Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Frage zu Terabyte und Terabinarybyte

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Goekhan43

Goekhan43 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2011 um 23:47 Uhr, 3283 Aufrufe, 8 Kommentare

eine aufgabe in der schule

Ein Festplattenhersteller gibt die Kapazität seiner aktuellen Desktop
Festplatte mit 3 TB an.

Im Kleingedruckten steht:
„Bei Verwendung für Speicherkapazität: ein Megabyte (MB) = eine Million
Bytes, ein Gigabyte (GB) = eine Milliarde Bytes, ein Terabyte (TB) = eine
Billion Bytes Die insgesamt verfügbare Kapazität variiert je nach
Betriebsumgebung. ...“

Wie viel Terrabinary Byte erhalten Sie bei diesem Festplattenmodell, wenn
das Laufwerk auf einem PC formatiert wird?



habe auch schon die lösung aber ich weis nicht warum das so ist:

" 10^12 (Tera) ist etwas weniger als 2^40 (TeBinary).
2,728484105318785 TiB stehen zur Verfügung, da 1 TB = 0,909494702 TiB. "


kann mir jemand helfen?
Mitglied: bastla
14.04.2011 um 00:09 Uhr
Hallo Goekhan43!

Die Erklärung findest Du, wenn Du für die Umrechnung zwischen den einzelnen Einheiten nicht den Faktor 1.000, sondern jeweils 1.024 (2^10) verwendest ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
14.04.2011 um 00:24 Uhr
Hi,

Zitat von Goekhan43:
habe auch schon die lösung aber ich weis nicht warum das so ist:

Das hängt damit zusammen, dass die Hersteller die Kunden gerne besch..ßen und die Leute sich das gefallen lassen bzw. darauf reinfallen.
3 GB dezimal gerechnet hört sich eben nach mehr an als die in der IT üblichen Berechnung im binären System von 2,79 GiB.
3 TB dezimal gerechnet hört sich eben nach mehr an als die in der IT üblichen Berechnung im binären System von 2,73 TiB.



Das Ganze könnte man auch treffend als Volksverdummung betrachten.

Man muss das umrechnen in 1024er Schritten:
3.000.000.000 / 1024(kB) /1024 (MB) /1024 (GB) ergibt: 2,793 GiB
3.000.000.000.000 / 1024(kB) /1024 (MB) /1024 (GB) / 1024 (TB) ergibt: 2,728 GiB

Das Interessante dabei ist allerdings, dass die Platten intern sehr wohl im binären System aufgebaut sind, ein Sektor hat nämlich nicht 500, sondern 512-Byte; und bei den neuerern Medien nicht 4000, sondern 4096 Byte. Gut, nicht?


Gruß

Edit: 14.04.2011 15:22
Bitte warten ..
Mitglied: Goekhan43
14.04.2011 um 14:14 Uhr
eins fehlt noch /1024(KB)

das ergibt dann 2,728484

habe ich gerade erfahren.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
14.04.2011 um 14:20 Uhr
Da fehlt nichts, sieh nochmal genau hin.
Ok, korrekt, die Berechnung galt für 3 GB.

Hier ist eine Umrechnungsmöglichkeit (aber auch für GB), Achtung, da ist leider Werbung mit bei. Dafür ist der Webspace dort kostenlos.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.04.2011 um 14:48 Uhr
@99045
Ganz am Anfang ging's ja noch um T(i)B ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
14.04.2011 um 14:51 Uhr
Satz mit "X"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
14.04.2011 um 15:05 Uhr
@99045
Ganz am Anfang ist das Ergebnis auch falsch.
... wobei es natürlich auch darauf ankommt, wieviele Nullen Du für ein Terrabyte springen lässt (bei Verwendung der üblichen 12 Stück finde ich eigentlich keinen gravierenden Fehler) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
14.04.2011 um 15:11 Uhr
Sag doch gleich, dass ich blind bin. So ein Mist ......

Du hast latürnich Recht! Also dann besuchen wir mal die Edit.......
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Eine kleine Frage zum DHCP-Server (8)

Frage von samet22 zum Thema Netzwerkmanagement ...

iOS
Frage zu Mail Header (8)

Frage von rocco61 zum Thema iOS ...

Batch & Shell
gelöst Erneute Frage: Powershell in Batch mit Html (6)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (23)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...