Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Fragen zur Verhandlung im Consultingbereich

Frage Weiterbildung

Mitglied: landex

landex (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2006, aktualisiert 14:09 Uhr, 6029 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Forum !

Das hier ist mein erster Beitrag, ich glaube bevor ich mir irgendwelche Themenbezogenen Seiten ansehe ist es intelligenter Leute zu fragen die wirklich Erfahrung damit haben.

Momentan bin ich im Bereich Netzwerk und Administration tätig. Dies umfasst die Server, LAN, Produktionssysteme, etc.
Ich bin Österreichischer Staatsbürger und arbeite auch in Österreich.

Ein renomiertes Softwarehaus in der Nähe von Köln hat sucht momentan einen Consuler im Bereich Anwendungstechnik für ihr Unternehmen. Ich habe mich dort beworben, und werde morgen Nacht mit dem Zug dort hin fahren um mein Vorstellungesgespräch abzuhalten.

Das Hauptproblem ist, das ich die Gehälter im Consulting Bereich nicht genau kenne, und die deutschen Verhältnisse einfach ein wenig anders sind als unsere.
Ich wär sehr froh wenn mir jemand helfen könnte, mein Profil würde ich dem jenigen natürlich gern per E-Mail schicken damit er die Gegebenheiten kennt.

Ich habe natürlich eine abgeschlossene Fachausbildung, und bin 21 Jahre alt. Mal so zum kleinen Einblick ;)
Mitglied: alpha-centauri
07.12.2006 um 13:17 Uhr
es gibt diverse gehaltsspiegel für sowas. hauptsächlich dreht sich das ganze um jahre "berufserfahrung", die du nachweisen kannst.

"ausbildung" wird generell nicht als berufsjahre angerechnet. solltest du also ein oder zwei jahre aufm buckel haben, sind sicher die 3 vor der null pro monat möglich


http://www.gehaltspilot.de/Gehaltsfuehrer/Gehalt-Technik/BERUFE/BG_1/GR ...

musste halt runter rechnen. bist ja noch keine 30

http://inhalt.monster.de/9302_de-de_p1.asp

musst nur noch bedenken: wie gross die firma > mehr kohle > mehr verantwortung
grossstadt mit teuren lebenshaltungskosten (mitspiegel besorgen!).

was bekommst du denn in AT?

mir persönlich selbst ist lieber ein geringeres gehalt lieber, wenn ich dafür nicht umziehen muss, mir der job spass macht und ich mit dem fahrrad hin fahren kann. hatte ich, wurde jedoch wegen rationalisierung gekündigt.

war mir lieber als in wiesbaden zu arbeiten/leben. da hat ich noch ein meeting. hätte da einige hundert mehr / monat bekommen. aber die ganzen nachteile von: Grossstadt, lärm, teure wohnungen, keine natur gehabt.


http://www.it-jobs.stepstone.de/content/de/de/b2c_gehaltsstruktur.cfm

Wobei die Spanne ziemlich duetlich ist: Platz 5 wird generell immer weniger gezahlt, wenn du wenig Erfahrung hast.

Als reiner Consulter kannst du schon höher gehen.

Ich kenn die Werte für Consulter so ungefähr, da ich jemand in der Klasse hatte, der das nachher machen wollte. War jedoch 27, hatte 2 Ausbildungen, privates Sub-unternehmen und wollte unter 3k Brutto nicht anfangen - geb ich ihm auch recht.

Na. Kommt immer auf die FIrma an. Es gibt Firmen, die zahlen "Weihnachtsgeld". Lass das aber besser raus. Sag, was du im Jahr haben willst und gut ist.

Ich hab es z.B. manchmal so gemacht, wenn ich nicht sicher war, und gesagt "Probezeit betrag x, nah der Probezeit betrag x + 2000 EUro / im Jahr"

Ich denke, wenn du entsprechend qualifiziert bist, kannst du ruhig 3 Brutto verlangen!

Ich bin zwar 24, hab aber mit Bundeswehr und Abitur ein paar Jahre mehr aufm Buckel und im Prinzip nur 3 Jahre Ausbildung + halbes Jhar Berufserfahrung.
Bitte warten ..
Mitglied: landex
07.12.2006 um 13:21 Uhr
Hallo !

Danke für die schnelle Antwort.
Ich habe 3 volle Jahre Berufserfahrung.

Ist die 3 Brutto oder Netto gerechnet ?

In D wird ja generell kein 13tes und 14tes Gehalt gerechnet soweit ich weiss ?
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
07.12.2006 um 13:36 Uhr
Ne, generell ist da garnix!

Ich kenne IT Leute, die bekommen 14 Gehälter.
Manche haben 13,6...
Die meisten nur 12....

Aber wenn Du 3 Jahre Erfahrung hast, und soweit fit bist, würde ich auch nicht unter der magischen "3" anfangen.

Das ist alles Brutto!

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
07.12.2006 um 13:41 Uhr
Ne, generell ist da garnix!

Ich kenne IT Leute, die bekommen 14 Gehälter.
Manche haben 13,6...
Die meisten nur 12....

Aber wenn Du 3 Jahre Erfahrung hast, und soweit fit bist, würde ich auch nicht unter der magischen "3" anfangen.

Das ist alles Brutto!

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: Brandse
07.12.2006 um 13:44 Uhr
Ne, generell ist da garnix!

Ich kenne IT Leute, die bekommen 14 Gehälter.
Manche haben 13,6...
Die meisten nur 12....

Aber wenn Du 3 Jahre Erfahrung hast, und soweit fit bist, würde ich auch nicht unter der magischen "3" anfangen.

Das ist alles Brutto!

Gruß,
Brandse
Bitte warten ..
Mitglied: landex
07.12.2006 um 13:46 Uhr
Danke nochmals, ihr habt jetzt schon einige Gedanken von mir bestätigt.
In AT ist es so das ich in einen Handelskollektivvertrag geschoben wurde, da das Unternehmen halt nur so bezahlt.... (einfach nicht weiter drüber nachdenken *augenverdreh*).

Ich würde in meinem Bereich ca. 1500 € Netto im Monat verdienen.
Folgende Infos hab ich noch von einem Kollegen bekommen der die Verhältnisse ein wenig kennt, und auch schon langjährige Erfahrung hat:

Consultingbereich ist definitiv ein wenig höher angesiedelt.
Er hat gemeint ich könne ca. mit € 2000 Netto im Monat rechnen, das wären ca. 39 600 € jährlich Brutto ohne 12tes und 13tes Gehalt.

Monatlich rede ich dann von € 3300,00 was ja ca. in eurem genannten Bereich liegt.
Zu sagen ist hier noch das ich einen Firmenwagen (auch zur privaten Nutzung) bekomme nach der Einschulung.

Hierzu noch eine zweite Frage:

Hat der Gesamtwert des Firmenwagens hierbei in D generell einen Einfluss ?
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
07.12.2006 um 14:06 Uhr
http://www.nettolohn.de/index.php

um auf 2000 netto zu kommen, musste schon 3800 brutto bekommen. ich weiss nicht ob es firmen gibt, die nem 21 jährigen 45 000 p/a zahlen. wenn, ist gut! ich mein, ihr zahlt ja alle in meine rententopf, arbeitslosen und krankenversicherung MIT ein und autos kauft ihr auch in deutschland. aber fraglich ist, ob soviel gezahlt wird.

ich denke, unter 30 solltset du nicht wirklich gehen. schliesslich kommste nicht ausm nachbarort. peile mal die 36 an, mit steigerung auf 40 evtl.

alles unter der prämisse, dass du auc hwirklich das geld "wert" bist und entsprechend gut.
Bitte warten ..
Mitglied: alpha-centauri
07.12.2006 um 14:08 Uhr
http://www.nettolohn.de/index.php

um auf 2000 netto zu kommen, musste schon 3800 brutto bekommen. ich weiss nicht ob es firmen gibt, die nem 21 jährigen 45 000 p/a zahlen. wenn, ist gut! ich mein, ihr zahlt ja alle in meine rententopf, arbeitslosen und krankenversicherung MIT ein und autos kauft ihr auch in deutschland. aber fraglich ist, ob soviel gezahlt wird.

ich denke, unter 30 solltset du nicht wirklich gehen. schliesslich kommste nicht ausm nachbarort. peile mal die 36 an, mit steigerung auf 40 evtl.

alles unter der prämisse, dass du auc hwirklich das geld "wert" bist und entsprechend gut.

aber alleine schon so - hier in deutschlan sind 1500 netto schon gutes geld für nen 21 jährigen admin.
Bitte warten ..
Mitglied: landex
07.12.2006 um 14:09 Uhr
Natürlich spielen hier auf Faktoren mit wie zb Diäten und Spesen.
Wenn ich unterwegs bin, muss ich ja auch irgendwo schlafen und so *g*.

Wenn ich dann alles aus eigener Tasche zahlen muss, bleibt mir gar nix mehr denke ich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Allgemeine Fragen zum Exchange 2010 (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

TK-Netze & Geräte
XPhone UC Fragen (4)

Frage von Hendrik2586 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (21)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...