Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zum Routing von Deutschland zu google (direkt von Frankfurt nach Mountain View)

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: qupfer

qupfer (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2012 um 11:18 Uhr, 2535 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

ich habe mal eine Frage zum Routing. Und zwar habe ich mal via traceroute geschaut, wie der "Weg" von meinen Rechner zu google aussieht. Was mich dabei leicht erstaunte war, dass es scheinbar direkt von Frankfurt zu google geht.
[...]
4 3 ms 3 ms 3 ms zr-erl1-te0-0-0-3.x-win.dfn.de [188.1.144.198]
5 7 ms 6 ms 7 ms zr-fra1-te0-0-0-2.x-win.dfn.de [188.1.145.141]
6 6 ms 6 ms 6 ms 74.125.50.157
7 6 ms 6 ms 6 ms 209.85.248.12
8 7 ms 7 ms 7 ms 72.14.239.60
9 15 ms 15 ms 15 ms 74.125.50.157216.239.48.116
10 16 ms 15 ms 15 ms 209.85.250.35
11 15 ms 15 ms 15 ms muc03s01-in-f17.1e100.net [173.194.35.145]

Die 74.125.50.157 gehört laut google^^ schon zu google und steht in Mountain-View (also Westküste).
Mich würde interessieren, wie das tech. nun wirklich abläuft. Hat google in Frankfurt einen "eigenen Routingeintrag" oder läuft da noch ein weiteres, für IP transparentes Routingprotokoll was das direkt zu google leitet und die zwischenliegenden Knoten einfach den TTL-Wert ignorieren/nicht verändern und somit auch traceroute davon nix mitbekommt?

Ich hätte halt erwartet, dass wenigstens an der Ostküste nochmal ein Router auftaucht...also wer dazu Infos hat oder mir eine Quelle zum Nachlesen geben könnte wär nett.
Mitglied: Guenni
03.11.2012, aktualisiert um 11:43 Uhr
Hi qupfer,

zum Nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Traceroute

Auch das ist ganz nett:

http://www.dnstools.ch/visual-traceroute.html

Mehr:

Einfach mal nach tracert "googlen"

Die "Verfolgungsliste" von tracert ändert sich sowieso immer wieder

wegen Wartungsarbeiten, Störungen etc..

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.11.2012, aktualisiert um 14:46 Uhr
Moin,

Bloß weil google in Mountain View sitzt, muß die IP-Adresse nicht zu einem System gehören, das auch dort steht. Auch wenn man i.d.R. davon ausgeht, daß die Systeme doch eingermaßen verortbar sind, sagt die IP-Adresse überhaupt nichts über den Standort aus.

Außerdem setzt google auf verteilte Systeme, d.h. Je nachdem, von wo Du anfragsgt, wird Dein IP-Päckchen woanders hingeroutet. z.B. von Deutschland nach Servern hier in Europa.

Von daher ist also die Antowort/der Weg nicht weiter verwunderlich.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: dog
03.11.2012 um 13:38 Uhr
11 15 ms 15 ms 15 ms muc03s01-in-f17.1e100.net [173.194.35.145]

MUC steht im allgemeinen für München.

oder läuft da noch ein weiteres, für IP transparentes Routingprotokoll

Davon ist immer auszugehen (Stichwort: MPLS).

Und zu den Ortsangaben: Wenn die ganzen Geolocator für IPs keine konkrete Angabe für eine IP haben (wie bei Google) dann setzen sie einfach den Ort des IP-Eigentümers ein und das ist eben Mountain View.
Bitte warten ..
Mitglied: qupfer
04.11.2012, aktualisiert um 00:25 Uhr
Danke an alle. Dann bin ich "nur" den Irrtum aufgesessen, den GeoIP-Angaben zuviel vertrauen zu schenken.

Edit: Sehe ich das richtig, dass google auch Server in Deutschland betreibt und demnach deutsche google-Anfragen garnicht nach Amerika gehen sondern "hier" beantwortet werden?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.11.2012, aktualisiert um 11:26 Uhr
Zitat von qupfer:
Danke an alle. Dann bin ich "nur" den Irrtum aufgesessen, den GeoIP-Angaben zuviel vertrauen zu schenken.

Edit: Sehe ich das richtig, dass google auch Server in Deutschland betreibt und demnach deutsche google-Anfragen garnicht nach
Amerika gehen sondern "hier" beantwortet werden?

Hier sind ein paar Bilder von google-Rechenzentren, wobei ich finde, daß es da ein wenig wie bei den Borg aussieht. Wo die überall sonst Rechenzentren haben weiß ich nicht, aber das google-AS (AS15169) hat ziemlich viele exchange-points für Peering-Partner.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.11.2012 um 15:36 Uhr
.. ."dass google auch Server in Deutschland betreibt und demnach deutsche google-Anfragen garnicht nach Amerika gehen sondern "hier" beantwortet werden?"
Ja, das ist gängige Praxis und macht auch Sinn um die Antwortzeiten klein zu halten.
Google betreibt ein weltweit vermaschtes Netz mit Rechenzentren und vollredundanten Servern die lokale Anfragen auch nur lokal nach Geos beantworten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Utilities
Frage zum GoogleDocs-Viewer (4)

Frage von SarekHL zum Thema Utilities ...

Microsoft Office
gelöst Endlosschleife im PowerPoint-Viewer 2010 (2)

Frage von SarekHL zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
gelöst PfSense, Routing-Frage (10)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Google Android
GPX Viewer mit Offlinemodus (Android) (1)

Frage von dgrebner zum Thema Google Android ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (18)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...