Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Frage zur Sicherheit eines Fileservers wenn das AD von extern verwaltet wird

Mitglied: DaniPanna

DaniPanna (Level 1) - Jetzt verbinden

17.06.2010 um 10:54 Uhr, 2938 Aufrufe, 4 Kommentare

Folgede Situation

Das Aktive Directory wird von einer externen Organisation betreut. Wir haben im Haus einen
"abgespeckten Administrator" mit dem ich User anlegen, löschen, deaktivieren usw. kann.
Ich kann für meine Ou Gpo´s einrichten und verwalten.

Der lokale Anmeldeserver wird auch von der externen Organisation (wir sind eine lokale
Genossenschaft) betreut. D.h. Der Server wird überwacht, ServerPacks und Updates werden
von extern erledigt.

Ich habe mir mal das Szenario so skizziert um einen Überblick zu haben.

Mein Problem ist eigentlich "nur" der FileServer.

Gibt es eine machbare und sichere Möglichkeit. NUR den Benutzern die in meiner
OU sind, den Zugriff auf den Datenbestand (Fileserver) zu gewähren.

Ich habe mir überlegt ob es vielleicht mit der Firewall 2 Möglich ist, nur lokale User
zum Fileserver zu lassen und andererseits die Berechtigungen für die Files doch vom
lokalen Anmeldeserver zu bekommen.

\BIch möchte alle anderen, im besonderen auch allen DomänenAdministratoren, den
Zugriff auf meine Daten sperren. (Backup vom Fileserver mache ich selber)\b

Danke für einen Tipp

Gruss
Dani Panna, Italien

18b57b0f98cb0b2c4ccbf8e0f5ac5d0d - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Viragofahrer
20.06.2010 um 22:08 Uhr
Hallo DaniPanna,

ein Domänen-Adminstrator hat immer die Möglichkeit auf die Daten des File-Servers zu zugreifen. Ob eine oder zwei Firewalls.
Selbst wenn Du ihm alle Rechte nimmst, er kann sich den Besitz an Verzeichnissen und Dateien zurückholen.
Dieses kannst Du sehen, wenn Du dir Rechte an einem Verzeichnis ansiehst -> Erweitere Sicherheit -> Besitzer.

Bei der aufgezeigten Hierachie hat die externe Organisation immer das "letzte" Wort. Du bleibst abhängig.

cu
Bitte warten ..
Mitglied: DaniPanna
21.06.2010 um 08:25 Uhr
Hallo,

Danke erstmal für die Info, ......

auch nicht wenn ich den Fileserver als eigenständige Maschine betreiben würde?

Gib es echt keine Möglichkeit, einen Datenbestand, so zu trennen, dass nur meine User Zugriff haben?

Könnte ich zum Beispiel einen Server installieren, die Workgroup gleich der Domäne benennen und nur
die User mit Password irgendwie übernehmen ? (Wenn man die User und Passwörter nicht übernehmen kann,
dann würde dass eine doppelte User und Password Verwaltung bedeuten, bei über 120 Usern ist dass
eher Umständlich ....

Noch eine Idee?

Danke
DaniPanna
Bitte warten ..
Mitglied: Viragofahrer
21.06.2010 um 18:08 Uhr
Zitat von DaniPanna:
auch nicht wenn ich den Fileserver als eigenständige Maschine betreiben würde?

Nein


Gib es echt keine Möglichkeit, einen Datenbestand, so zu trennen, dass nur meine User Zugriff haben?

Könnte ich zum Beispiel einen Server installieren, die Workgroup gleich der Domäne benennen und nur
die User mit Password irgendwie übernehmen ? (Wenn man die User und Passwörter nicht übernehmen kann,
dann würde dass eine doppelte User und Password Verwaltung bedeuten, bei über 120 Usern ist dass
eher Umständlich ....

Domäne ist Domäne und Workgroup ist Workgroup und so wie jeder Rechnername im Netzwerk nur einmal existiert darf
gilt dies auch für Domänennamen.
Eventuell gibt es die Möglichkeit der "Vertrauensstellung". Dein AD, sprich deine OU, vertraut dem Fileserver.
Dazu kann ich aber nichts weiteres genaueres sagen, da ich so etwas noch nicht getestet habe.
Bitte warten ..
Mitglied: DaniPanna
22.06.2010 um 10:03 Uhr
Danke inzwischen für Deine Infos.

Dann müsste ich die Daten auf dem Fileserver verschlüsseln, ....... ? Dann kann ein Administrator der Domäne zwar Daten kopieren, aber nicht
sehr viel anfangen, .....

Danipanna
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
AD-User von Personalabteilung verwaltet, aber nicht alle User sind editierbar, warum?
gelöst Frage von DefloSWindows Userverwaltung2 Kommentare

Hallo Leute, mal wieder ein Problem, und ich verstehe nicht warum Kurzbeschreibung: Ein Mitglied der Personalabteilung soll Userdatem im ...

Sicherheit
Frage zu PhonerLite und Sicherheit
gelöst Frage von emeriksSicherheit8 Kommentare

Hi, habe hier vor kurzem einen Tip bekommen bzgl. PhonerLite. Das Teil funktioniert und würde für meine Zwecke reichen. ...

Windows Server
Koniguration AD-Domäne und ext. Standort
Frage von Turbo-MasterWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unsere ca. 20 Jahre alte AD-Domäne unter Windows Server 2003 unter Windows Server ...

Windows Server
Frage zum AD-Design
Frage von BovarianWindows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor der Aufgabe, das AD für einen Holding zu entwerfen, die mehrere Unternehmen beinhaltet. Ein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...