei Geräten, die ihre IP per DHCP erhalten haben)...?!
Das mit dem "DNS Server" war unglücklich formuliert (hatte es ja schon in Gänsefüßchen gesetzt), gemeint war genau das Cachen von lokalen DNS Anfragen.

Nur das scheint beim DrayTek irgendwie nicht zu funktionieren?!
(Reset auf Werkseinstellungen und mit Standard-Config auch schon probiert...)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.12.2009, aktualisiert 18.10.2012
Nein, ein 08/15 Router unterstützt das niemals ??? Wie sollte er denn, denn dann müsstest du ihm diese Namen beibringen. Das ist also reines technisches Wunschdenken von dir !
Ein 08/15 Heimrouter ist immer nur ein simpler DNS Proxy und nicht mehr und nicht weniger !! Es wird also beim Draytek genausowenig funktionieren wie bei einer FB, Linksys, Edimax, TP-Link und wie sie alle heissen...
Verwunderlich wo du dieses gefährliche (und falsche) Halbwissen her hast ???

Vergiss das also ganz schnell, editier deine lmhosts Datei wie oben oder hier beschrieben und gut ist !!!
Bitte warten ..
Mitglied: osterhase09
07.12.2009 um 12:49 Uhr
Hm okay, ich war der festen Überzeugung, dass bei meinem Linksys mit DD-WRT Firmware (okay, nicht mehr ganz 0815...) ein nslookup funktioniert hat, aber man kann sich ja auch mal täuschen
Danke für die Belehrung.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
07.12.2009 um 13:28 Uhr
Das sind Fakten, mit Belehrung hat das nichts zu tun !
DD-WRT ist in der Tat kein 08/15 Router sondern eine sehr flexible und frei customizebare Firmware was logischerweise 08/15 Router nicht haben auch gehobenere nicht wie dein Draytek.. Das zu schaffen um diese 08/15 Fesseln loszuwerden, war ja auch der tiefere Sinn der freien dd-wrt Firmware !!

Das ein DNS Serverbetrieb mit dd-wrt möglich ist steht außer Frage:
http://techwiki.kuhbox.net/doku.php/embedded/dd-wrt/lokaler_dns_mit_dd- ...
bzw.
http://www.dd-wrt.com/wiki/index.php/DNSMasq_als_DHCP_Server
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...

DNS
gelöst DNS Weiterleitung ohne www (4)

Frage von simonsays zum Thema DNS ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...