Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu NAT

Frage Netzwerke

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

11.07.2010, aktualisiert 12.07.2010, 2957 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich bin über folgende Frage gestolpert:

Viele Unternehmen haben zwei (oder mehr) Router für den Zugang zum
Internet im Einsatz, so dass sie eine gewisse Sicherheit haben, falls
ein Router ausfällt. Ist dies mit NAT auch möglich (Begründung)?

Kann jemand was mit der Frage anfangen?
Mitglied: maretz
11.07.2010 um 21:27 Uhr
joar - mit der frage kann ich was anfangen...

und ob NAT möglich ist hängt von der Anforderung ab. Z.B. bei Email-Servern ist es zwar möglich - aber schlecht (da du dann probleme mit dem reverse-lookup bekommst wenn du über die falsche leitung rausgehst)

Für Internet-Surfen z.B. ist es kein Problem - da gibts z.B. die Option nen entsprechenden Router vorschalten und schon nutzt der selbstständig beide Leitungen....
Bitte warten ..
Mitglied: dog
11.07.2010 um 21:28 Uhr
Ja, natürlich.
Solange du nicht mit Port-Forwarding arbeitest. Dann wird es komplizierter...
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
11.07.2010 um 21:34 Uhr
Ja ist die Frage so gemeint, dass 2 Router hintereinander geschaltet sein sollen oder parallel an verschiedenen I-Net-Anschlüssen?
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
11.07.2010 um 21:37 Uhr
hmm - wer von uns hat die frage vor sich liegen? Es gibt beide Versionen - wobei normal ist das beide parallel laufen. Aber auch hintereinander ist theoretisch möglich...

EDIT: Und wenn es die Ausfallsicherheit erhöhen soll dann ist parallel zwingend. Sonst fällt ein Router aus und trotzdem is die Leitung zappenduster...
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
11.07.2010 um 21:41 Uhr
Nun, ich habe die Frage zwar vor mir liegen, aber bezüglich der Auslegung keine weitere Info.

Aber klar, die "parallele" Auslegung macht mehr Sinn

Jetzt habe ich die Frage auch verstanden. Ich stand etwas auf dem Schlauch.

Vielen Dank.

Gruß

Marinux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.07.2010 um 11:17 Uhr
Das sind Dual WAN Port Router oder Router mit noch mehr WAN Ports die ein fehlertolerantes Load Balancing über die WAN/DSL Ports machen.
Im Consumer Bereich gibt es sowas auch wie z.B. die Router von Draytek:
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Dual_WAN.htm
bzw.
http://www.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Load_Balance_Poli ...

Bei 2 physischen Routern koppelt man die mit VRRP um eine Gateway Redundanz zu haben:
http://de.wikipedia.org/wiki/Virtual_Router_Redundancy_Protocol
Ist ein uralter Hut bei redundanten Anbindungen...

Ob man dort NAT oder kein NAT macht spielt keinerlei Rolle für das Redundanzverhalten. Es funktioniert sowohl mit als auch ohne NAT vollkommen problemlos !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hyper-V
Grundsatz Frage Anbindung Hyper V Hosts ans Netzwerk (7)

Frage von Eifeladmin zum Thema Hyper-V ...

Windows Netzwerk
gelöst Frage zu den Netzwerkfreigaben mit Bild (8)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Netzwerk ...

Voice over IP
Voip hinter NAT (10)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...