Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Fragen zu RPC Proxy auf SBS 2003 R2 - RPC via HTTPs auf Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Nopileos

Nopileos (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2008, aktualisiert 09:16 Uhr, 5949 Aufrufe, 2 Kommentare

Guten Morgen liebe Mitstreiter,

... ich habe dieses und auch andere Foren bereits nach Problemlösungen durchkämmt, konnte aber leider keine Lösung zu meinem Problem finden, deshalb noch ein
Thread zu diesem Thema von mir ...

Das generelle Problem besteht darin, das der RPC over HTTP/S Zugriff mit Outlook 2003 SP3 auf den Exchange 2003 nicht funktioniert. Alles befindet sich zur Zeit " noch " auf einem Server, welcher ein SBS 2003 R2 ist. Ich möchte gern hiermit ein paar Fragen klären, auf die ich bisher leider noch keine genauen Antworten finden
konnte.

- Muss nach der Installation von dem RPC over HTTP/s Proxy -> unter Software -> Komponenten hinzufügen ...
danach ein Dienst unter Dienste zu finden sein der RPC Proxy heißt ? oder reicht das virtuell angelegte Verzeichnis im IIS-Manager ?
Wenn ja, ich habe keinen vorhanden. Es gibt auch keinerlei Hinweise in der Ereignisanzeige, dass der RPC Proxy läuft. Wie könnte man das lösen ?
Die Registrierungsversuche mit Regsvr32 der rpcproxy.dll wie MSTechnet beschrieben funktionieren nicht. Ohne Angabe vom Pfad -> findet er die Dll
einfach nicht. Wenn man den Pfad angibt -> regsvr32 c:\windows\system32\rpcproxy\rpcproxy.dll kommt folgende Fehlermeldung :

DllRegisterServer in C:\windows\system32\rpcproxy\rpcproxy.dll fehlgeschlagen
Fehlercode: 0x80070003

- Bei den Registrierungseinträgen für die Ports 6001, 6002 und 6004 müssen einmal der Netbiosname + der interne / externe FQDN eingetragen werden.
Muss der externe FQDN mit dem internen Namen identisch sein ? ... als Beispiel :

servername.domain.local -> testserver.testumgebung.local -> Interner Servername + Domain
servername.domain.de -> mail.serverfarm.de (spontan ausgedacht) -> Externer Servername + Domain für den RPC Zugriff via HTTP/s

dieses Bild hier verdeutlicht es evtl. ein wenig besser: http://www.petri.co.il/images/rpc_over_https_tool.png



Das ganze habe ich auf einem frisch installiertem System laufen bzw. der Zugriff von draußen funktioniert leider nicht.
Sollte es Fragen von euch geben, die zur Lösung dieses Problems unumgänglich sind, werden sie selbstverständlich beantwortet.
Für Hinweise, Korrekturen jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

MFG

Nopileos
Mitglied: Dani
18.02.2008 um 09:02 Uhr
Hi Nopileos,
scrolle einfach mal ganz nach unten. Im Bereich "Links" gibt es 2 Einträge mit "Configure...". Nach diesen Anleitungen habe ich RPCschon eingerichtet - funktioniert.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Nopileos
18.02.2008 um 09:16 Uhr
Moihoin,

die links habe ich auch schon durch -> immernoch kein RPC Proxy Ereignis zu finden, was wohl auch
zu finden sein soll, da er bei einem " Reboot " quasi startet und hoffentlich ein erfolgreiches Ereignis
hinterlässt. Allerdings gibt es bei mir keinen solchen Eintrag zu finden.

Was gibt es noch für Möglichkeiten um zu Prüfen, dass der Proxy überhaupt einwandfrei da ist ?

MFG

Nopileos
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SBS 2011 Migration zu Windows 2012 R2 inkl. Exchange Migration (40)

Frage von Odde23 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Wie genau Lizenzen ermitteln WIN 2012 R2 und Exchange 2013 (16)

Frage von Stefan007 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...