Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu RID und PDC Rolle auf Windows Domäne

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 59769

59769 (Level 1)

17.07.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3836 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir haben eine Windows Server 2003 Domäne. Es sind mehrere DC's vorhanden. Nun möchten die 2003-er DC's nach und nach durch 2008- er DC's ersetzen.

Meine Frage; wenn wir einen 2003-er der die RID und PDC Rolle hat, ersetzten durch einen 2008-er, der aber den gleichen Namen hat wie der alte, was muss man dann noch machen, damit das mit den FSMO Rollen funktioniert? Oder muss man da gar nichts anpassen weil der Name ja gleich bleibt?

Hoffe jemand kann mir einen Tip geben!

Grüsse Mücke
Mitglied: 2hard4you
17.07.2009, aktualisiert 18.10.2012
Moin,


bitte verabschiede Dich von dem Hostname - ansonsten gab es für das Moven der FSMO-Rollen bereits mehr als einen Thread http://www.administrator.de/wissen/howto-active-directory-umzug-der-bet ...

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: 59769
17.07.2009 um 14:42 Uhr
Danke, sorry habs vorher nicht gefunden..
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
17.07.2009 um 15:00 Uhr
Servus,

Zitat von 59769:
Meine Frage; wenn wir einen 2003-er der die RID und PDC Rolle hat,
ersetzten durch einen 2008-er, der aber den gleichen Namen hat wie der
alte, was muss man dann noch machen, damit das mit den FSMO Rollen
funktioniert?

eine Möglichkeit wäre:

Es existiert ein 2003er DC "Hans" und ein weiterer 2003er DC "Wurst". Wenn du nun "Hans" durch einen 2008er DC ersetzen möchtest, verschiebe alle Daten sowie Dienste bzw. Rollen von "Hans" auf "Wurst", stufe Hans mit DCPROMO herunter und entferne ihn aus der Domäne. Dabei musst du noch händisch das Computerkonto im AD entfernen.

Nun kannst du den 2008er gleich mit deinem gewünschten Computernamen zum DC stufen. Vorher musst du natürlich noch das AD-Schema auf die Version 44 aktualisieren.

Siehe:
[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Den ersten Windows Server 2008 DC zu einer Windows 2000/2003/R2 Gesamtstruktur hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,58a3c79f-f34e-4635-bc5f-0bfc67 ...

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die FSMO-Rollen verschieben]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,b0641d19-fa8b-4aa2-8732-aea54c ...


Oder muss man da gar nichts anpassen weil der Name ja gleich bleibt?

Doch, natürlich musst du etwas tun.

Aber abgesehen davon ist es in den meisten Umgebungen ratsam, alle FSMO-Rollen auf einem einzigen DC zu belassen.


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
gelöst CentOS 7 als Datengrab in Windows-Domäne (SBS2011) geht auf einmal nicht mehr (12)

Frage von sirhc4022 zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Windows Server
gelöst Neue Windows Domäne - Namensgebung (6)

Frage von jojo0411 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows-Domäne und CloudFlare für Webseite (7)

Frage von d4shoerncheN zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
PC erhalten nicht immer eine gültige IP (29)

Frage von Lieberwolf zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Systemdateien
Windows 7 und 10 herunterfahren Knopf mit Script belegen (21)

Frage von c-o-o-p-e-r92 zum Thema Windows Systemdateien ...

Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (16)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...