Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zu Terminal-Server

Frage Netzwerke

Mitglied: Yves87

Yves87 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2006, aktualisiert 20:58 Uhr, 3414 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo miteinander!

Ich habe bei mir zu Hause noch ein paar Server und alte PC's rumstehen die ich nun nutzen möchte. Da die Server sehr Stark und die PC's sehr schwach sind, hab ich mir gedacht, einen Terminal-Server einzurichten. Da ich normalerweise Linux als Server-OS bevorzuge, jedoch auf Win-PC's arbeite, wollte ich euch mal fragen ob es möglich ist, auf Linux einen Terminal-Server zu installieren und dann mit einem Windows PC mit Windows-Programmen zu arbeiten. Aber das ist wahrscheinlich eher nicht Möglich oder?

Ich habe auch noch eine Windows 2000 Server Lizenz die ich benutzen könnte. Braucht man sonst noch eine Software dazu? Wie kann ich einen solchen Terminal-Server installieren? Gibt es dazu irgendwelche Anleitungen?


Vielen Dank und freundliche Grüsse aus der Schweiz

Yves
Mitglied: ratzla
03.05.2006 um 10:51 Uhr
Du kannst zunächst mal X-Windows installieren.
Damit kannst Du einen KDE oder Gnome Desktop auf die Terminals bringen.
Auf die Arbeitsstationen muss dazu ein X-Server installiert werden (Nicht verwirren lassen, das heißt so, da dieser den Grafik-Service zur Verfügung stellt). Da gibts auch freie Software die unter Windows läuft. Einfacher gehts sicher mit einer Live-CD (z.B. Knoppix oder anderes angepasstes System).

Schwieriger wirds nun mit dem Laufenlassen von Windows Applikationen. Diese müssen ja auf dem Server auch ausführbar sein. Wine kann schon ziemlich viel, aber sicher nicht alles.
Sinnvoller ist es da sicher auf OpenOffice auszuweichen.
Bitte warten ..
Mitglied: Yves87
03.05.2006 um 10:54 Uhr
Danke für deine Antwort. Und wie sieht es mit dem Windows 2000 Server aus? Wie kann ich das einrichten und was muss ich dazu beachten?
Bitte warten ..
Mitglied: cubbuc
03.05.2006 um 15:49 Uhr
Wenn du Windows einsetzt (egal ob 2000 oder 2003), brauchst du zeitgleich einen DomainController (DC), könnte man ja auf dem 2000 mit installieren (sollte man zwar nicht, läuft aber trotzdem).
Desweiteren brauchst du einen Terminallizenzserver, welcher auf dem DC installiert ist. dort drin kommen die zu verteilenden Lizenzen rein (bekommst von deinem Fachhändler ;) ), oder du nutzt die "temporären lizenzen", glaub 2 stück stellt er aus und das für jeweils 120tage.
Am Terminalserver gibst du den Lizenzserver an und von da aus kannst du genauso auf die terminalserverlizensierung zugreifen (wenn er denn ordnungsgemäß´installiert ist, andernfalls sagt er dir einfach nur das es in dieser domäne keinen terminallizenzserver gibt)
ok, das war erstmal ein kleiner Marathon.

Lies dir am besten das hier mal durch:

http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ...

Zwar meiner Meinung nach auch nicht der Stein der Weisen, aber auf jedenfall zu empfehlen vor der ersten installation.
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
03.05.2006 um 20:58 Uhr
Der 2000 Server hat üblicherweise 5 Terminal Server CAL'S inclusive.
Ist sicher nicht die schlechteste Wahl.
Leider gehen ein paar Kleinigkeiten wie Dateitransfer von einer lokalen Station in die Terminal Session leider nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...