Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu Raid Betrieb

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: 69363

69363 (Level 1)

17.12.2008, aktualisiert 18.12.2008, 4513 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute,
ich möchte mir gern ein Raid 1 einrichten, bräuchte aber noch ein paar Infos und ich denke ihr könnt mir da sicherlich weiterhelfen =)

Ich habe mir folgendes vorgestellt:

Momentan im PC verbaute Hardware:

Systemfestplatte: 160 GB
Weitere Festplatte: 400 GB
Weitere Festplatte: 500 GB

Externe Festplatte: 500 GB


Und so würde ich es gerne später dann haben:

Systemfestplatte: 160 GB
Raid 1 Verbund 2 HDD´s: 1 TB (also 2x1 TB HDD´s)
Weitere Festplatte: 500 GB

evtl. noch 400 GB HDD mit einbauen

Externe Festplatte: 500 GB


Fakt ist also das ich nur die beiden 1 TB HDD´s im Raid 1 laufen lassen möchte und die restlichen ganz normal per SATAII angeschlossen wie sonst auch.
Meine Daten zum PC: -> http://www.sysprofile.de/id45257

sprich Mainboard is nen Gigabyte P35-DS4 und hat nen OnBoard Raid Controller.

So könnt ihr mir tipps geben wie ich das am besten anstelle, nicht das ich mir die beiden TB HDD´s umsonst kaufe xD.

Mit freundlichen Grüßen
$cR!pT k!ddY
Mitglied: 69740
17.12.2008 um 20:09 Uhr
Wenn dein mainboard dass so unterstützt ist das eigentlich relativ simpel.

Ich habs bei meinem Raid 0 verbund bei mir zu hause auch so gemacht dass ich meine alte platte auf der das system läuft alleine gelassen und dazu 2x 640GB Platte in nem Raid 0 verbund eingerichtet hab.

Bei mir lief das ganze so, zuerst die möglichkeit raid-sets zu erstellen im BIOS anschalten musste und danach konnte ich beim booten per F10 in nen Setup wechseln wo ich bequem auswählen konnte welche platte in welches raid soll.

Wie genau das bei deinem Mainboard funktioniert kann ich dir nich genau sagen, im zweifelsfalle sollte dazu aber auch was im Handbuch zu finden sein.
Bitte warten ..
Mitglied: 69363
17.12.2008 um 20:42 Uhr
Okay, dann denk ich müsste das ja bei mir auch funktionieren
Dann muss ich mir nur mal die Platten besorgen und das dann alles anschließen...denke das wird dann alles relativ einfach von der Hand gehen, bin ja EDV Technisch gesehen nicht der DAU ;)

Dann danke ich schonmal für deine Antwort...mal schaun ob ich das alles noch dieses Jahr schaffe, oder ob ich das aufs nächste Jahr legen muss.
Ich schreib einfach wieder wenn ich doch Probleme haben sollte.

THX
$cR!pT k!ddY
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
17.12.2008 um 22:55 Uhr
Ich kann, so wie 90 % der Leser hier, dringend davon abraten, das onboard Raid zu benutzen. Raid0 onboard ist eh Wahnsinn. Wenn Du Dein Board updatest, oder ein Systemabsturz passiert, dann gehen Deine Daten flöten. Zumindest ist dann das Raid zerschossen. Kauf Dir lieber einen Controller für um die Hundert EURO.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: deffer
18.12.2008 um 08:47 Uhr
Hi erstmal,

@Arch-Stanton
ist so nicht ganz richtig. Bei einem Update werden die Standardeinstellungen wieder geladen. Wenn man den Onboardcontroller wieder auf Raid setzt, braucht man im Bootmenü nur von der zu booteten Festplatte auswählen.


Gruß deffer
Bitte warten ..
Mitglied: 69363
18.12.2008 um 17:34 Uhr
mhm...also sollte ich mir doch lieber ne Controller Karte für das Raid 1 bei mir kaufen dann oder?
Macht des da so nen großen Unterschied wenn der PC da dann abstürzt als wenn es OnBoard wäre?

Aber ich muss ja trotzdem nicht alle Festplatte dann im Raid laufen lassen oder?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: deffer
19.12.2008 um 08:40 Uhr
Hallo,

Nein mußt du nicht. Wenn der Rechner doch mal aufgrund eines Fehlers abstürzt.
bekommst Du beim Bootvorgang einen dementsprechenden Eintrag.

z.B.: 1x 500Gb HDD none Raid
2x 320Gb HDD's as Raid 1,etc.
1x 160Gb HDD none Raid

Also wie Du siehst, man muß nicht alle HDD's im Raid laufen lassen.

Wegen einem Onboard Raidcontroller brauchst Du dir keine Sorgen machen. Einzig
was gegen einen Onboardcontroller spricht ist, daß dieser an den Systemresourcen zehrt.
Aber dies ist zu vernachlässigen und der Controller hat keinen eigenen Ram, so wie manche
externen Raidcontroller. Allerdings Glaube ich nicht, daß Du so einen Controller brauchst,
da diese schnell mal um die 300€ kosten. (Nach oben keine Grenzen)
Sollte der Controller kaputt gehn, nicht Ärgern, denn die Daten wären auch bei einen richtigen Controller
weg.

Gruß deffer
Bitte warten ..
Mitglied: 69363
19.12.2008 um 17:48 Uhr
Okay gut gut,
aber eine Frage bleibt mir jetzt trotzdem noch...
Wenn mir der PC mal abstürzt...aus welchen Gründen jetzt auch immer,
macht das dem Raid etwas aus??
Sind dann meine Daten verloren...nein oder...weil sonst wärs ja nen Schwachsinn.

Mir is halt nur wichtig das gewisse Daten vor einfachem Verlust durch Hardware defekt besser geschützt sind. Mein Betriebssystem is mir da zb egal...weil da hab ich nen Backup auf ner anderen Festplatte und fertig die kann abrauchen wann se will...
aber zb musik, filme, spiele und selbst programmierte sachen sin da schon was anderes...

Mit freundlichen Grüßen


Edit:
noch ne frage...isses denn egal welche Festplatte ich für das Raid verwende?
ich hatte folgende mal in der auswahl:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p491797_HDSA-1000GB-Wes ...

nich das die dafür nicht gut geeignet wäre!
Bitte warten ..
Mitglied: deffer
20.12.2008 um 16:58 Uhr
Hi,

kommt darauf an! Wenn das Problem von einer HDD kommt, dann bekommst Du beim Booten einen Warnhinweis.
Wenn nur das System abstürzt ist nicht's, ausser das Windows fragt, wie es Booten soll. z.b.: Abgesicherter Modus usw.

Für ein Raid verwendet man üblicherweise 2 HDD's des selben Herstellers und der selben Serie.
Du kannst auch unterschiedliche verwenden, allerdings paßt sich die HDD je nach Größe an.
Also je nach Größe usw. Zudem verlierst Du an Performance.

Wegen der HDD, im Raid 0 würde ich Sie nicht laufen lassen, aber in Raid 1 durchaus.

Gruß deffer
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Partitionen auf RAID-System ändern (im laufenden Betrieb) (15)

Frage von donnyS73lb zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hyper-V
gelöst Fehler auf Hyper-V nach Tausch eines Mainboard und Raid-Controllers (17)

Frage von Henere zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...