Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu Exchange 2003 in Verbindung mit pst-Dateien von Outlook

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

07.03.2011, aktualisiert 15:22 Uhr, 4200 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

bei einem Exchange 2003 Server mit Outlook 2000 (auf den Win 7 und XP Clients) werden pst-Dateien (persönlich Ordner), die auf einen separaten Dateiserver gespeichert werden für die Postfächer verwendet.

Dieses System habe ich selbst nicht eingerichtet und nun daher folgende Frage dazu:

Die Exchange edb-Datenbank hat einige Gigabyte Größe und ein recht aktuelles Änderungsdatum. Daher werden so wie es aussieht alle E-Mail in dieser Datenbank gespeichert. Der Mailserver wird gesichert. Weshalb benötigt man dann noch die pst-Dateien? (diese sind als Datendatei im Mailprofil der User eingerichtet).

Sind die pst-Dateien wie ein "doppelter Boden" also, sodass die Mails von allen Usern in der Exchange Datenbank gespeichert werden, aber die Mails pro User in seiner pst-Datei?
So hätte man die Mails im Endeffekt doppelt gesichert, da ja der Dateiserver auf dem die pst-Dateien gespeichert werden auch gesichert wird.

Vielen Dank für Eure Tipps!

Gruß
Mitglied: ackerdiesel
07.03.2011 um 15:27 Uhr
Hallo,

beim Exchange gibt es normalerweise keine pst-Dateien als Temp-Daten, die für einen schneller Zugriff o.ä. auf den Client gespeichert werden. Diese Dateien (der Cache - Modus von Outlook) haben die Dateiendung ost.

Schau mal unter Extras > Konten. Vielleicht sind noch weitere Konten außer dem Exchange eingerichtet, das Du pst-dateien im User - Verzeichnis hast.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
07.03.2011 um 16:08 Uhr
Hi

Das ist kein Doppelter Boden sondern schlicht ein Fehler. Wenn bei den Clients die PST datei als Primärer Speicher angegeben ist werden in die Datei alle ausgehenden Mails gespeichert. (Gesendete Objekte) und auf dem Exchange alle eingehenden Mails.
Die gelöschten Objekte werden aufgeteilt je nachdem wo sie gelöscht wurden.

Du hast meiner ansicht nach eine Datenaufteilung ? Wozu das gut sein soll weiss ich nicht
Also ich würde das Rückgängig machen die PST files Importieren in den Exchange und den Speicherort auf Exchange umstellen und die PST Files nach dem Sicherstellen das alles funktioniert löschen.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
07.03.2011 um 19:10 Uhr
Hi,

danke schon mal für Eure Infos.

Also meines Erachten ist diese Konfiguration auch nicht richtig. Wie gesagt ich habe das System so nicht eingerichtet. Das System wurde von einem anderen Administrator eingerichtet.


Nein, es sind nicht noch weitere Konten eingerichtet im Outlook, sondern lediglich ein Konto. Also jeder User hat ein Postfach. Zudem gibt es öffentliche Postfächer.


Das heißt man sollte den Speicherort auf Exchange umstellen, dann im Outlook die pst-Dateien der User importieren. Später dann die pst-Dateien vom Dateiserver löschen.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
07.03.2011 um 19:17 Uhr
Hi Viper5000,

sind das evtl. Archivdateien?

Gruß
MiniStrator
Bitte warten ..
Mitglied: Excaliburx
07.03.2011 um 20:59 Uhr
Hi,

nein, das sind keine Archivdateien. Die besagten pst-Dateien sind die Datendateien die das Outlook auf den Clients der User verwendet. Jeder User hat eine eigene pst-Datei.

Archiviert werden keine E-Mails.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...