Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

GELÖST

Frage zu Festplatten im RAID

Mitglied: tobi83

tobi83 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2009 um 09:52 Uhr, 3183 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Experten. Und zwar habe ich hier einen Server mit RAID 1, in dem ist eine Platte abgeraucht.


Hier mal ein Auszug aus dem Bericht von Everest:


01.
Datenträger:   
02.
   IDE Controller   Intel(R) 82801EB Ultra ATA Storage Controllers   
03.
   Massenspeicher Controller   VIA VT6410 IDE RAID Controller   
04.
   Floppy-Laufwerk   Diskettenlaufwerk   
05.
   Festplatte   ST380011A (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)   
06.
   Festplatte   USB Device (15 GB, USB)   
07.
   S.M.A.R.T. Festplatten-Status   OK  
So jetzt meine Frage:

Muss ich die gleiche Paltte wieder einbauen? Oder geht auch eine vergleichbare Festplatte von Seagate, oder einem anderen Hersteller?


schon mal Danke an euch
Mitglied: mischn1980
24.09.2009 um 09:54 Uhr
Hi,

du brauchst nicht die gleiche Platte wieder.

Es kann ein anderer Hersteller sein.

Meine auch, dass es eine größere sein kann aber halt keine kleinere.

Gruss

Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Grmlrckr
24.09.2009 um 11:09 Uhr
Solange die Platte nicht kleiner ist, kannst Du alles einbauen. Bei einer größeren Platte wird der restliche Platz halt verschenkt.
Bitte warten ..
Mitglied: tobi83
24.09.2009 um 12:04 Uhr
Hi,


vielen dcank für eure schnellen Antworten.

Gruß
-Tobi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Server Raid Frage
gelöst Frage von LisaHiberiFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo in die Runde, ich werde wohl nächstes Jahr meine Ausbildung im IT Bereich als Netzwerkadmin beginnen. Bis heute ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid auf neue Festplatten
gelöst Frage von joergFestplatten, SSD, Raid9 Kommentare

Hallo zusammen, ist es möglich in einem Raid 1 eine Festplatte gegen eine größere und schnellere zu tauschen? Hintergrund: ...

Server-Hardware
Welchen RAID Controler? Welche Server Festplatten dazu?
Frage von Roberto-GServer-Hardware21 Kommentare

Hallo, und zwar, kurz und knapp. Ich benötige einen MS SQL Server. Die Hardware könnte diese sein : DELL ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID System - defekte Festplatte
gelöst Frage von MarkowitschFestplatten, SSD, Raid4 Kommentare

Hallo Ihr Techniker, ich habe hier eine HP Workstation Z420 mit einer defekten Festplatte - leider außerhalb der Garantie. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit11 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...