Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zur Rücksicherung einer Festplatte

Frage Hardware

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

24.01.2012, aktualisiert 09:50 Uhr, 3386 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Ich stelle meine SATA auf SSD um.
Von der SATA habe ich eine Acronis Sicherung, die ich auf die SSD einspielen möchten.
Die SATA war 500GB
Die SDD ist 250GB

Die SATA hatte 4 Partitionen.
Die SSD soll von diesen 4 nur 2 übernehmen. (c und d, siehe Bild)
2788d8a233f4a4ffab8dbc8c324e8b32 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Frage: Muss ich MBR/Track0 und Fat ebenfalls zurücksichern ?
Wofür sind diese beiden Partitionen???

Gruss kev
Mitglied: nikoatit
24.01.2012 um 10:02 Uhr
Moin,

das es sich dabei um eine ziemlich andere Hardware handelt ist schon klar oder?
Verwendest du denn Acronis True Image Home 2010 Plus oder nur Acronis True Image Home 2010?
Ohne die Plus-Erweiterung für die Wiederherstellung auf abweichender Hardware wird es eh nicht klappen.
Und selbst wenn du die Plus hast kann es zu Problemen kommen.
Also wie sieht es aus?
Ach und ja, übernimm MBR auch.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.01.2012 um 11:00 Uhr
Geht auch ohne Plus bzw UR.
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
24.01.2012 um 11:50 Uhr
Dann haste Glück, da die Software offiziell den Umzug auf andere Hardware nur in der Plus-Version unterstützt.

Quelle (Seite 109 im PDF)
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.01.2012 um 11:55 Uhr
Zitat von nikoatit:
Dann haste Glück, da die Software offiziell den Umzug auf andere Hardware nur in der Plus-Version unterstützt.

[http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=Rfz&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&biw=1920&bih=951&q=Acronis+True+Image+Home+2010+Plus&oq=Acronis+True+Image+Home+2010+Plus&aq=f&aqi=g3g-v7&aql=&gs_sm=s&gs_upl=53342l53342l0l54046l1l1l0l0l0l0l122l122l0.1l1l0
Quelle (Seite 109 im PDF)]

da halte ich gegen:

http://kb.acronis.com/node/19691?stay=1

Antwort vom Aconis SUpport:

(12:14:53) Visitor: Ich brauche also kein universal restore?
(12:17:47) Lyudmila Bakhtina: Ist das derselbe Rechner?
(12:18:17) Lyudmila Bakhtina: Wenn ja, dann brauchen Sie den Acronis Universal Restore nicht.
(12:18:20) Visitor: ja, derselbe Rechner aber neue Festplatte statt HDD SDD
(12:18:22) Lyudmila Bakhtina: Ok
(12:18:34) Lyudmila Bakhtina: Bitte siehe auch den Artikel:
(12:18:45) Lyudmila Bakhtina: http://kb.acronis.com/node/19691?stay=1
(12:19:01) Visitor: UR braucht man doch bei abweichender Hardware. und die SSD ist doch eine neue Hardware. Brauche ich bestimmt kein UR?
(12:19:41) Lyudmila Bakhtina: Ja, Sie brauchen ihn nicht, den dabei wird vor allem der Kontroller der Mainborad gemeint.
(12:20:17) Lyudmila Bakhtina: Falls er derselbe ist, dann brauchen Sie den Universal Restore nicht zu verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.01.2012 um 12:13 Uhr
Hallo,

nur eine Bitte...
Screenshots kann man auch mit der Tastatur machen...

Nicht mit einer Kamera...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.01.2012 um 12:19 Uhr
hab das mit dem Telefon gemacht, da ich auf dem Rechner kein Email hatte und mir das Foto vom Handy in Büro geschickt
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
26.01.2012 um 10:03 Uhr
Zitat von KevinFree:
> Zitat von nikoatit:
> ----
> Dann haste Glück, da die Software offiziell den Umzug auf andere Hardware nur in der Plus-Version unterstützt.
>
>
[http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=Rfz&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial&biw=1920&bih=951&q=Acronis+True+Image+Home+2010+Plus&oq=Acronis+True+Image+Home+2010+Plus&aq=f&aqi=g3g-v7&aql=&gs_sm=s&gs_upl=53342l53342l0l54046l1l1l0l0l0l0l122l122l0.1l1l0
> Quelle (Seite 109 im PDF)]

da halte ich gegen:

http://kb.acronis.com/node/19691?stay=1

Antwort vom Aconis SUpport:

(12:14:53) Visitor: Ich brauche also kein universal restore?
(12:17:47) Lyudmila Bakhtina: Ist das derselbe Rechner?
(12:18:17) Lyudmila Bakhtina: Wenn ja, dann brauchen Sie den Acronis Universal Restore nicht.
(12:18:20) Visitor: ja, derselbe Rechner aber neue Festplatte statt HDD SDD
(12:18:22) Lyudmila Bakhtina: Ok
(12:18:34) Lyudmila Bakhtina: Bitte siehe auch den Artikel:
(12:18:45) Lyudmila Bakhtina: http://kb.acronis.com/node/19691?stay=1
(12:19:01) Visitor: UR braucht man doch bei abweichender Hardware. und die SSD ist doch eine neue Hardware. Brauche ich bestimmt
kein UR?
(12:19:41) Lyudmila Bakhtina: Ja, Sie brauchen ihn nicht, den dabei wird vor allem der Kontroller der Mainborad gemeint.
(12:20:17) Lyudmila Bakhtina: Falls er derselbe ist, dann brauchen Sie den Universal Restore nicht zu verwenden.

Dann hat Acronis das nicht richtig dokumentiert in Ihren Unterlagen zu der Version ohne "Plus"
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Inkrementelle Rücksicherung Acronis Backup 11.7 (1)

Frage von Akcent zum Thema Backup ...

Windows 7
Gesamte Festplatte klonen auf neue Festplatte (8)

Frage von aif-get zum Thema Windows 7 ...

Backup
Server 2012 r2 Rücksicherung von Netzwerkprofilen (1)

Frage von Futballshaedel zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (21)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...