Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

frage zu regeln innerhalb der domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: KevinFree

KevinFree (Level 2) - Jetzt verbinden

23.08.2005, aktualisiert 25.08.2005, 4297 Aufrufe, 8 Kommentare

hallo,
ich habe folgedes problem:
Wir sichern die daten auf eine externe usb HDD. Diese wird auf den Clients aber nur dann erkannt, wenn ich mich dort local anmelde. Melde ich mich im netzwerk an, dann erkennt er die HDD gar nicht erst.
Server = win 2000
clients = xp

der support meint:
dann sind externe Laufwerke per Domain Rule verboten.

Wo kann ich das wie nachschauen?

Viele Grüße von der Küste

Kev
Mitglied: NaCkHaYeD
23.08.2005 um 12:56 Uhr
Bist du ein Admin am Client. Sonst kannst du doch gar keine Hardware hinzufügen!!!

Ansonsten kannst du suchen gehen, viel Spaß:
Client->Start->Ausführen->gpresult

Hier schreibt der Client dir hin, welche Gruppenrichtlinien er angehört.

Diese musst du dann auf dem Server unter Active Directory anschauen, ob in irgendeiner Einstellung dies Unterbunden ist. Je nach Domainenstruktur hast du es sofort oder nie.

Ich denke die User-GPO´s kannst du ausschliesen, da dies eine GPO des Computers sein muss, alles andere wäre Unsinn.

P.S. Manchmal erkennt der Client das Laufwerk, aber Windows weisst ihm einen schon verwendeten Netzbuchstaben zu. Schau doch mal in der Taskleiste, dort gibt es ein Icon für Hardware entfernen, wenn die Platte hier auftaucht, musst du ihr lediglich in der Verwaltung einen neuen Buchstaben zuweisen.

Mit freundlichen Grüßen.
NaCkHaYeD
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.08.2005 um 07:52 Uhr
hallo,

super Antwort, vielen Dank für Deine Mühe. Ich chk das mal.

Viele Grüße von der Küste

kev
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.08.2005 um 08:44 Uhr
hallo NaCkHaYeD,

das wahr die Lösung:
P.S. Manchmal erkennt der Client das Laufwerk, aber Windows weisst ihm einen schon verwendeten Netzbuchstaben zu. Schau doch mal in der Taskleiste, dort gibt es ein Icon für Hardware entfernen, wenn die Platte hier auftaucht, musst du ihr lediglich in der Verwaltung einen neuen Buchstaben zuweisen.

Du warst eine sehr große Hilfe. Vielen Dank dafür.

Ich grüße von der Küste.

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
24.08.2005 um 08:48 Uhr
Nur mal ne Frage .... ist das nicht ziemlich aufwendig beim sichern ? (also ich müsste hier 20 PC´s ablatschen).

Vorschlag: Kauf Dir eine Backupsoftware, die Netzwerkclients sichern kann (wir verwenden hier dafür Vision Backup) ... Dann sicherst Du bequem von einem Rechner aus die anderen Clients... kostet unter 100 ?
Bitte warten ..
Mitglied: KevinFree
24.08.2005 um 10:27 Uhr
ja, ist etwas unbequem, aber wir sind hier noch im Anfang. Zur Zeit geht es noch. Ist Vision Backup der genaue Name?

Grüße von der Küste

Kev
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
24.08.2005 um 10:35 Uhr
Schau mal unter http://www.visionbackup.de ... kostet inkl OpenFile-Option unter 100 ? sichert MS-SQL-DB´s und (angeblich) auch Exchange (letzteres habe ich noch nicht probiert, weil wir da Veritas nutzen). Kann sogar externe Webserver sichern.

Im Lan sichert es die Clients, oder je nach Plugin, nur einzelne Bereiche (z.B. Favoriten).

Wir setzen das auf zwei unserer Server-Maschinen ein... und bei dem Preis kann man nicht wirklich viel falsch machen

Gruß André

PS: Falls Du dort bestellst.... schöne Grüße an den Herrn Ederer
Bitte warten ..
Mitglied: 4977
25.08.2005 um 10:00 Uhr
Hallo,

ich habe folgendes problem mit der software.

wir haben diese bei ein paar von unseren kunden installiert. nun ist es bei einem so das wir das erste mal daten zurücksichern sollen. das funktioniert jedoch nicht nach unseren vorstellungen.

volgendes passiert:

-die sicherung wird laut protokoll voll durchgeführ und auch mit erfolg abgeschlossen.
-laut protokoll wurden 8,5GB gesichert auf das band passen laut programm 10,5GB
-will ich nun die rücksicherung starten, so wähle ich also die verloren gegangenen datein aus und sage ihm er soll diese zurücksichern
-bei der sicherung wurde soft und hardware komprimierung verwendet.
-erstartet die rücksicherung (das band arbeitet)
-nach ca. 2-3std. stellt er evtl. eine einzige datei wieder her. danach bricht das programm ohne jede vorwarnung ab.

woran kann das liegen das er nicht ordnungsgemäß zurücksichert?

hat hier jemand einen TIP?

Server ist ein 2003er mit hp dds3 bandlaufwerk.

vielen dank

Mit freundlichen Grüßen

malte treunter
Bitte warten ..
Mitglied: apohl
25.08.2005 um 11:16 Uhr
Ähm, nein .... weil wir auf einen gut 50 Meter vom Serverraum entfernten Backuprechner mit Wechselplatte sichern.

Mit der Rücksicherung hatte ich noch keine Probleme.

TIP: Ruf beim Distributor an oder versuchs mal mit nem Ticket im support-Bereich.... alternativ kannst Du Dich auch an den Hersteller in Kanada wenden.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS - Weiterleitung zu DNS-Server in anderer Domain (5)

Frage von Schauer zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...