Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage zum Start einer Silentinstallation von Kaspersky über eine cmd

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: battledroid

battledroid (Level 1) - Jetzt verbinden

07.08.2013, aktualisiert 08.08.2013, 1455 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin zusammen.

Ich bastel mir schon seit einiger Zeit eine nette kleine Batch zusammen, mit der ich auf neu installierten Systemen fix etliche Tools wie Adobe Reader, Java und auch Office im Silentmodus installiert werden.

Das Ganze klappt im Produktiveinsatz auch recht gut, nun habe ich aber beschlossen, dassich auch gern Kaspersky IS und AV mit installieren lassen will.

Der Silentistall geht aus einer Batch, ich der ich nur den blanken Pfad zur Installationsdatei angebe auch tadellos,, nur aus meiner Batch mit einer vorgesetzten Variablen , um die jeweilige Version anzufragen, klappt noch nicht, sprich, die Datei wird nciht aufgerufen und abgearbeitet.

Vielleicht hat da ja jemand ne Idee oder sieht nen Fehler?
Für Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich auch immer offen.

Besten Dank schon mal vorab.

Hier der Code:
01.
@echo off 
02.
echo ************************************************* 
03.
echo                                                 * 
04.
echo Unbeaufsichtigte Installation von Adobe Reader, * 
05.
echo Flash Player, Java, Office und Kaspersky        * 
06.
echo                                                 * 
07.
echo ************************************************* 
08.
echo. 
09.
echo. 
10.
echo ------------------------------------------------- 
11.
echo Welche Office Version soll preinstalled werden? - 
12.
echo ------------------------------------------------- 
13.
echo. 
14.
echo ------------------------------------------------- 
15.
echo                                                 - 
16.
echo Druecke Taste 1 um Office 2010 zu installieren  - 
17.
echo Druecke Taste 2 um Office 2013 zu installieren  - 
18.
echo                                                 - 
19.
echo Druecke Taste 3 um kein Office zu installieren  - 
20.
echo                                                 - 
21.
echo ------------------------------------------------- 
22.
  
23.
set /P in= 
24.
cls 
25.
echo ------------------------------------------------- 
26.
echo Welches Kaspersky soll installiert werden?      - 
27.
echo ------------------------------------------------- 
28.
echo. 
29.
echo ------------------------------------------------- 
30.
echo                                                 - 
31.
echo Druecke 1 um Kasp. AV 2012 zu installieren      - 
32.
echo Druecke 2 um Kasp. AV 2013 zu installieren      - 
33.
echo                                                 - 
34.
echo Druecke 3 um Kasp. IS 2012 zu installieren      - 
35.
echo Druecke 4 um Kasp. IS 2013 zu installieren      - 
36.
echo                                                 - 
37.
echo Druecke 5 um kein Kaspersky zu installieren     - 
38.
echo ------------------------------------------------- 
39.
 
40.
set /p kasp= 
41.
cls 
42.
:AdobeReader 11.0.0 
43.
if exist C:\Windows\CheckFiles\AdbeRdr11003 goto Java 
44.
echo Installation Adobe Reader 
45.
\\storage-nas\Updates\install_tools\AdbeRdr11003_de_DE.exe /sAll /rs 
46.
mkdir %windir%\CheckFiles\AdbeRdr11003 
47.
 
48.
:Java 
49.
if exist %windir%\SysWOW64 goto Java64 
50.
if exist C:\Windows\CheckFiles\Java_7.025 goto Flash 
51.
echo Installation Java 32 bit 
52.
\\storage-nas\Updates\install_tools\jre-7u25-windows-i586.exe /s 
53.
mkdir %windir%\CheckFiles\Java_7.025 
54.
 
55.
:Java64 
56.
if exist C:\Windows\CheckFiles\Java_7.025 goto Flash 
57.
echo Installation Java 32 und 64 bit 
58.
\\storage-nas\Updates\install_tools\jre-7u25-windows-i586.exe /s 
59.
\\storage-nas\Updates\install_tools\jre-7u25-windows-x64.exe /s 
60.
mkdir %windir%\CheckFiles\Java_7.025 
61.
 
62.
:Flash 
63.
if exist C:\Windows\CheckFiles\Flash_11.8.800.94 goto IconCache 
64.
echo Installation Adobe Flashplayer IE und Firefox 
65.
\\storage-nas\Updates\install_tools\install_flash_player_11_active_x.exe -install 
66.
\\storage-nas\updates\install_tools\install_flash_player_11_plugin.exe -install 
67.
mkdir %windir%\CheckFiles\Flash_11.8.800.94 
68.
 
69.
:IconCache 
70.
if exist C:\Windows\Checkfiles\IconCache goto kaspersky 
71.
CD /d C:\Users\ 
72.
DEL IconCache.db /a /s 
73.
mkdir %windir%\CheckFiles\IconCache 
74.
 
75.
:kaspersky 
76.
if exists c:\Windows\Checkfiles\Kaspersky goto office 
77.
if /i "%kasp%"=="1" goto kasp1 
78.
if /i "%kasp%"=="2" goto kasp2 
79.
if /i "%kasp%"=="3" goto kasp3 
80.
if /i "%kasp%"=="4" goto kasp4 
81.
if /i "%kasp%"=="5" goto office 
82.
 
83.
:kasp1 
84.
echo Installation der gewaehlten Kaspersky Version 
85.
\\storage-nas\Updates\kaspersky\kav12.0.0.374de_de.exe /s 
86.
mkdir %windir%\CheckFiles\Kaspersky 
87.
goto office 
88.
 
89.
:kasp2 
90.
echo Installation der gewaehlten Kaspersky Installation 
91.
\\storage-nas\updates\kaspersky\kav13.0.1.4190de-de.exe /s 
92.
mkdir %windir%\CheckFiles\Kaspersky 
93.
goto office 
94.
 
95.
:kasp3 
96.
echo Installation der gewaehlten Kaspersky Installation 
97.
\\storage-nas\updates\kaspersky\kis12.0.0.374de_de.exe /s 
98.
mkdir %windir%\CheckFiles\Kaspersky 
99.
goto office 
100.
 
101.
:kasp4 
102.
echo Installation der gewaehlten Kaspersky Installation 
103.
\\storage-nas\updates\kaspersky\kis13.0.1.4190de-de.exe /s 
104.
mkdir %windir%\CheckFiles\Kaspersky 
105.
 
106.
 
107.
:Office 
108.
if /i "%in%"=="1" goto 1 
109.
if /i "%in%"=="2" goto 2 
110.
if /i "%in%"=="3" goto end 
111.
 
112.
:1 
113.
if exist C:\Windows\Checkfiles\office2010_preinstall goto end 
114.
echo Installation der gewaehlten Office Version 
115.
call \\storage-nas\Updates\install_tools\office_2010_preinstall\oemsetup.de-de.bat 
116.
mkdir %windir%\CheckFiles\office2010_preinstall 
117.
goto end 
118.
 
119.
:2 
120.
if exist C:\Windows\Checkfiles\office2013_preinstall goto end 
121.
echo Installation der gewaehlten Office Version 
122.
call \\storage-nas\updates\install_tools\office_2013_preinstall\oemsetup.de-de.cmd 
123.
mkdir %windir%\CheckFiles\office2013_preinstall 
124.
goto end 
125.
 
126.
:Dummy 
127.
REM nothing here! 
128.
:end 
129.
 
Mitglied: bastla
07.08.2013, aktualisiert um 16:24 Uhr
Hallo battledroid!

Vorweg: Benutze bitte "Code"-Formatierung - damit lässt sich auch leichter (per Zeilennummer) auf eine Zeile Deines Batches Bezug nehmen.
klappt noch nicht
ist als Fehlerbeschreibung etwas dürftig ...
sieht nen Fehler?
Abgesehen vom überzähligen "s" in
if exists c:\Windows\Checkfiles\Kaspersky goto office
ist mir beim kurzen Überfliegen noch nix ins Auge gefallen (vielleicht seh' ich's ja besser, wenn Du die Formatierung nachgeholt hast ) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Bitboy
07.08.2013 um 16:24 Uhr
Hi,

Funktioniert denn keine der 4 Varianten oder geht eine nicht. Auf Anhieb seh ich so keinen Fehler, allerdings ist mir de-de bzw de_de aufgefallen. heissen die Dateien wirklich so?
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
07.08.2013 um 21:37 Uhr
Hallo,
es wäre gut, hier nicht eine Wand an unformatiertem Code reinzustellen, sondern speziell die Codeteile, die Probleme machen :/
Ich jedenfalls hab's mir abgewöhnt, Sachen zu lesen, die länger sind als mein Display hoch
lg.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
07.08.2013, aktualisiert um 22:26 Uhr
Hi

was ich mich jetzt noch frage: was sollen die "if exist" Anweisungen und dann die Erstellung des Ordners? Warum fragst du nicht den Installationspfad oder die Dateiversion ab?

z.B.
01.
if exist "%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft Office\Office14" goto step2 
02.
setup.exe /adminfile xyz.msp 
03.
:step2 
04.
if exist "%PROGRAMFILES%\Java\jre7" goto step3 
05.
java_xyz.exe /silent (oder wie auch immer) 
06.
:step3 
07.
...
Was du auch noch einbauen kannst, ist ein Versionscheck (anbei ein Auszug aus "unserem" NAV Installation Script - das Dateiversioncheck Batch File habe ich hier im Forum gefunden) - das prüft auf alle bei uns im System noch vorhandenen Versionen von NAV und deinstalliert die alten nicht benötigten Versionen

01.
if EXIST "%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft Dynamics NAV\70\RoleTailored Client" ( 
02.
		 goto checkVersion 
03.
		 ) else ( 
04.
			 if EXIST "%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft Dynamics NAV\60\RoleTailored Client" ( 
05.
			 goto checkVersion 
06.
			 ) else ( 
07.
			 goto installation_pre_inst_tasks 
08.
09.
10.
	:checkVersion 
11.
		set "Datei=%PROGRAMFILES(X86)%\Microsoft Dynamics NAV\70\RoleTailored Client\Microsoft.Dynamics.Nav.Client.exe" 
12.
13.
			  echo Set objFSO = CreateObject^("Scripting.FileSystemObject"^) 
14.
			  echo Set objShell = CreateObject^("Shell.Application"^) 
15.
			  echo Set objFolder = objShell.NameSpace^(objFSO.GetParentFolderName^(WScript.Arguments^(0^)^)^) 
16.
			  echo WScript.Echo objFolder.ParseName^(objFSO.GetFileName^(WScript.Arguments^(0^)^)^).ExtendedProperty^("productversion"^) 
17.
			)>"%temp%\getPV.vbs" 
18.
		for /f %%i in ('cscript //nologo "%temp%\getPV.vbs" "%Datei%"') do set "ProdVersion=%%i" 
19.
		del "%temp%\getPV.vbs" 
20.
		 
21.
		if defined ProdVersion echo [%time:~0,8%] Installed %Datei% with ProduktVersion %ProdVersion% >>%systemdrive%\logs\%logfile% 
22.
 
23.
		REM Check Version of NAV 
24.
		if %ProdVersion%==7.0.34346.0 goto deinstall_old7 
25.
		if %ProdVersion%==6.0.29626.0 goto deinstall_old6 
26.
		if %ProdVersion%==7.0.33781.0 goto deinstall_old7 
27.
		if %ProdVersion%==7.0.33583.0 goto deinstall_old7 
28.
		if %ProdVersion%==7.0.34688.0 goto endNoError 
29.
		goto installation_pre_inst_tasks 
30.
 
31.
		:deinstall_old7 
32.
		echo [%time:~0,8%] Deinstall old Version of MS Dynamics NAV >>%systemdrive%\logs\%logfile% 
33.
		"%PROGRAMFILES(X86)%\Common Files\Microsoft Dynamics NAV\70\Setup\setup.exe" /uninstall /quiet 
34.
		goto installation_pre_inst_tasks 
35.
 
36.
		:deinstall_old6 
37.
		echo [%time:~0,8%] Deinstall old Version of MS Dynamics NAV >>%systemdrive%\logs\%logfile% 
38.
		"%PROGRAMFILES(X86)%)\Common Files\Microsoft Dynamics NAV\60\Setup\setup.exe" /uninstall /quiet 
39.
		goto installation_pre_inst_tasks
Und noch ein kleiner Tipp am Rande: bei "größeren" Installationen würde ich auf jeden Fall ein Log-File mit erstellen, dass dir am Ende oder während das Script dann läuft ein Log mitschreiben, ob ein Programm korrekt installiert wurde bzw. ob der Installer sauber durchgelaufen ist kannst mit einem einfachen "if ERRORLEVEL 1..." abfragen, zumindestens bekommst dann eine grobe Übersicht dessen was alles lt. MSI Installer korrekt installiert wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: battledroid
08.08.2013 um 07:10 Uhr
Danke schon mal für eure antworten.

Die if exist abfrage und erstellung der leeren ordner nutze ich eher in einem internen schlankeren script. Ich verteile über unser domäne die aktuellen java und adobe versionen auf die clients mittels gpo. Da läuft dann beim anmelden die kleine cmd durch und prüft anzand der ordner, ob schon die aktuelle version drauf ist. Wenn ordner da, alles ok, wenn nicht, installiert er die halt. Der vorteil ist dann, dass das script ja bei jeder anmeldung abläuft und so nicht jedesmal erst eine komplette installation durchläuft.
Bitte warten ..
Mitglied: battledroid
08.08.2013 um 08:43 Uhr
Hm, besten Dank noch an bastla, es scheint so, dass das script wirklich über das überschüssige s in exists gestolpert ist.

ich überlege immer noch, wie ich eine falscheingabe in den einzelnen punkten abfangen kann.
die errorlog ist natürlich auch interessant, gute idee. muss ich mir mal gedanken drüber machen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
CMD Verschlüsslung ( Batch ) (11)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst HP Switches - Frage zu Spanning Tree bzw. Loop Back Protection (12)

Frage von chfran zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 10
Windows 10 Start-Probleme - Hilfe (9)

Frage von clragon zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
Schleife mit todos CMD

Frage von TommyDerWalker zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...